Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Home » Suche nach "moderne_produktentwicklung_im_verlag"

Suchergebnisse für moderne_produktentwicklung_im_verlag

Produktentwicklung Digital/Mobil

Nächster Termin: 23.10.2017 bis 27.10.2017
  • Digitale Medien- und Content-Produkte zielgruppengerecht konzipieren
  • für welche Zielgruppe empfiehlt sich welches Format und Produktkonzept?
  • Grundzüge der (technischen) Produktentwicklung von Apps, mobilen Websites, E-Books und Web-Angeboten
  • Vorteile des agilen Projektmanagements bei der Entwicklung digitaler und mobiler Produkte
Produktentwicklung Digital/Mobil 2017-09-19T06:33:45+00:00

Produktentwicklung von digitalen Medien

  • Aktuelle Trends und deren Bewertung
  • Analyse der Angebote brancheninterner und branchenexterner Wettbewerber
  • Entwicklung von marktfähigen und mediengerechten Konzepten
  • Kundennutzen, Alleinstellungsmerkmale, die richtigen Medien, Geschäftsmodelle, Pricing, Vertriebswege, Vermarktung
  • Digitale (Medien-)Projekte im Verlauf: Best practices und Fallbeispiele
  • Schritte der Produktentwicklung digitaler Medien
  • Schnittstelle zur technischen Entwicklung
  • Contentstrategien: Content neu entwickeln oder zweitverwerten?
Produktentwicklung von digitalen Medien 2017-09-19T06:34:04+00:00

Portfoliomanagement im Verlag

Nächster Termin: 23.11.2017 bis 24.11.2017
  • Aktuelle Marktentwicklungen und ihre Auswirkungen auf das Portfolio
  • Instrumente der Portfolioanalyse
  • Unterschied zwischen Geschäftsfeld- und Portfoliomanagement
  • Das optimale Zusammenspiel von Portfolio, Marke und Marktstrategie
  • Umsetzung von Portfolio-Optimierungen
  • Portfolio-Optimierungen managen
  • Digitales Portfoliomanagement – Anforderungen an E-Book-Programme
Portfoliomanagement im Verlag 2017-09-19T06:33:53+00:00

Führungsaufgaben in Verlagen und Medienunternehmen

  • betriebswirtschaftliche Grundlagen und Verständnis für die wirtschaftliche Steuerung eines Verlagsunternehmens
  • Einblick in die Vernetzung der einzelnen Verlagsressorts, von der (digitalen) Produkterstellung bis zur Vermarktung und Verwertung
  • Ansätze der digitalen Geschäftsmodellentwicklung
  • Erwerben Sie umfangreiche Führungskompetenzen
  • Aufbau eines persönlichen Netzwerks mit Kollegen und Branchenkennern
Führungsaufgaben in Verlagen und Medienunternehmen 2017-09-19T06:33:57+00:00

Mit Co-Creation, Design Thinking, Lean Ux und Prototyping kundennahe Produkte entwickeln

Nächster Termin: 27.09.2017 bis 28.09.2017
  • Erfolgreiche und kundenorientierte digitale Angebote: Wie machen es die anderen und was sind die Erfolgsfaktoren?
  • Von der Idee zum innovativen Produkt
  • Kunden verstehen – Methoden zur Marktbeobachtung und Kundenorientierung
  • Vom Kunden zum Konzept: ‚Consumer Insights‘ in Ideen und Produkte übersetzen, Kundenlösungen finden, testen, priorisieren; Produkte positionieren
  • Vom Konzept zum Produkt: Konzepte umsetzen, Anforderungen definieren, Protoyping
Mit Co-Creation, Design Thinking, Lean Ux und Prototyping kundennahe Produkte entwickeln 2017-09-19T06:33:40+00:00

Crashkurs Mehrfachverwertung von Verlagsinhalten

Nächster Termin: 13.11.2017
  • Neue Mehrfachverwertungsstrategien aus Kundenbedürfnissen, Zielgruppen und unter-schiedlichen Anwendungssituationen ableiten
  • Werkzeuge und Methoden für die Konzeption und Umsetzung von Mehrfachverwertung
  • Fallbeispiele bewährter Verlagsverfahren und neueste Erkenntnisse aus der StartUp-Branche (z.B. Value Proposition Design, Canvas)
  • Mit dem Trend-Radar Zukunftsszenarien erarbeiten
Crashkurs Mehrfachverwertung von Verlagsinhalten 2017-09-19T06:33:49+00:00

Verlagsverträge – Urheber- und Vertragsrecht

Nächster Termin: 21.11.2017 bis 22.11.2017
  • Der Autoren-Verlagsvertrag
  • Persönlichkeitsrecht/Recht am eigenen Bild
  • Besonderheiten weiterer Verlagsverträge (z. B. Übersetzer-, Herausgeber- und Bestellvertrag)
  • Grundlagen des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts
  • VG Wort und VG Bild-Kunst
Verlagsverträge – Urheber- und Vertragsrecht 2017-09-19T06:33:52+00:00

Produktmanagement in Fachverlagen

  • Erfolgreiches Produktmanagement im Verlag – Von der Idee zum marktfähigen Produkt
  • Entwicklung (neuer) Produkte und Lösungen mit Alleinstellungsmerkmal für Fachzielgruppen
  • Die wichtigsten Methoden zur Steigerung der Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer Produkte
  • Kundenorientierte Produktumsetzung und -Vermarktung
Produktmanagement in Fachverlagen 2017-09-19T06:34:15+00:00

Web oder App? Digitale Content-Produkte entwickeln und umsetzen

  • Der Markt für Mobile Publishing: Plattformen, Geräte, Nutzerverhalten, Wettbewerber, Geschäftsmodelle, mobile Ökosysteme und deren Rahmenbedingungen
  • Produkttypen und Use Cases im Mobile Publishing: Pro und Contra von Online-Datenbanken, Web-Anwendungen und Mobile Apps
  • Entwicklung eines digitalen Angebots: Kunden- und Zielgruppenanalyse, iterative Produktentwicklung, Minimum Viable Product, Sichtbarkeit, Auffindbarkeit, Online-Marketing
  • Entwicklung und Projektmanagement
  • Zeit- und Kostenplanung
  • Make or buy
Web oder App? Digitale Content-Produkte entwickeln und umsetzen 2017-09-19T06:34:10+00:00

Business Development Manager

Nächster Termin: 20.11.2017 bis 24.11.2017
  • Beurteilung und Einsatz neuer Technologien
  • Erarbeiten, Präsentieren oder Prüfen eines Business-Plans
  • Tools und Techniken, die Business Development Manager in Medienunternehmen heute benötigen
Business Development Manager 2017-09-19T06:33:51+00:00

Herstellung kompakt

  • Produktplanung und Produktionsmanagement
  • Herstellung und digitales Publishing
  • Aspekte der Mediengestaltung
  • Moderne Druckvorstufentechnik und Colormanagement
  • Herstellung crossmedial
  • Verlagskalkulation und wichtige Kenngrößen
Herstellung kompakt 2017-09-19T06:34:08+00:00

E-Book-Lektorat

  • Grundlagen digitaler Programmgestaltung
  • Erfolgreiche digitale Formate entwickeln und umsetzen
  • Autorenmanagement im E-Book-Lektorat
  • Redaktion und Überarbeitung von E-Books
  • Zeit- und Projektmanagement im digitalen Lektorat
  • E-Book-Projekte im Verlag vorstellen
  • E-Books vermarkten – Ein Überblick
E-Book-Lektorat 2017-09-19T06:33:59+00:00

Autoren und Herausgeber finden und akquirieren

  • Grundlagen der professionellne Autoren- und Herausgeberakquise
  • Methodisches Vorgehen bei der Autorensuche
  • Autoren für Ihr Projekt und Ihren Verlag begeistern
  • Potenzielle Autoren testen und geeignete auswählen
  • Verbindliche Vereinbarungen treffen, Sozial- und Verhandlungskompetenz beweisen
Autoren und Herausgeber finden und akquirieren 2017-09-19T06:34:19+00:00

Metadaten Manager

Nächster Termin: 06.11.2017 bis 08.11.2017
  • Grundlagen des Metadaten Managements
    Wie heben sich meine Produkte von der Masse ab? Welche Metadaten gibt es für welche Produkte? Welche Metadaten für welchen Kunden?
  • Metadaten und Vermarktung
    Ein optimales Zusammenspiel aus Social Media Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Webauftritt
  • Metadaten und Bücher
    ONIX – Wie erreiche ich den Goldstatus? Inventory Feeds – Der direkte Draht zu Amazon & Co., Kategorisierungen (WGS, thema, BISAC,BIC, schema.org)
  • Metadaten und Apps
  • Metadaten bei Zeitschriften und Portalen
  • Strategie und Umsetzung
    Metadaten als Teil der Unternehmesstrategie und der Produktentwicklung
  • Metadaten-Automatisierung und –Steuerung
    Einsatz von Semantik-Tools
Metadaten Manager 2017-09-19T06:33:47+00:00

Digitale Medienproduktion kompakt

Nächster Termin: 07.11.2017 bis 08.11.2017
  • Digitale Medien im Überblick: E-Books, Apps, Portale, Software
  • Neue Prozesse und Strukturen bei der Entwicklung digitaler Medien
  • Digitale Medien und deren Akzeptanz in der Zielgruppe
  • Marktanforderungen und Zielgruppenbedürfnisse analysieren und definieren
  • Technische Grundlagen: Chancen und Risiken bei der Produktion von digitalen Medien
  • Wirtschaftliche und zukunftsorientierte Herstellung: vom analogen zum digitalen Produkt
  • Der Minimum Viable Product-Ansatz (MVP): wie StartUps innovative Produktkonzepte entwickeln und Ressourcen sparen
Digitale Medienproduktion kompakt 2017-09-19T06:33:48+00:00

Modulares Qualifizierungsprogramm »Digital Media Manager«

Das Zertifikatsprogramm „Digital Media Manager“ ist speziell für Manager, Projekt- und Teamleiter sowie (angehende) Führungskräfte in Medienunternehmen konzipiert, die den digitalen Wandel der Branche mitgestalten und die wirtschaftliche Nutzung neuer Medien und Technologien vorantreiben möchten. Denn: Ein ausgewiesener Digitalprofi muss angesichts der rasanten Entwicklungen sein Know-how stetig erweitern und vertiefen.

Modulares Qualifizierungsprogramm »Digital Media Manager« 2017-09-19T06:33:58+00:00

Projektmanager Digitale Medien

Nächster Termin: 04.12.2017 bis 08.12.2017
  • Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle
  • Design Thinking, Minimum Viable Product & Co.
    Neue Konzepte zur Entwicklung digitaler Medien
  • Konzeption von E-Books und Apps, Portalen und Datenbanken
  • Vermarktung digitaler Angebote
    Metadaten, SEO und Content-Marketing
  • Social Media Marketing
    Tools und Trends rund um Facebook, Twitter & Co.
  • Webanalyse, Webdesign und Usability
  • Technische Umsetzung digitaler Projekte
  • Agiles vs. klassisches Projektmanagement
Projektmanager Digitale Medien 2017-09-19T11:30:33+00:00

Produkt- und Content Manager digital

  • Digitale Produktentwicklung
    Von der Zielgruppendefinition zur userfreundlichen Produktgestaltung
  • Content-Produkte umsetzen
  • Datenhaltung und Datenstrukturierung
  • Von CMS zum Content-Produkt
    Inhalte in Produkte überführen
  • Content erstellen fürs Web
  • SEO für Texter
  • Content- und Social Media-Strategien
  • Editorial Management
  • Agiles Projektmanagement
  • SEO und SEA
  • Professionelle Websiteanalysen mit Google Analystics
Produkt- und Content Manager digital 2017-09-19T06:34:05+00:00

Projektmanagement für digitale Medien

Nächster Termin: 05.10.2017 bis 06.10.2017
  • Projektmanagement für E-Books, Apps, E-Learning-Produkte und Online-Portale: die besonderen Anforderungen
  • Klassisches vs. Agiles Projektmanangement: Rollenkonzepte, Prozess-Schritte, Workflow (Scrum, Kanban)
  • Den Markt im Blick: durch effektive Workflow-Organisation und flexibles Management schnell auf neue Anforderungen reagieren
  • Projektdefinition, Zeit- und Resourcenplanung
  • Kalkulation und Kostenkontrolle
  • Sicherung der Qualität im laufenden Projektmanagement
Projektmanagement für digitale Medien 2017-09-19T06:33:40+00:00

Möchten Sie eine neue Suche durchführen?

Haben Sie nicht das passende Angebot gefunden? Dann probieren Sie doch eine neue Suche aus!