Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Home » Suche nach "verhandlungsfuehrung_fuer_lektoren_3"

Suchergebnisse für verhandlungsfuehrung_fuer_lektoren_3

Betriebswirtschaft für Lektoren

Nächster Termin: 05.12.2017 bis 06.12.2017
  • Unternehmensziele und Erfolgssteuerung
  • BWL-Grundbegriffe und deren Bedeutung im Verlagsalltag
  • Jahresabschluss: Wichtige Punkte für Lektoren
  • Verlagskalkulation: Deckungsbeiträge, Kostentreiber, Kennzahlen
  • Von der Einzeltitelkalkulation zur Gesamtplanung
  • Controlling: Planung und Steuerung von Projekten
  • Operative und strategische Controllinginhalte
Betriebswirtschaft für Lektoren 2017-09-19T06:33:57+00:00

Social Media für Freie Lektoren

Nächster Termin: 26.10.2017
  • Kompetenter und professioneller Umgang mit den sozialen Medien als Freier Lektor
  • Die wichtigsten Social Media-Plattformen (Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram etc.)
  • Welche Social Media-Plattform eignet sich für wen?
  • Social Media-Maßnahmen erfolgreich planen und entwickeln
  • Social Media-Auftritte professionell und kompetent gestalten
  • Ein berufliches Netzwerk auf- und ausbauen
  • Soziale Netzwerke als Recherche- und Inspirationsquelle nutzen
Social Media für Freie Lektoren 2017-09-19T06:33:46+00:00

Werbetexte für Lektoren

  • U4, Klappentexte, Headlines & Co. – Die Anforderungen verschiedener Textformen
  • Werbetexte strukturieren: Spannung aufbauen und halten
  • Den richtigen Ton treffen: Umfang und Zielgruppe im Blick behalten, Stil variieren
  • Schreiben fürs Internet: Die Sprache fürs Web & Bedeutung von Keywords
  • Dos and Don'ts für Programmvorschau, Klappentexte & Co.
Werbetexte für Lektoren 2017-09-19T06:34:12+00:00

Projektmanagement für Lektoren

  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Techniken zur effizienten Umsetzung von Publikationen
  • Das Buch als Projekt: Vier-Phasen- Modell zur sinnvollen Planung und Abwicklung
  • Zielklarheit und Transparenz
  • Steuerung von Qualität, Terminen und Kosten
  • Aktive Kommunikation und Konfliktprävention
  • Entwicklung von Instrumenten für die eigene Arbeit
Projektmanagement für Lektoren 2017-09-19T06:34:04+00:00

Modulares Qualifizierungsprogramm »Lektor/Produktmanager«

Das Zertifikatsprogramm „Digital Media Manager“ ist speziell für Manager, Projekt- und Teamleiter sowie (angehende) Führungskräfte in Medienunternehmen konzipiert, die den digitalen Wandel der Branche mitgestalten und die wirtschaftliche Nutzung neuer Medien und Technologien vorantreiben möchten. Denn: Ein ausgewiesener Digitalprofi muss angesichts der rasanten Entwicklungen sein Know-how stetig erweitern und vertiefen.

Modulares Qualifizierungsprogramm »Lektor/Produktmanager« 2017-09-19T06:33:58+00:00

Freies Lektorat I

  • Sachliche Grundlage für die kompetente Bearbeitung von Manuskripten
  • Überblick über den Arbeitsbereich Freier Lektoren
  • Handwekszeug für die systematische Beurteilung und Bearbeitung von Manuskripten
  • Kriterien entwickeln: Wann darf, wann muss ich eingreifen?
  • Arbeit an Textbeispielen (Belletristik und Sachbuch)
  • Effizientes Recherchieren in verschiedenen Medien
Freies Lektorat I 2017-09-19T06:33:59+00:00

Autoren und Herausgeber finden und akquirieren

  • Grundlagen der professionellne Autoren- und Herausgeberakquise
  • Methodisches Vorgehen bei der Autorensuche
  • Autoren für Ihr Projekt und Ihren Verlag begeistern
  • Potenzielle Autoren testen und geeignete auswählen
  • Verbindliche Vereinbarungen treffen, Sozial- und Verhandlungskompetenz beweisen
Autoren und Herausgeber finden und akquirieren 2017-09-19T06:34:19+00:00

