pubiz – publishing meets business
 
..-




SEMINARE

Die fortschreitende Digitalisierung stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. In den Seminaren und Zertifikatskursen der Akademie der Deutschen Medien vermitteln erfahrene Dozenten – alle Spezialisten auf Ihrem Gebiet – wertvolles Praxiswissen und geben Ihnen das nötige Rüstzeug für Ihre digitalen Projekte. Wir haben ein breites Spektrum an Themen für Sie in unserem Seminarprogramm und möchten Sie mit brandaktuellem und wertvollem Praxiswissen versorgen.



24.01.2017


SEMINAR

Crashkurs App-Marketing – Wie man aus Apps Bestseller macht

 

  • App-Marketing und App-Promotion – Ein Überblick
    Einführung und thematische Grundlagen
  • App-Store Optimization
  • App-Titel und Beschreibungstexte, Screenshots, Icon und Trailer
  • Reviews, Ratings und Keywords
  • Mobile Media
    Display Werbung, Launcher Pakete, Adwords, In-App Advertising usw.
  • App-Marketing in sozialen Netzwerken und Blogs Conversionssteigerung
  • Analyse Tools
  • Nutzerbindung
  • Masterplan zum App-Launch



07.02.2017


SEMINAR

Abo-Management im Fachverlag

Seminar zum Thema Abo Management im Fachverlage

  • Professionelles Kontaktpunkte-Management: Abo-Geschäft optimieren
  • Kundenbedürfnisse im Fokus: Kundenloyalität durch mehr Service und Leistungen steigern
  • Content-Highlight-Management
  • Die Wirkung Ihrer Abo-Produkte verbessern
  • Messgrößen für Ihr Abo-Management: Ihre Kundenbeziehungen messen
  • Kritische Punkte in der Abo-Beziehung identifizieren, Maßnahmen ableiten und umsetzen
  • Kundenrückgewinnungskonzepte als festen Workflow installieren



09.02.-10.02.2017


SEMINAR

Corporate TV, Erklärfilme und Social-Videos –
Strategien, Technologien und Formate für Bewegtbildlösungen

Seminar zum Thema Corporate TV

  • Einsatz von Bewegtbild im Unternehmen: Strategien und Kommunikationsziele
  • Formate und Geschäftsmodelle: von Corporate TV, Imagefilmen und Erklärvideos bis hin zu Virals und Social Videos
  • Technologie und Usability: Video Content auf verschiedenen Devices ausspielen
  • Kanäle und deren Zusammenspiel: Unternehmenswebsite, Facebook, YouTube & Co.
  • Die wichtigsten Messgrößen bei der Bewegtbildkommunikation: Webtraffic, Leads und Conversion



13.02.2017


SEMINAR
Crashkurs E-Books –  EPUB, Mobipocket/KF8, PDF und Enhanced E-Book-Formate

Crashkurs E-Books – EPUB, Mobipocket/KF8, PDF und Enhanced E-Book-Formate

Das Seminar zeigt, worauf es bei der Herstellung von E-Books ankommt. Die Teilnehmer erhalten einen praxisnahen Überblick über alle aktuellen E-Book-Formate sowie über deren Vor- und Nachteile aus Kunden- und Verlagssicht. Zudem werden die üblichen Produktionsworkflows für die Backlist-Konvertierung und die Erstellung von Novitäten anhand von Beispielen dargestellt.



14.02.-15.02.2017


SEMINAR
Verhandlungsführung für Key-Account-Manager

Verhandlungsführung für Key-Account-Manager

Das Seminar 'Verhandlungsführung für Key Account Manager' zeigt wirkungsvolle Techniken der Gesprächsführung auf, die sich in die Vertriebsstrategie Ihres Unternehmens sowie in Ihren eigenen Kommunikationsstil integrieren lassen. Aus der Evaluation des persönlichen Verhandlungsstils werden zudem individuelle Entwicklungsziele abgeleitet, durch die Sie mehr Sicherheit bei der Gesprächsführung mit den Verhandlungspartnern gewinnen.



20.02.2017


SEMINAR

E-Book-Vertrieb und -Marketing 2.0

 

  • Der E-Book-Markt – Ein Überblick
    PDFs, E-Books in Browsern, Digital only, E-Serials, digital Imprints etc.
  • Vertrieb und E-Books
    Marktsituation, Nutzerverhalten, Strategien, Preismodelle, Direktvertrieb, Vertrieb über externe Plattformen, Flatrates, Trends
  • Die relevanten Instrumente des E-Book-Marketings
    Handelsmarketing, Preis, Produkt, Metadaten, Empfehlungsmarketing, Social Networks, Blogs, Marketing-Mix
  • Controlling: relevante KPIs und Leserverhalten als Controlling-Instrument