Foto Fabian Kern

Seminare mit diesem Referenten


Web oder App? Digitale Content-Produkte entwickeln und umsetzen

Mobile

  • Der Markt für Mobile Publishing: Plattformen, Geräte, Nutzerverhalten, Wettbewerber, Geschäftsmodelle, mobile Ökosysteme und deren Rahmenbedingungen
  • Produkttypen und Use Cases im Mobile Publishing: Pro und Contra von Online-Datenbanken, Web-Anwendungen und Mobile Apps
  • Entwicklung eines digitalen Angebots: Kunden- und Zielgruppenanalyse, iterative Produktentwicklung, Minimum Viable Product, Sichtbarkeit, Auffindbarkeit, Online-Marketing
  • Entwicklung und Projektmanagement
  • Zeit- und Kostenplanung
  • Make or buy


// zur Seminarseite

Crashkurs E-Books – EPUB, Mobipocket/KF8, PDF und Enhanced E-Book-Formate

Crashkurs E-Books

  • Der E-Book-Markt: Marktanteile, Kunden- und Nutzerverhalten
  • E-Books aus Kundensicht
    - Marktplätze, Hardware, Software
    - E-Book-Formate

    - DRM-Methoden und -Systeme
  • E-Books aus Verlagssicht
    - Reflow-Layout vs. Fixed-Layout

    - Textorientiertes E-Book vs. Enhanced E-Book
    - E-Book-Formate im Detail: EPUB2/3, Mobipocket/KF8, PDF, Enhanced Formate
    - Aufbau, Gemeinsamkeiten, Unterschiede
    - Umgang mit speziellen Content-Elementen

    - Herstellungsprozesse für unterschiedliche Formate


// zur Seminarseite

Smart Content, Smarte Produkte – Mit besseren Inhalten mehr verkaufen 29.05.2017

 

Smart Content, smarte Produkte

  • Smarte Geschäftsmodelle: Was will der Kunde und wofür bezahlt er?
    Ideen, Geschäftsmodelle, Zielgruppen, Produkt- und Vermarktungsmodelle
  • Smarte Produkte: Auffindbar, vernetzbar, interoperabel
    Metadaten, Keywords, Produktintegration mit Drittanbieter-Plattformen, Datenaustausch auf Content-Ebene, Kundendaten
  • Smarter Content: Inhalte für erfolgreiche Produkte aufbereiten
    Modulare Texte, semantische Verlinkung, interaktive Elemente, Personalisierung, E-Learning, Social Sharing, Social Reading, Social Learning, Big Data, Smart Data


// zur Seminarseite

PRODUKT- UND CONTENT MANAGER DIGITAL –
Ein Intensivkurs mit Zertifikat
03.07.2017

  • Digitale Produktentwicklung – Von der Zielgruppendefinition zur userfreundlichen Produktgestaltung
  • Content-Produkte umsetzen
  • Datenhaltung und Datenstrukturierung
  • Von CMS zum Content-Produkt – Inhalte in Produkte überführen
  • Content erstellen fürs Web
  • SEO für Texter
  • Content- und Social Media-Strategien
  • Editorial Management
  • Agiles Projektmanagement
  • SEO und SEA
  • Professionelle Websiteanalysen mit Google Analystics


// zur Seminarseite

Crashkurs EPUB3: E-Books mit HTML5 06.10.2017

EBooks

  • Die aktuellen Web-Technologien zu HTML5, Canvas, Scripting, Geolocation, Audio, Video, Multimedia, Vektorgrafiken und Formeln
  • HTML5 als Basis für ein Digitalmedien-Portfolio: Enhanced E-Books, Apps, Web-Anwendungen
  • EPUB3: neue Produktfunktionen durch HTML5, Layout mit CSS3, Multimedia-Einsatz, Vorlesefunktion, Javascript, SVG, MathML, Metadatenmodell, Barrierefreiheit
  • EPUB3 im Markt: Amazon, Apple und Google


// zur Seminarseite

E-Book-Produktion optimieren
24.11.2017

 

Seminar E-Book Produktion optimieren

  • Vom Pilotprojekt zur Serienproduktion: Herstellung von E-Books optimieren
  • Optimierungspotenziale nutzen: Effizienz, Schnelligkeit und Qualität
  • Produktionstools und -Wege im Überblick: XML, Quellformate, Inhouse oder Dienstleister?
  • Dienstleistersteuerung und Auftragsgestaltung
  • Datenvorbereitung und -Aufbereitung
  • Gestaltung und Produkt-Features: Usability und Möglichkeiten von EPUB
  • Effiziente Testszenarios und Qualitätsstandards


// zur Seminarseite

Augmented Reality, Virtual Reality und 360°-Videos – Innovative Technologien für neue Content-Formate 04.12.2017

 

  • Augmented Reality, Virtual Reality, Mixed Reality, 360-Grad-Bilder und -Videos
    EKonkrete Anwendung, Technologien-Überblick, Produktformen
  • Augmented Reality (AR)
    Komponenten, Endgeräte und Hardware, Software für die Erstellung und Nutzung von AR-Anwendungen 
  • Virtual Reality (VR)
    Endgeräte und Hardware wie Oculus Rift, Microsoft HoloLens, Gear VR, HTC Vive, Google Cardboard, Authoring einer VR-Applikation, Tools und Konzepte für Anwendungen
  • 360-Grad-Bilder und -Videos
    Plattformen und Voraussetzungen, Aufnahme und Equipment, Nutzung 
  • Anwendungsmöglichkeiten für verschiedene Publikationstypen
    Fachbuch, Roman, Zeitungen, Zeitschriften und Periodika sowie Marketing- und Service-Modelle
  • Praktische Anwendung von Augmented und Virtual Reality: Entwicklung eines
    konkreten Produktkonzepts
  • Leitfaden zur Projektplanung


// zur Seminarseite