Akquisitionsentscheidungen im Lektorat bewusster fällen

  • Themen und Autoren finden, Verlauf von Auktionen, alles über Best Offer, Pre-empt & Co.
  • Einflussfaktoren: Budgets und Programmplatzschemata
  • Die Projektprüfung
  • Kalkulation für Schnellentscheider
  • Erfolgsfaktoren und Fallstricke eines Projekts
  • Verhandeln eines Verlagsvertrags
  • Fehlerquellen beim Entscheidungsprozess
Akquisitionsentscheidungen im Lektorat bewusster fällen 2017-09-19T06:34:05+00:00

Kunden akquirieren jenseits der Verlagsbranche

Nächster Termin: 04.12.2017 bis 05.12.2017
  • Mit den richtigen Akquiseformen Zugang zu neuen und gewinnbringenden Aufträgen und Zielgruppen erhalten
  • Publiziert wird überall: Ermittlung potenzieller Kunden
  • Ein klares Profil entwickeln
  • Akquisematerial: Visitenkarte, Website und Online-Präsenz
  • Typische Akquisefehler und wie Sie sie vermeiden
  • Honorarkalkulation und Angebotserstellung
Kunden akquirieren jenseits der Verlagsbranche 2017-09-19T06:33:56+00:00

Herstellung für Nicht-Hersteller

  • Grundlagen der Gestaltung und Typografie
  • Systematik der Typografie
  • Einführung in die Produktionstechniken
  • Materialkunde
  • Einführung in die Medienneutrale Datenhaltung (XML), Altdatenübernahme
  • Prozess und Prozess-Ökonomie
  • Grundbegriffe der Medienkalkulation
  • Einführung in das Projektmanagement
  • Erkennen von Kostentreibern
  • Aspekte des Einkaufs
Herstellung für Nicht-Hersteller 2017-09-19T06:34:02+00:00

E-Book-Lektorat

  • Grundlagen digitaler Programmgestaltung
  • Erfolgreiche digitale Formate entwickeln und umsetzen
  • Autorenmanagement im E-Book-Lektorat
  • Redaktion und Überarbeitung von E-Books
  • Zeit- und Projektmanagement im digitalen Lektorat
  • E-Book-Projekte im Verlag vorstellen
  • E-Books vermarkten – Ein Überblick
E-Book-Lektorat 2017-09-19T06:33:59+00:00

Lektorat kompakt

  • Der Lektor als Schnittstellenmanager mit neuen Herausforderungen
  • Marktorientierte Programmarbeit
  • Grundlagen der Herstellungspraxis, Print und Digital
  • Marketing-Grundlagen
  • Zielgruppenorientiertes Texten
  • Selbstorganisation und Zeitmanagement
  • Urheber- und Vertragsrecht
Lektorat kompakt 2017-09-19T06:34:09+00:00

Freies Lektorat III

Nächster Termin: 15.11.2017 bis 16.11.2017
  • Gewinnen von objektiven Kriterien für die Beurteilung und Bearbeitung von Manuskripten
  • Redigieren mit System
  • Beurteilungskriterien entwickeln
  • Mängel eindeutig benennen, Änderungen begründen
  • Umgang mit Terminologie, Fachjargon und inhaltlichen Fehlern
  • Konstruktive Kommunikation mit Autoren und Übersetzern
Freies Lektorat III 2017-09-19T06:33:51+00:00

Freies Lektorat II

  • Auftragsakquise erfolgreich betreiben und Zufriedenheit der Kunden steigern
  • Erweiterung des Angebots: Zusatzleistungen rund um das Manuskript
  • Flexibles Eingehen auf den Kundenbedarf
  • Qualitätssicherung durch gezielte Kommunikation
  • Auftragsakquise
  • Honorarverhandlungen
  • Professionelles und kompetentes Auftreten
Freies Lektorat II 2017-09-19T06:34:01+00:00

Übersetzungen zielsicher redigieren

Nächster Termin: 13.11.2017 bis 14.11.2017
  • Qualität von Übersetzungen aus dem Englischen schnell und sicher beurteilen
  • Methoden für eine professionelle Redaktion
  • Qualitätskriterien für Übersetzungen aus dem Englischen
  • Strukturelle Anglizismen aufspüren und beheben
  • Übersetzungen sicher vergeben
  • Feinschliff für Übersetzungen aus dem Englischen
  • Hilfe bei Problemfällen in laufenden Übersetzungsprojekten
Übersetzungen zielsicher redigieren 2017-09-19T06:33:49+00:00

Abo-Management im Fachverlag

  • Professionelles Kontaktpunkte-Management: Abo-Geschäft optimieren
  • Kundenbedürfnisse im Fokus: Kundenloyalität durch mehr Service und Leistungen steigern
  • Content-Highlight-Management
  • Die Wirkung Ihrer Abo-Produkte verbessern
  • Messgrößen für Ihr Abo-Management: Ihre Kundenbeziehungen messen
  • Kritische Punkte in der Abo-Beziehung identifizieren, Maßnahmen ableiten und umsetzen
  • Kundenrückgewinnungskonzepte als festen Workflow installieren
Abo-Management im Fachverlag 2017-09-19T06:34:18+00:00

Storytelling

  • Erfolgsgeschichte Storytelling – die Zukunft von Marketing und PR in Unternehmen?
  • Was ist das – eine gute Geschichte? Warum wir gute Geschichten in Erinnerung behalten
  • Storytelling leicht gemacht: Wie Sie Geschichten rund um Ihre Produkte und Ihr Unternehmen entdecken
  • Die Anatomie guter Storys: Wie man sie entwirft und schreibt
  • Print, Web, App: Strategien für crossmediale Erzählungen im Unternehmen
  • Vom Storytelling zum Storyselling: Wenn Geschichten verkaufen und den Umsatz steigern
  • Storytelling in der Praxis: Best Cases in Wort, Bild und Bewegtbild
Storytelling 2017-09-19T06:34:04+00:00

Verkaufsfaktor U1

  • Gestaltung werbewirksamer Buchumschläge
  • Nationale und internationale Covertrends
  • Zielgruppe kennen und genrespezifisch ansprechen
  • Einbindung in das Corporate Design des Medienhauses
  • Gestaltungsmittel und Bildauswahl: Foto, Illustration, Typografie, Farb- und Rastersysteme
  • Briefings formulieren
  • Dos and Don`ts der Buchgestaltung
Verkaufsfaktor U1 2017-09-19T06:34:04+00:00

Crashkurs Mehrfachverwertung von Verlagsinhalten

Nächster Termin: 13.11.2017
  • Neue Mehrfachverwertungsstrategien aus Kundenbedürfnissen, Zielgruppen und unter-schiedlichen Anwendungssituationen ableiten
  • Werkzeuge und Methoden für die Konzeption und Umsetzung von Mehrfachverwertung
  • Fallbeispiele bewährter Verlagsverfahren und neueste Erkenntnisse aus der StartUp-Branche (z.B. Value Proposition Design, Canvas)
  • Mit dem Trend-Radar Zukunftsszenarien erarbeiten
Crashkurs Mehrfachverwertung von Verlagsinhalten 2017-09-19T06:33:49+00:00

Buchgestaltung in der Praxis

  • Praxiswissen rund um die Buchgestaltung
  • Konzeption, Beauftragung und Beurteilung von Buchlayouts
  • Gestalterische Besonderheiten diverser Buchtypen
  • Typografisches Grundhandwerk
  • Gestaltungsraster und Layout-Tipps
  • Analyse eigener Problemstellungen und Projekte
Buchgestaltung in der Praxis 2017-09-19T06:34:14+00:00

Möchten Sie eine neue Suche durchführen?

Haben Sie nicht das passende Angebot gefunden? Dann probieren Sie doch eine neue Suche aus!