Home » Referenten » Andreas J. Schneider

Andreas J. Schneider

PR- und Kommunikations-Experte

Foto Andreas J. SchneiderStudium der Allgemeinen Sprachwissenschaft, Philosophie und Romanistik. 1990 Werbetexter und Berater bei der Werbeagentur heller & partner in München, seit 2000 Partner des Unternehmens, verantwortlich für den Geschäftsbereich Public Relations. Seit 2010 zudem Kommunikationsberater für PR, Öffentlichkeitsarbeit, Corporate Publishing und Public Affairs. Außerdem Text-Coach, Moderator und Medientrainer.

  • autorenmanagement

    Werbetexte für Lektoren

    Texten für Programmvorschau, Verlagswebsite & Co.

    • U4, Klappentexte, Headlines & Co. – Die Anforderungen verschiedener Textformen
    • Werbetexte strukturieren: Spannung aufbauen und halten
    • Den richtigen Ton treffen: Umfang und Zielgruppe im Blick behalten, Stil variieren
    • Schreiben fürs Internet: Die Sprache fürs Web & Bedeutung von Keywords
    • Dos and Don'ts für Programmvorschau, Klappentexte & Co.
  • Corporate_Publishing_Manager

    Corporate Publishing Manager

    Ein Intensivkurs mit Zertifikat

    • Der Corporate Publishing-Markt Update zu CP und Content-Marketing, CP-Markt in Deutschland, aktuelle Herausforderungen, Wettbewerbsanalyse
    • Strategie, Konzeption und Entwicklung von Corporate Media Integrierte Kommunikation, Print- und Digital-Konzeption, visuelle Konzeption und Gestaltung, Content Marketing
    • Projektmanagement im Corporate Publishing Projektplanung, Themenwahl, Budgetplanung, Zusammenarbeit mit externen Partner
    • Digital und Mobile Publishing/Social Media Tablet- und Smartphone-Publishing, Konzeption und Umsetzung von Apps, Social Media und Communication
    • Kunden- und Agenturmanagement Erfolgreiche Kundenkommunikation, Zielkunden und Agenturen gewinnen, Beziehungsaufbau und -pflege, Pitches
    • Rechtsfragen im CP Bild- und Urheberrechte
  • Fachmedien

    Lektorat kompakt

    • Der Lektor als Schnittstellenmanager mit neuen Herausforderungen
    • Marktorientierte Programmarbeit
    • Grundlagen der Herstellungspraxis, Print und Digital
    • Marketing-Grundlagen
    • Zielgruppenorientiertes Texten
    • Selbstorganisation und Zeitmanagement
    • Urheber- und Vertragsrecht