Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Home » Suche nach "crashkurs_presserecht"

Suchergebnisse für crashkurs_presserecht

Medien- und Presserecht

  • Ursprung, Reichweite und Ausprägungen der Pressefreiheit
  • Inhalte rechtssicher verwenden: Richtiger Umgang mit Fremdtexten, Titelschutz, Bildrechten, Impressumspflicht, V.i.S.d.P., Trennung von Werbung und kommerziellen Inhalten
  • Ansprüche gegen die Medien: Gegendarstellung, Widerruf, Richtigstellung
  • Presserecht für das Internet: Besonderheiten bei Websites und Social Media
  • Neueste Rechtsprechung: Schleichwerbung, Schadensersatz, Kommerzialisierung der Persönlichkeit, Meinungsäußerung und Schmähkritik, Panoramafreiheit
Medien- und Presserecht 2017-09-19T06:34:03+00:00

Crashkurs EPUB3

Nächster Termin: 06.10.2017
  • Die aktuellen Web-Technologien zu HTML5, Canvas, Scripting, Geolocation, Audio, Video, Multimedia, Vektorgrafiken und Formeln
  • HTML5 als Basis für ein Digitalmedien-Portfolio: Enhanced E-Books, Apps, Web-Anwendungen
  • EPUB3: neue Produktfunktionen durch HTML5, Layout mit CSS3, Multimedia-Einsatz, Vorlesefunktion, Javascript, SVG, MathML, Metadatenmodell, Barrierefreiheit
  • EPUB3 im Markt: Amazon, Apple und Google
Crashkurs EPUB3 2017-09-19T06:33:41+00:00

Crashkurs Google Analytics

  • Grundlagen der Webanalyse und Definition von Web-Zielen und Kennzahlen (KPIs)
  • Web-Controlling mit Google Analytics: Grundlagen und Einrichten eines Kontos
  • Online-Aktivitäten auf Basis eines gezielten Web-Controllings optimieren
  • Die relevanten Kunden- und Nutzungsdaten analysieren: Seitenaufrufe, Sitzungen, Nutzer & Co.
  • Erfolg von Online-Aktivitäten überprüfen, gewonnene Zahlen und Web-Statistiken richtig interpretieren und regelmäßige Reportings erstellen
  • Maßnahmen für Produktentwicklung, Online-Marketing und Shop-Management ableiten
  • Google Tag Manager, Google Alerts, Reporting und Tracking – Erweiterte Funktionen in Google Analytics
Crashkurs Google Analytics 2017-09-19T06:34:02+00:00

Crashkurs App-Marketing

  • App-Marketing und App-Promotion – Ein Überblick
  • Einführung und thematische Grundlagen
  • App-Store Optimization
  • App-Titel und Beschreibungstexte, Screenshots, Icon und Trailer
  • Reviews, Ratings und Keywords
  • Mobile Media, Display Werbung, Launcher Pakete, Adwords, In-App Advertising usw.
  • App-Marketing in sozialen Netzwerken und Blogs Conversionssteigerung
  • Analyse Tools
  • Nutzerbindung
  • Masterplan zum App-Launch
Crashkurs App-Marketing 2017-09-19T06:34:19+00:00

Crashkurs E-Books

  • Der E-Book-Markt: Marktanteile, Kunden- und Nutzerverhalten
  • E-Books aus Kundensicht: Marktplätze, Hardware, Software, E-Book-Formate, DRM-Methoden und -Systeme
  • E-Books aus Verlagssicht:
    Reflow-Layout vs. Fixed-Layout
    Textorientiertes E-Book vs. Enhanced E-Book
    E-Book-Formate im Detail: EPUB2/3, Mobipocket/KF8, PDF, Enhanced Formate
    Aufbau, Gemeinsamkeiten, Unterschiede
    Umgang mit speziellen Content-Elementen
    Herstellungsprozesse für unterschiedliche Formate
Crashkurs E-Books 2017-09-19T06:34:18+00:00

Crashkurs Verwertungsgesellschaften und digitale Medien

  • Die Verwertungsgesellschaften im Überblick: VG Wort, VG Bild-Kunst, GEMA, GVL, VG Musikedition, VG Media etc.
  • In welchem Umfang sind die Verwertungsgesellschaften international aktiv?
  • Bei welchen Verwertungsgesellschaften lohnt es sich, selbst Mitglied zu werden?
  • Bedingungen der Lizenzvergabe im digitalen Umfeld
  • Grundlagen, Tipps und Tricks zur Meldung von Nutzungen gegenüber Verwertungsgesellschaften
Crashkurs Verwertungsgesellschaften und digitale Medien 2017-09-19T06:34:12+00:00

Crashkurs Kollektive Rechtewahrnehmung Musik

Nächster Termin: 05.10.2017
  • GEMA: Wer ist für die Lizenzierung verantwortlich?
  • GEMA: Europaweite Musiklizenzen
  • GEMA: Lizenzerwerb bei der GEMA
  • GVL: Lizenzierung von mobiler und Online-Nutzung
  • GVL: Zweitverwertung von Senderproduktionen
  • GVL: Die Rolle der Plattenfirmen bei der Musiknutzung
Crashkurs Kollektive Rechtewahrnehmung Musik 2017-09-19T06:33:41+00:00

Crashkurs Projektmanagement im Corporate Publishing

  • CP-Projekte managen: Erarbeitung eines Rahmen- und Zeitplans
  • Zielgruppengerechte Kommunikationslösungen für Print und Digital
  • Redaktionssysteme zur Steuerung, Effizienzsteigerung und Produktion
  • Kalkulation neuer CP-Projekte
  • Motivation: Mitarbeiter- und Kundenkommunikation
  • Wirkungskontrolle und Erfolgsmessung
Crashkurs Projektmanagement im Corporate Publishing 2017-09-19T06:34:09+00:00

Crashkurs Deutsche Rechtschreibung und effizientes Korrekturlesen

Nächster Termin: 23.01.2018
  • Ziele, Umfang und Bedeutung der Rechtschreibreform
  • Die Rechtschreibregeln seit der Reform
  • Schreibweise von Anglizismen
  • Systematisches und schnelles Korrekturlesen
  • Korrekturlesen – Die häufigsten Fehlerquellen
Crashkurs Deutsche Rechtschreibung und effizientes Korrekturlesen 2017-09-19T06:33:58+00:00

Crashkurs Mehrfachverwertung von Verlagsinhalten

Nächster Termin: 13.11.2017
  • Neue Mehrfachverwertungsstrategien aus Kundenbedürfnissen, Zielgruppen und unter-schiedlichen Anwendungssituationen ableiten
  • Werkzeuge und Methoden für die Konzeption und Umsetzung von Mehrfachverwertung
  • Fallbeispiele bewährter Verlagsverfahren und neueste Erkenntnisse aus der StartUp-Branche (z.B. Value Proposition Design, Canvas)
  • Mit dem Trend-Radar Zukunftsszenarien erarbeiten
Crashkurs Mehrfachverwertung von Verlagsinhalten 2017-09-19T06:33:49+00:00

Crashkurs Mitarbeitermagazin

  • Magazinkonzept: Passgenau zu Corporate Identity und Corporate Design
  • Themenfindung: Neue Aufhänger und ungewöhnliche Erzählperspektiven für Mitarbeitermagazine
  • Inszenierung: Dramaturgie und Spannungsbogen
  • Verbesserung der Qualität trotz knapper Budgets
  • Neustart: Relaunch versus Refresh
  • Synergien nutzen: Das perfekte Zusammenspiel zwischen Print- und Online-Medien
Crashkurs Mitarbeitermagazin 2017-09-19T06:34:07+00:00

Crashkurs Kunden- und Mitarbeitermagazine optimieren

  • Gewusst wie: Die Faustregeln für erfolgreiche Magazin-Macher
  • Der Einstieg: Was muss ich sagen, was zeigen?
  • Dramaturgie und Spannungsbogen: Die packende Inszenierung eines Magazins
  • Was die Unternehmensleitung lesen will – und was der Kunde oder Mitarbeiter: Interessante Aufhänger und neue Perspektiven
  • Verbesserung der Qualität trotz knapperen Budgets: Hilfestellung von der Auftragserteilung bis zum Druck
  • Der Neustart: Wann ein Relaunch Not tut und wann ein Refresh ausreicht
  • Exkurs: Koordination Print- und Online-Medien – Unterschiedliche Ziele mit unterschiedlichen Kanälen erreichen
Crashkurs Kunden- und Mitarbeitermagazine optimieren 2017-09-19T06:33:59+00:00

Crashkurs Webinare und Web-Konferenzen planen und durchführen

Nächster Termin: 23.11.2017
  • E-Learning-Typen im Vergleich: Virtueller Klassenraum, Webinar, Web-Konferenz, Live Online Seminar, Blended Learning
  • Erfolgsfaktoren für die Konzeption: Bedarfsanalyse, Definition von Lernzielen, Kostenplanung, Methodenauswahl
  • Content-Erstellung und Ablaufplanung
  • Organisation und Durchführung
  • Technische Grundlagen
Crashkurs Webinare und Web-Konferenzen planen und durchführen 2017-09-19T06:33:52+00:00

Crashkurs Kundenmagazin

  • Das passgenaue Magazinkonzept
  • Storytelling und Content Marketing
  • Inszenierung: Dramaturgie und Spannungsbogen
  • Möglichkeiten der Qualitätssteigerung
  • Restart vs.Relaunch
  • Synergien nutzen
Crashkurs Kundenmagazin 2017-09-19T06:34:16+00:00

Möchten Sie eine neue Suche durchführen?

Haben Sie nicht das passende Angebot gefunden? Dann probieren Sie doch eine neue Suche aus!