Home » Referenten » Stefanie Fuchs

Stefanie Fuchs

Senior Consultant Social Media, Ray Sono

Foto Stefanie FuchsStudium der Germanistik und Buchwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. 2010–2011 Content und PR Managerin bei Fraunhofer IIS, 2014–2014 Social Media Consultant bei user centered strategy. Seit 2014 als Social Media Consultant bei Ray Sono in München verantwortlich für Social Media Projekte kleinerer bis großer Unternehmen, von Konzeption bis Umsetzung. Große Marketingkampagnen gehören hierbei genauso dazu, wie Contentplanung, Community Management und Advertising.

  • Medienproduktion

    Social Media Manager

    Ein Intensivkurs mit Zertifikat

    • Trends und Entwicklungen Bedeutung der veränderten Medienlandschaft für Unternehmen und Community Manager
    • Social Media Plattformen Facebook, Twitter, YouTube, Xing, Instagram, LinkedIn & Snapchat – Ein Überblick
    • Social Media Strategie Entwicklung einer Strategie und Ableiten von Social Media Kampagnen
    • Social Media und Content Marketing Aufbau und Erweiterung der Community durch den gezielten Einsatz relevanter Inhalte
    • Monitoring Erfolgsmessung von Social Media Aktivitäten und Festsetzung wichtiger KPIs
    • Social Media Projektmanagement Planung von Redaktions- und Organisationsaufgaben und Kennenlernen von Tools für erfolgreiches Social Media Management
    • Rechtliche Rahmenbedingungen Rechtssicher in den Sozialen Medien agieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen