Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Home » Suche nach “webinar_ebook_formate”

Suchergebnisse für webinar_ebook_formate

WEBINAR: Neue Verantwortlichkeiten nach DSGVO

Was das Fanpage-Urteil des EuGH für Nutzer und Unternehmen bedeutet

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 5. Juni 2018 eine Grundsatzentscheidung zum Datenschutz gefällt: So sind Betreiber einer Facebook-Fanpage künftig zusammen mit dem sozialen Netzwerk für den Schutz der Nutzerdaten verantwortlich. Auch wenn das Gericht die Zuständigkeit für die Einhaltung von Datenschutzrichtlinien in erster Linie bei Facebook sieht, werden die datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeiten von Unternehmen ganz erheblich erweitert. Dies gilt gerade in Konzernstrukturen oder bei der Zusammenarbeit mit Dienstleistern und anderen Firmen. Und genau hier setzt das Webinar an.

Im Webinar »Neue Verantwortlichkeiten nach DSGVO« erfahren Sie …

  • worum es bei der Grundsatzentscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom 5. Juni 2018 geht
  • inwieweit das Urteil die datenschutzrechtliche Verantwortung der Betreiber von Fanseiten in sozialen Netzwerken neu regelt
  • welche Konsequenzen die […]
WEBINAR: Neue Verantwortlichkeiten nach DSGVO2019-03-27T09:39:45+02:00

Crashkurs E-Books

EPUB, Mobipocket/KF8, PDF und Enhanced E-Book-Formate

Egal ob beim parallelen Angebot von Print und E-Book, bei der Backlist-Konvertierung oder bei einem rein digitalen Content-Angebot: Wer E-Books effizient herstellen möchte, muss nicht nur über die Funktionalitäten der Lesegeräte und ihrer Software Bescheid wissen, sondern auch die E-Book-Formate der großen Shops und Marktplätze kennen. Neben den Standards EPUB und PDF bieten z. B. Amazon mit KF8 und Apple mit iBooks Author eigene, proprietäre E-Book-Formate an. Zudem stellt sich im Markt immer wieder die Frage nach Enhanced E-Books im EPUB3- Format.
Doch welche Vor- und Nachteile bieten die unterschiedlichen Formate jeweils aus Kunden- und Verlagsperspektive?
Welches Format eignet sich für welchen Content?
Welche Reichweiten sind mit welcher Angebotsform verbunden? Und wie sehen die Produktionsprozesse üblicherweise aus?

Ziel des Seminars »Crashkurs E-Books«

Das Seminar zeigt, […]

Crashkurs E-Books2019-03-26T16:33:25+02:00

Kompaktseminar E-Books

Optimale Browserkompatibilität, eine gute Accessibility, ansprechendes Design – sowohl die Erwartungen der Kunden als auch die Anforderungen der Shops an E-Books werden immer komplexer. So stehen Verlage heute gleich vor zwei großen Herausforderungen: Einerseits müssen sie technische Potenziale nutzen und ihre E-Books kontinuierlich verbessern, damit diese für Käufer und Leser attraktiv bleiben. Andererseits sollen sie digitale Angebote möglichst effizient und kostengünstig herstellen.
Genau hier setzt das Seminar an und liefert Antworten auf folgende Fragen: Wie können Medienhäuser ein innovatives, kunden- und plattformgerechtes E-Book-Angebot schaffen und dabei Produktionskosten möglichst gering halten?
Welche Vor- und Nachteile bieten die unterschiedlichen E-Book-Plattformen?
Welche Formate – von EPUB bis Mobipocket – eignen sich für welche Inhalte?
Welche Reichweiten sind mit welcher Angebotsform verbunden?
Und wie sehen heutige Produktionsprozesse üblicherweise aus […]

Kompaktseminar E-Books2019-03-26T14:02:52+02:00

Crashkurs Webinare und Web-Konferenzen planen und durchführen

Nächster Termin: 05.09.2019 | München

Egal ob Produktschulungen, Führungskräftetrainings oder Fortbildungen für Techniker und Ingenieure: Immer mehr Unternehmen bieten Veranstaltungen im Internet an. Denn Webinare und Web-Konferenzen sind nicht nur ein hervorragendes Mittel zur Lead-Generierung, sondern auch zur multimedialen Erweiterung bestehender Produkt- bzw. Veranstaltungsportfolios geeignet. Sie können kostengünstig und mit geringem Organisationsaufwand durchgeführt werden und sind nicht auf eine Teilnehmerzahl begrenzt.
Trotzdem bieten sie vielfältige Interaktionsmöglichkeiten vom Live-Chat bis zur Online-Abstimmung.
Doch für welche Zielgruppen sind Webinare und Web-Konferenzen geeignet?
Was gilt es bei der Konzeption und Ablaufplanung zu berücksichtigen?
Und wie werden Inhalte für diese E-Learning-Formate optimal aufbereitet?
Erfahren Sie, was eine gelungene Online-Veranstaltung ausmacht und lernen Sie die wichtigsten Instrumente kennen, mit denen Sie diese effizient konzipieren und organisieren können.

Im Seminar »Webinare und Web-Konferenzen« erfahren Sie …

Crashkurs Webinare und Web-Konferenzen planen und durchführen2019-05-16T13:51:28+02:00

Seminar- und Konferenzmanager

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Vom IT-Kongress über die Lehrerfortbildung bis hin zum Update-Webinar für Marketingspezialisten: Die Nachfrage an Weiterbildungsangeboten ist groß. Und einige Unternehmen bringen die besten Voraussetzungen mit, um diesen Bedarf zu bedienen: Know-how im jeweiligen Fachgebiet, gute Branchenkontakte, etablierte Marken und die genaue Kenntnis der eigenen Zielgruppe. Doch das allein garantiert noch nicht den Erfolg einer Veranstaltung. Gefragt ist zudem eine inhaltlich gut durchdachte Konzeption sowie eine professionelle Planung, Vermarktung und Organisation.
Doch welche Veranstaltungsart eignet sich für welche Zielgruppe?
Wie werden Konferenzen, Seminare und Webinare professionell konzipiert, wie kann deren Rentabilität sichergestellt werden?
Und wie lassen sich Präsenzveranstaltungen sinnvoll durch E-Learning-Angebote ergänzen?
Eignen Sie sich in diesem Kompaktkurs das nötige Rüstzeug für ein erfolgreiches Veranstaltungsmanagement an – um künftig Konferenzen, Seminare und auch Webinare effizient […]

Seminar- und Konferenzmanager2019-05-03T15:35:29+02:00

Crossmedia Sales Manager

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Nächster Termin: 10.09.2019 bis 13.09.2019 | München

Mediaberater und Anzeigenverkäufer müssen heute neben fundiertem Know-how im Verkauf von klassischen Werbeflächen vor allem auch Expertenwissen in digitalen Themenfeldern mitbringen. Denn infolge von Online-Trends und innovativen Werbemittel – ob Native Ad, Programmatic Advertising oder Social Media-Kampagne – haben auch die Ansprüche der Kunden an die Anzeigenabteilungen zugenommen. Erwartet werden individuelle Beratung und die passgenaue Zusammenstellung digitaler oder crossmedialer Pakete, mit denen Werbetreibende ihre Zielgruppen optimal ansprechen können.
Der viertägige Zertifikatskurs gibt einen aktuellen und praxisnahen Überblick über die digitale Mediaberatung. Die Teilnehmer erfahren, wie sie innovative Online-Werbeangebote in ihr Beratungsportfolio integrieren und so passgenaue crossmediale Medialeistungen entwickeln und verkaufen können.

Im Zertifikatskurs »Crossmedia Sales Manager« erfahren Sie …

  • wie Sie kundenorientierte Medialeistungen von Print bis digital entwickeln und verkaufen können
  • welche […]
Crossmedia Sales Manager2019-05-23T08:26:40+02:00

Corporate TV, Erklärfilme und Social Videos

Strategien, Technologien und Formate für Bewegtbild-Lösungen

Nächster Termin: 17.06.2019 bis 18.06.2019 | Berlin

Ob Imagefilm, Web-Tutorial oder 360-Grad-Video – kaum ein Unternehmen kann sich heute noch einen Online Auftritt ohne Bewegtbild leisten. Denn Videos zahlen direkt auf Markenbildung und Content Marketing ein: Sie verbessern die User Experience und die Usability der Website, erhöhen Reichweite und Sichtbarkeit auf Google und steigern nicht zuletzt Konversionsraten und Umsätze.
Doch welche Bewegtbild-Strategien und -Konzepte sind tatsächlich erfolgreich?
Was sind die richtigen Formate und Kanäle – von der Firmen-Website bis zur YouTube-Plattform – für den Bedarf und die Nutzungsszenarien der Zielgruppen?
Von Infotainment bis Edutainment – welche Inhalte funktionieren auch als Video?
PC, Tablet oder Smartphone – auf welche Usability- und Design-Aspekte ist beim Bespielen der unterschiedlichen Devices und Screens zu achten?
Und wie lässt sich der Erfolg von Bewegtbild-Kommunikation messen?

Im Seminar »Corporate […]

Corporate TV, Erklärfilme und Social Videos2019-05-08T15:12:58+02:00

Mobile Reporting: Webvideos, Social Media-Content & Co.

Professionelle Inhalte mit dem Smartphone erstellen

Nächster Termin: 27.06.2019 bis 28.06.2019 | München

Das Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie mit dem Smartphone professionell und kostengünstig journalistische Beiträge erstellen. Sie erfahren, welche dramaturgischen Möglichkeiten Mobile Reporting bietet und mit welchen Apps Sie multimediale Inhalte umsetzen können.

Mobile Reporting: Webvideos, Social Media-Content & Co.2019-05-21T11:34:51+02:00

Digitale Medienproduktion kompakt

Ob Verlage, Agenturen oder Corporate Media-Abteilungen von Unternehmen: Alle stehen vor der Herausforderung, ihren Content nicht mehr nur in Print, sondern auch digital aufbereiten und anbieten zu müssen. Und das für Tablets und Smartphones, für iOS und Android, als Web-App, E-Book oder digitaler Blätterkatalog. Grundlegendes technologisches Know-how für die Entwicklung und Produktion von digitalen Medien ist daher unerlässlich. Unabhängig davon, ob die Mitarbeiter digitale Content-Produkte selbst herstellen oder externe Dienstleister steuern.
Doch wie lässt sich die Entwicklung und Herstellung von digitalen Medien wirtschaftlich und zukunftsorientiert gestalten?
Welche technologischen Grundlagen gilt es bei der Produktion von E-Books, Web-Apps und anderen Digitalformaten zu beachten? Und welche Methoden und Technologien eignen sich für ein erfolgreiches integriertes Content-Management?

Im Seminar »Digitale Medienproduktion kompakt« erfahren Sie …

Digitale Medienproduktion kompakt2019-03-26T16:32:37+02:00

Digitales Content Marketing

Nächster Termin: 27.05.2019 bis 28.05.2019 | München

Das Seminar liefert einen Überblick über die wichtigsten Kanäle im digitalen Content Marketing, ob Social Media, Blog oder App. Sie erhalten Tipps für die Erstellung und Verbreitung zielgruppengerechter Inhalte von Text bis Video.

Digitales Content Marketing2019-05-24T16:21:31+02:00

E-Learning-Angebote erfolgreich entwickeln

Vom Fachinhalt zum digitalen Lernmedium

Nächster Termin: 27.05.2019 bis 28.05.2019 | Berlin

Viele Verlage und Medienunternehmen erweitern ihre Portfolios aktuell um Webinare, Lernplattformen oder andere E-Learning-Angebote und verwenden dafür bestehende Inhalte. Damit diese auch in virtuellen Lernumgebungen optimal genutzt werden können, müssen sie medienadäquat strukturiert und didaktisch aufbereitet werden.
Am Anfang steht dabei eine umfassende und detaillierte Produktkonzeption: Welche Formate und Technologien eignen sich für welche Zielgruppe?
Wie wird aus dem vorhandenen Content eine Lernapplikation?
Und wie verbindet man verschiedene E-Learning-Module zu einem schlüssigen Gesamtangebot mit der passenden Betreuung?

Ziel des Seminars »E-Learning-Angebote erfolgreich entwickeln«

Das Seminar zeigt, wie zielgruppengerechte E-Learning-Angebote auf der Basis von bestehendem Content entwickelt werden. Die Teilnehmer erfahren, welche mediendidaktischen und technologischen Aspekte berücksichtigt werden müssen, welche Besonderheiten es beim Produktmanagement von E-Learning- Angeboten gibt und worauf es bei Vermarktung und Vertrieb ankommt.

Themen […]

E-Learning-Angebote erfolgreich entwickeln2019-05-20T12:59:24+02:00

Mehr Umsatz für B2B-Websites im Werbemarkt

mit Programmatic, Performance und Native Advertising

Mehr Umsätze mit der eigenen B2B-Website erzielen – wie kann dies in fokussierten Entscheider Werbemärkten gelingen, in denen die Grenzen mit dem Verkauf von Bannerflächen oftmals erreicht sind? Und in denen es kaum möglich ist, die Reichweite von Fachwebsites weiter zu steigern, da die definierten Kernzielgruppen oft schon ausgeschöpft sind? Die Chance auf zusätzliche Erlöse bieten neue Vermarktungsansätze – von Native Advertising über Programmatic Sales bis hin zu Performance- Angeboten. Lernen Sie in diesem Seminar innovative Sales-Lösungen kennen und erfahren Sie, wie Sie mit ihrem Einsatz – selbst bei erschwerten Rahmenbedingungen – mehr Umsätze im Werbemarkt generieren können.

Im Seminar »Mehr Umsatz für B2B-Websites« erfahren Sie …

  • was erfolgreiche B2B-Websites ausmacht und wie Sie deren Reichweite erhöhen
  • welche neuen Vermarktungsansätze – […]
Mehr Umsatz für B2B-Websites im Werbemarkt2019-03-26T17:30:17+02:00

Manager Digitale Medienproduktion

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Egal ob mobile Website, Tablet-App oder Enhanced E-Book – mit jeder Produktneuheit und -weiterentwicklung steigen die Anforderungen an die Herstellung. Denn ihre Aufgabe ist es, einen optimalen Output auf allen Kanälen sicherzustellen, und das in der Regel bei gleichbleibender Teamgröße und hohem Kosten- und Termindruck. Gefragt sind daher schlanke Workflows und ein professionelles Crossmedia-Management, zu dem eine flexible Prozessgestaltung ebenso gehört wie die Steuerung externer Dienstleister.
Doch wie können effiziente Produktionsprozesse für das medienübergreifende Publizieren aussehen?
Worauf ist bei der Herstellung und Kalkulation von digitalen Medien zu achten?
Und wie kann ein professionelles Datenmanagement die Produktion optimal unterstützen?
Der fünftägige Intensivkurs vermittelt mit hohem Praxisbezug das Handwerkszeug für eine effiziente E-Production über alle Kanäle und zeigt, wie unterschiedliche digitale Produkttypen erfolgreich hergestellt bzw. optimiert […]

Manager Digitale Medienproduktion2019-03-26T16:31:14+02:00

E-Book-Lektorat

Digitale Stoffe entwickeln, neue Projekte und Autoren managen

Immer mehr Verlage erweitern ihr Programm um eine digitale Sparte. Die Arbeit im E-Book-Lektorat bringt jedoch besondere Herausforderungen mit sich, denn oft arbeiten Lektoren mit jungen Talenten oder Selfpublishern zusammen, die erst wenig Erfahrung in der Verlagsbranche und mit dem Bücherschreiben gesammelt haben. Zudem unterscheidet sich der E-Book-Markt vom klassischen Buchgeschäft und nicht selten gilt es, völlig neue Formate, Serien und Reihen fürs E-Book zu entwickeln oder ganze Label aufzubauen. Wie also finden Sie erfolgversprechende Trends und Themen im E-Book-Lektorat? Auf welche Schwierigkeiten müssen Sie sich einstellen – und wie lösen Sie die Herausforderungen pragmatisch?
In diesem Seminar erfahren Sie, welche Stoffe sich für ein digitales E-Book-Programm eignen, wie Sie neue Konzepte erstellen, passende Autoren finden und ihnen zielgerichtet Feedback geben. […]

E-Book-Lektorat2019-03-26T12:22:13+02:00

Konzeption von Veranstaltungen

Kongresse, Tagungen, Seminare

Nächster Termin: 25.06.2019 bis 26.06.2019 | München

Ob Seminar oder Kongress, ob Tagung, Bildungsevent oder Webinar – das Herzstück jeder erfolgreichen Veranstaltung ist die Konzeption. Wesentlich ist dabei eine systematische Themen- und Referentenauswahl sowie der exakte Zuschnitt auf die anvisierte Zielgruppe. Zudem gilt es, das passende Veranstaltungsformat zu wählen und ein schlüssiges didaktisches Gesamtkonzept zu entwickeln. Nur wenn hier die richtigen Akzente gesetzt werden, werden Veranstaltungen von den jeweiligen Zielgruppen als relevant wahrgenommen und schließlich gebucht.
Doch welche Methoden eignen sich für die Markt-, Zielgruppen- und Themenrecherche in Ihrem Kontext?
Wie kann die Konzeptentwicklung systematisch und budgettreu angegangen werden?
Und welche Möglichkeiten stehen für die Qualitätskontrolle und -sicherung von Veranstaltungen zur Verfügung?

Im Seminar »Konzeption von Veranstaltungen« erfahren Sie …

  • was gelungene Konferenzen und Seminare ausmacht
  • mit welchen Methoden Sie zielgruppengerechte […]
Konzeption von Veranstaltungen2019-05-03T15:35:20+02:00

XML-Grundlagen für das digitale Publizieren und E-Books

Auch im Digital Publishing hat sich XML als Metasprache zur Beschreibung und Strukturierung von Daten fest etabliert. Verlage, die ihre Inhalte über mehr als einen Medienkanal vertreiben, sparen durch den Einsatz von XML Zeit und Geld. Die medienneutrale Datenhaltung vereinfacht den Workflow in der Redaktion, hält alle Optionen frei für die Produktion weiterer Formate und ermöglicht es, die elektronischen Werke – wie z. B. E-Books – zeitnah zur Printausgabe herzustellen.
Doch die Arbeit mit XML-Daten wird für Mitarbeiter häufig zur Herausforderung: Die Verarbeitung von XML-Dokumenten unterscheidet sich von üblichen Vorgehensweisen und erfordert daher spezielle Kenntnisse und ein fundiertes Verständnis des Konzepts.

Ziel des Seminars »XML-Grundlagen«

Im Seminar erfahren die Teilnehmer, was sie für den professionellen Umgang mit XML wissen müssen – systematisch, praxisnah […]

XML-Grundlagen für das digitale Publizieren und E-Books2019-04-23T11:21:21+02:00

Basiswissen Medienherstellung

Nächster Termin: 27.06.2019 bis 28.06.2019 | München

Nicht überall, wo Print-Publikationen produziert werden, gibt es auch eine eigene Herstellungsabteilung. Gerade kleinere Verlage oder Corporate-Media-Abteilungen von Unternehmen lagern den Herstellungsprozess oft an Dienstleister aus. Die interne Ergebnisverantwortung liegt dann bei Lektoren, Redakteuren, Projekt- oder Produktmanagern, die die externen Partner steuern und zunehmend auch herstellerische Entscheidungen treffen müssen. Dafür benötigen sie fundiertes Hintergrundwissen: Sie müssen das Fachvokabular beherrschen und die Abläufe kennen, um Dienstleister professionell zu briefen, gegebenenfalls Mängel zu erkennen und eine optimale Produktqualität zu erzielen.

Im Seminar »Basiswissen Medienherstellung« erfahren Sie …

  • welche die grundlegenden Begriffe und Verfahren der Herstellung von Print-Medien sind
  • welche Prinzipien rund um Gestaltung und Typografie für Print-Produkte Sie kennen sollten
  • welche Produktionstechniken für Ihre Print-Publikationen infrage kommen
  • wie eine gelungene Kostenkalkulation für Print-Projekte […]
Basiswissen Medienherstellung2019-05-06T13:21:38+02:00

Augmented Reality, Virtual Reality und 360°-Videos

Innovative Technologien für neue Content-Formate

Nächster Termin: 29.07.2019 | Berlin

Augmented Reality ist von einer industriellen Nischenanwendung zu einer marktfähigen Produktform geworden und Produkte wie „Pokémon Go“ haben erfolgreich den Consumer-Markt erobert. Im Bereich Virtual Reality entstehen immer konkretere Ansätze für zukunftsfähige Produktmodelle. Und die technisch relativ einfach realisierbaren 360-Grad-Videos verbreiten sich über soziale Netzwerke als neues Content-Format. Für Medienunternehmen eröffnen diese Technologien innovative Wege, ihr Produktportfolio um multimediale und interaktive Komponenten zu ergänzen. Denn bei der Verwendung von Smartphone, Tablet und der richtigen App lässt sich mit AR/VR eine Brücke zwischen Print- und Digitalmedien schlagen.
Doch nur wenn die AR/VR-Angebote dem Kunden einen echten Mehrwert bieten, professionell realisiert sind und störungsfrei funktionieren, werden sie tatsächlich genutzt.
Wie also gelingt es, Produkte mit Augmented Reality und Virtual Reality zum Leben zu erwecken?
Aus […]

Augmented Reality, Virtual Reality und 360°-Videos2019-03-26T16:37:41+02:00

Möchten Sie eine neue Suche durchführen?

Haben Sie nicht das passende Angebot gefunden? Dann probieren Sie doch eine neue Suche aus!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen