Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Home » Suche nach "elearning_als_geschaeftsmodell_fuer_fachverlage_kompetenzen_synergien_erloesmodelle"

Suchergebnisse für elearning_als_geschaeftsmodell_fuer_fachverlage_kompetenzen_synergien_erloesmodelle

Neu als Führungskraft

Mitarbeiter souverän und partnerschaftlich führen

  • Führungsaufgaben und Anforderungen an eine Führungskraft
  • Verständnis von Führung und Selbstverständnis der eigenen Führungsrolle
  • Erfolgsfaktoren für Führung
  • Analyse von Wechselwirkungen zwischen Führungskraft und Mitarbeiter
  • Kommunikationssituationen als Führungsaufgabe
  • Praktische Anwendung von Führungsinstrumenten wie Delegation und Feedback
Neu als Führungskraft2018-07-20T17:36:52+00:00

Amazon als Händler optimal nutzen

Mehr Erfolg im E-Commerce

Nächster Termin: 10.12.2018
  • Amazon als größte E-Commerce-Plattform für Händler
  • Amazon als Produktsuchmaschine: Rankingfaktoren, Keywords und SEO
  • Amazon Marketplace: Erfolgsfaktoren für Händler
  • Promotions auf Amazon: Sonderaktionen, Coupons, Blitzangebote & Co.
  • Amazon Marketing: Auf Amazon für das eigene Angebot werben
Amazon als Händler optimal nutzen2018-08-10T15:02:55+00:00

E-Learning als Geschäftsmodell für Content-Anbieter

Strategien, Technologien und Erlösmodelle

Nächster Termin: 13.09.2018
  • Produktformate: CBT, WBT, Webinare, Lernvideos, Blended Learning etc.
  • Digitale Lerntechnologien: Wikis, Weblogs, Micoroblogging, Podcats, MOOC
  • Entwicklung von E-Learning-Maßnahmen: Zweitverwertung von Content, Zielgruppen, Lerntypen, Lernziele, Lernprozesse, Produktumfang, Customizing, Synergieeffekte nutzen
  • Plattformen, Tools und Technologien
  • Einbindung von E-Learning in bestehende Produktportfolios
  • Erlös- und Lizenzmodelle: Bezahlmodelle, Vertrieb, Delivery
E-Learning als Geschäftsmodell für Content-Anbieter2018-08-08T16:33:44+00:00

E-Learning als Geschäftsmodell für Verlage & Content-Anbieter

Strategien, Technologien und Erlösmodelle

Nächster Termin: 06.12.2018
  • E-Mailings vs. Newsletter: Unterschiede und Einsatzmöglichkeiten
  • Rechtsfragen rund um E-Mail- und Newslettermarketing
  • Konzeption und Gestaltung eines Newsletters
  • Permission: Definition und Erlangung von Einwilligungen
  • Adressgewinnung und Leadgenerierung
  • Inhalte, Umfang, Versand, Auswertung des Newsletters
  • Software und Erfolgskontrolle
E-Learning als Geschäftsmodell für Verlage & Content-Anbieter2018-08-10T15:47:35+00:00

Projektmanager

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Nächster Termin: 22.10.2018 bis 26.10.2018
  • Projektmanagement – von klassisch bis agil
    Analyse der Rahmenbedingungen, Stakeholder-Analyse, Planung von Zielen, Zeit, Kosten und Ressourcen, Projektstrukturierung, Dokumentation, Umgang mit Änderungen, Projektabschluss
  • Die Rolle des Projektleiters als Führungskraft
    Steuerung von Teams und Gruppen (auch ohne Vorgesetztenfunktion), Projektmanagement-Werkzeuge als Hilfsmittel zur Führung, Selbstreflexion, Entwicklung individueller Handlungsstrategien
  • Moderation und Kommunikation im Projekt
    Methoden für eine ergebnisorientierte Moderation, Umgang mit schwierigen Situationen, Projektmeetings ergebnisorientiert gestalten
  • Adaptives Projektmanagement
    „Klassisches“ vs. „agiles“ Projektmanagement, das Beste aus Scrum und Kanban, Reflexion der Vorgehensweisen am eigenen Projekt
Projektmanager2018-08-06T13:59:18+00:00

Social Media für Freie Lektoren

Ein professionelles Profil für soziale Netzwerke erstellen

Nächster Termin: 25.10.2018
  • Kompetenter und professioneller Umgang mit den sozialen Medien als Freier Lektor
  • Die wichtigsten Social Media-Plattformen (Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram etc.)
  • Welche Social Media-Plattform eignet sich für wen?
  • Social Media-Maßnahmen erfolgreich planen und entwickeln
  • Social Media-Auftritte professionell und kompetent gestalten
  • Ein berufliches Netzwerk auf- und ausbauen
  • Soziale Netzwerke als Recherche- und Inspirationsquelle nutzen
Social Media für Freie Lektoren2018-08-13T10:56:57+00:00

