pubiz – publishing meets business
 
..-




SEMINARE

Die fortschreitende Digitalisierung stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. In den Seminaren und Zertifikatskursen der Akademie der Deutschen Medien vermitteln erfahrene Dozenten – alle Spezialisten auf Ihrem Gebiet – wertvolles Praxiswissen und geben Ihnen das nötige Rüstzeug für Ihre digitalen Projekte. Wir haben ein breites Spektrum an Themen für Sie in unserem Seminarprogramm und möchten Sie mit brandaktuellem und wertvollem Praxiswissen versorgen.



13.02.-14.02.2017


SEMINAR

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Seminar zum Thema http://www.medien-akademie.de/img/seminare/TeaserNeuPorfoliomanagement.png

  • Führen ohne Vorgesetztenfunktion: Das Konzept der ‚lateralen Führung’
  • Führungsstile: Aufgaben- und personenbezogene Führungsstile wählen
  • Erfolgreiches Agieren im Spannungsfeld zwischen Chef und Kollegen
  • Teamführung: Mechanismen der Zusammenarbeit in Gruppen
  • Teammitglieder motivieren, Leistung einfordern, Zusammenarbeit gestalten
  • Mitarbeiter-Gespräche: Gesprächsführung und Feedback
  • Störungen, Konflikte, Demotivation: Lösungsansätze
  • Balance finden: Zwischen eigenen und fremden Interessen



14.02.-15.02.2017


SEMINAR

Verhandlungsführung für Key-Account-Manager

Seminar Verhandlungsführung für Key-Account Manager

  • Einführung in wirkungsvolle Techniken der Verhandlungsführung
  • Key-Account-Management: Hebel und Strategien zur Betreuung von Schlüsselkunden
  • Analyse des Buying-Centers: Eine Typologie von Ansprechpartnern im Key-Account-Management
  • Der Account-Plan: Der Prozess der Kundenbearbeitung im Entwicklungsplan
  • Aufbau und Vorbereitung einer Verhandlung
  • Gute Verkaufsargumente überzeugend darstellen und Gegenargumente entkräften
  • Verhandlungstechniken: Fair, hartfair, unfair oder manipulativ
  • 'Sales Potential Evaluation': Analyse persönlicher Stärken- und Entwicklungsbereiche



15.02.-16.02.2017


SEMINAR

Grafik für Nicht-Grafiker

Seminar Grafik für Nicht Grafiker

  • Schrift: Welche Typo eignet sich für was?
  • Farbe: Farbspektrum, Druckfarben, Farbverhalten, Schriftfarben
  • Bild: Fotografie, Illustration, Infografik
  • Layout: DIN-Formate, Satzspiegel, Gestaltungsraster, Bildausschnitte, Anzeigen
  • Das Zusammenspiel von Schrift, Farbe und Bild
  • Sachliche Beurteilung grafischer Entwürfe nach klaren Regeln und Erkenntnissen
  • Gestalterische Erfolgsfaktoren für Werbemittel, Magazine und Bücher



20.02.2017


SEMINAR

E-Book-Vertrieb und -Marketing 2.0

 

  • Der E-Book-Markt – Ein Überblick
    PDFs, E-Books in Browsern, Digital only, E-Serials, digital Imprints etc.
  • Vertrieb und E-Books
    Marktsituation, Nutzerverhalten, Strategien, Preismodelle, Direktvertrieb, Vertrieb über externe Plattformen, Flatrates, Trends
  • Die relevanten Instrumente des E-Book-Marketings
    Handelsmarketing, Preis, Produkt, Metadaten, Empfehlungsmarketing, Social Networks, Blogs, Marketing-Mix
  • Controlling: relevante KPIs und Leserverhalten als Controlling-Instrument



20.02.-22.02.2017


SEMINAR

Arbeit am Manuskript

Seminar Arbeit am Manuskript

  • Techniken zur effizienten Bearbeitung von Texten – Vom klassischen Buch bis zum E-Book
  • Die Zielgruppe kennen (Sinus-Milieus, Empathie-Landschaft) und ihre Anforderungen verstehen
  • Zielgruppenspezifische Textbearbeitung
  • Content Management: Inhalte für verschiedene Nutzungsformen anlegen
  • Planung statt Improvisation – Auf Basis von Projektmanagement
  • Objektive Kriterien für die Beurteilung von Texten
  • Redigieren nach klaren Kriterien
  • Konstruktive Kommunikation mit Autoren