Metadaten Manager

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Nächster Termin: 10.09.2018 bis 12.09.2018
  • Definition Metadaten
    Discoverability, Metadaten und Vermarktung, Metadaten und Social Media
  • Metadaten und Bücher
    ONIX 2.1 und ONIX 3, Inventory Feeds, Kategorisierungen (WGS, thema, BISAC, BIC, Digitale Vorschau (VLB-TIX/edelweiss))
  • Metadaten-Marketing
    Metadaten-Marketing als Teil der Produktentwicklung, Herausforderungen für Medienanbieter, Prozess, Keywords, Vermarktung und Sichtbarkeit durch Metadaten
  • Metadaten-Automatisierung und -Steuerung mithilfe von Semantik-Tools
  • SEO für Shops und Portale
    Suchmaschinenoptimierte Produktbeschreibungen, Verhinderung von Duplicate Content, Optimierung des Webauftritts, schema.org
  • Strategie und Umsetzung
    Metadaten als Teil der Unternehmensstrategie, Zuständigkeiten im Unternehmen
Metadaten Manager2018-08-13T11:57:23+00:00

Konflikte konstruktiv lösen

Nächster Termin: 19.11.2018 bis 20.11.2018
  • Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens
  • Konfliktursachen auf der Sach- und Beziehungsebene
  • Methoden und Lösungsansätze zur Konfliktbewältigung
  • Einüben von Techniken zur Konfliktbewältigung
Konflikte konstruktiv lösen2018-07-02T06:46:31+00:00

Lektorat kompakt

  • Der Lektor – Aufgaben und Herausforderungen eines Berufsbildes im Wandel
  • Erfolgreiche Programm- und Textgestaltung
  • Grundlagen der Medienherstellung – von Print bis digital
  • Grundlagen crossmedialer Vermarktung
  • Projektorientiertes Arbeiten im Lektorat
  • Urheber- und Vertragsrecht im Überblick
Lektorat kompakt2018-07-02T06:46:55+00:00

Masterclass Storytelling

Geschichten sind das beste Geschäftsmodell

  • Erfolgsgeschichte Storytelling – die Zukunft von Marketing und PR in Unternehmen?
  • Was ist das – eine gute Geschichte? Warum wir gute Geschichten in Erinnerung behalten
  • Storytelling leicht gemacht: Wie Sie Geschichten rund um Ihre Produkte und Ihr Unternehmen entdecken
  • Die Anatomie guter Storys: Wie man sie entwirft und schreibt
  • Print, Web, App: Strategien für crossmediale Erzählungen im Unternehmen
  • Vom Storytelling zum Storyselling: Wenn Geschichten verkaufen und den Umsatz steigern
  • Storytelling in der Praxis: Best Cases in Wort, Bild und Bewegtbild
Masterclass Storytelling2018-07-20T16:19:49+00:00

Betriebswirtschaft für Lektoren

  • BWL-Grundbegriffe und deren Bedeutung im Verlagsalltag
  • Unternehmensziele und Erfolgssteuerung
  • Jahresabschluss: Wichtige Punkte für Lektoren
  • Verlagskalkulation: Deckungsbeiträge, Kostentreiber, Kennzahlen
  • Von der Einzeltitelkalkulation zur Gesamtplanung
  • Controlling: Planung und Steuerung von Projekten
  • Operative und strategische Controlling-Inhalte
Betriebswirtschaft für Lektoren2018-07-02T06:46:45+00:00

Crashkurs EPUB3

E-Books mit HTML5

Nächster Termin: 04.10.2018
  • Die aktuellen Web-Technologien zu HTML5, Canvas, Scripting, Geolocation, Audio, Video, Multimedia, Vektorgrafiken und Formeln
  • HTML5 als Basis für ein Digitalmedien-Portfolio: Enhanced E-Books, Apps, Web-Anwendungen
  • EPUB3: neue Produktfunktionen durch HTML5, Layout mit CSS3, Multimedia-Einsatz, Vorlesefunktion, Javascript, SVG, MathML, Metadatenmodell, Barrierefreiheit
  • EPUB3 im Markt: Amazon, Apple und Google
Crashkurs EPUB32018-07-02T06:46:17+00:00

Crashkurs Mitarbeitermagazin

Themen, Fotos, Texte: Die richtige Mischung für Ihr Heft

  • Magazinkonzept: Passgenau zu Corporate Identity und Corporate Design
  • Themenfindung: Neue Aufhänger und ungewöhnliche Erzählperspektiven für Mitarbeitermagazine
  • Inszenierung: Dramaturgie und Spannungsbogen
  • Verbesserung der Qualität trotz knapper Budgets
  • Neustart: Relaunch versus Refresh
  • Synergien nutzen: Das perfekte Zusammenspiel zwischen Print- und Online-Medien
Crashkurs Mitarbeitermagazin2018-07-20T17:15:43+00:00

Innovative Geschäftsmodelle entwickeln

Ein Schnelleinstieg zu Canvas, Design Thinking & Co.

  • Das Seminar vermittelt praxisorientierte Methoden zur Analyse, Entwicklung und Optimierung von Geschäftsmodellen: Canvas, Design Thinking, Smart Check, Co-Creation, magisches Dreieck, Produktkranz
  • Die behandelten Tools und Techniken können sofort eingesetzt werden, so dass sich neue Ideen im eigenen Unternehmen schneller prüfen und Entscheidungen fundierter treffen lassen.
  • Die Teilnehmer erhalten einen Leitfaden, um Geschäftsmodelle künftig noch effizienter analysieren, bewerten und umsetzen zu können.
Innovative Geschäftsmodelle entwickeln2018-07-20T17:34:02+00:00

Erfolgreiche Steuerung von Teams und Gruppen

Potenziale stärken, Zusammenarbeit optimieren

  • Grundlagen der Führung von Teams und Gruppen
  • Teamaufbau und -entwicklung
  • Kommunikation und Kooperation im Team und zwischen Teams
  • Was tun, wenn es schief läuft? Konflikte im Team verstehen und lösen
  • Teamarbeit und Teamführung in der Praxis
Erfolgreiche Steuerung von Teams und Gruppen2018-07-16T13:23:43+00:00

Modulares Qualifizierungsprogramm »Freie Lektorin/Freier Lektor«

Nächster Termin:

Freie Lektorin/Freier Lektor ist weder ein akademischer, noch ein Ausbildungsberuf und somit keine geschützte Bezeichnung. Für Freie Lektorinnen und Lektoren ist es daher schwer, sich angesichts der zahlenmäßig starken Konkurrenz am Markt durchzusetzen. Die Akademie der Deutschen Medien sichert mit ihrem Seminarangebot den Qualitätsstandard freier Lektoratsarbeit. Diese Initiative erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren VFLL e. V.

Mit der Teilnahme an den Seminaren „Freies Lektorat“ I – III können freiberufliche Lektorinnen und Lektoren das Zertifikat „Freie Lektorin/Freier Lektor“ erwerben. Das Zertifikat dient ihnen als Qualifizierungsnachweis und potenziellen Auftraggebern als wertvolle Orientierungshilfe.

Modulares Qualifizierungsprogramm »Freie Lektorin/Freier Lektor«2018-07-02T16:45:54+00:00

Interviews professionell führen und schreiben

Von der Terminanfrage bis zur Druckversion

Nächster Termin: 05.10.2018
  • Inhalt, Thema, Gesprächssituation – Die Vorbereitung des Interviews
  • Am Telefon, per E-Mail, in großer Runde – Interviews in Extremsituationen
  • Fragearten – Welche Frage bei welchem Interviewpartner Erfolg hat
  • Vom Gesprochenen zum Gedruckten – Interviews transkribieren, redigieren und autorisieren
  • Werbewirkung durch gute Gespräche – Interviews als Marketingtool für das eigene Medium
  • Das Interview in der Fachzeitschrift, im Corporate Publishing und Co.
Interviews professionell führen und schreiben2018-07-20T17:09:00+00:00

BWL kompakt

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

  • Kennen lernen der wesentlichen BWL-Begriffe und Verständnis im Gesamtzusammenhang
  • Stärkung Ihres unternehmerischen Kompetenzprofils
  • Controlling als zentrales Instrument zur Überprüfung und Entwicklung eines Unternehmens bzw. Geschäftsbereichs
  • Jahresabschluss und Jahresplanung
  • Entwicklung von Verständnis für die wichtigsten Kennzahlen, um ein Unternehmen bzw. ein Geschäftsfeld ergebnisorientiert zu führen
BWL kompakt2018-08-14T12:31:19+00:00

E-Mail Marketing Manager

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Nächster Termin: 24.09.2018 bis 26.09.2018
  • E-Mail-Marketing – Einführung
    E-Mail-Marketing als Teil des Marketing-Mixes, Herausforderungen für B2B und B2C, Strategien und Ziele
  • Rechtliche Rahmenbedingungen rund um E-Mail-Marketing
    E-Mail-Marketing mit und ohne Einwilligung, Datenerhebung und Adressnutzung, Änderungen durch die DSGVO, Einholung der Erlaubnis
  • Daten als Erfolgsfaktor im E-Mail-Marketing
    Zielgruppen identifizieren, Adress-Datenbanken aufbauen, Verteiler optimieren, Abmelderate minimieren, Öffnungs- und Klickzahlen optimieren
  • Content als Erfolgsfaktor im E-Mail-Marketing
    Content-Strategien entwickeln, E-Mail-Formate wählen (Begrüßungs-, Lifecycle-, Triggermails), Schreiben für E-Mail, Redaktionspläne erstellen, Content für mobile Endgeräte optimieren
  • Design und Gestaltung von E-Mails
    Grafischer Aufbau von E-Mailings, Einsatz von Layout, Bilder und Templates, mobiloptimierte E-Mails und responsive Design
  • Marketing Automation
    Möglichkeiten und Einsatzgebiete moderner Software-Plattformen, personalisierte Kampagnen, relevanter Content für Marketing Automation und Lead Management
  • E-Mail-Marketing – Organisation
    E-Mail-Versandzeitpunkt und -frequenz, E-Mailing-Agenturen
E-Mail Marketing Manager2018-08-10T10:11:36+00:00

Möchten Sie eine neue Suche durchführen?

Haben Sie nicht das passende Angebot gefunden? Dann probieren Sie doch eine neue Suche aus!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen