Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Home » Seminarangebot » Seminare » Digitale Medien » Crashkurs EPUB3
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/crashkurs-epub3/

Crashkurs EPUB3

E-Books mit HTML5

ebook-reader

Das E-Book-Format EPUB3 bietet gegenüber den Vorgänger-Formaten deutlich erweiterte Möglichkeiten für Gestaltung, Typografie und die Integration von komplexen Produktinhalten. Durch die einfache Einbindung von Multimedia-Content und interaktive Funktionen lassen sich E-Books erstellen, die einem Online-Produkt oft ähnlicher sind als einem Buch. Im internationalen Markt nutzen viele große Fachverlage diese Möglichkeiten, um ihren Lesern Inhalte responsiv und barrierefrei zur Verfügung zu stellen. Dabei kommen dieselben Technologien zum Tragen, mit denen auch Web-Anwendungen in HTML5 arbeiten.
Sie bilden – richtig eingesetzt – die Basis für eine Vielzahl von Digitalmedien, die für Verlage aktuell relevant sind, z. B. für Apps und interaktive Browser-Anwendungen.
Vertiefen Sie in diesem Crashkurs Ihr Verständnis für die aktuell wichtigsten Web-Technologien und bauen Sie so das digitale Produktportfolio Ihres Verlags für die nächsten Jahre erfolgreich aus.

Ziel des Seminars »Crashkurs EPUB3«

Der Crashkurs vermittelt einen Überblick über die Möglichkeiten, die die Web-Technologie HTML5 und das E-Book-Format EPUB3 für Verlage bieten. Die Teilnehmer erfahren, wie der Stand von Markt und Technik ist, welche Produkte sich mit HTML5/EPUB3 realisieren lassen und wie sie auf dieser Basis ihr Digitalmedien-Portfolio aufbauen können.

Themen des Seminars

HTML5 – die aktuellen Web-Technologien

  • Überblick HTML5
  • Audio/Video/Multimedia
  • Canvas/Scripting
  • Geolokation
  • Vektorgrafiken und Formeln

HTML5 als Basis für ein Digitalmedien-Portfolio

  • Enhanced E-Books
  • Mobile Apps
  • Web-Anwendungen
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede

EPUB3: E-Books mit HTML5

  • Neue Produktfunktionen durch HTML5-Einsatz
  • Layout- und Gestaltung mit CSS3
  • Multimedia-Einsatz und Vorlesefunktionen
  • Javascript: Interaktive und dynamische Inhalte im E-Book
  • SVG und MathML: Komplexen Content dynamisch und responsiv machen
  • Metadatenmodell und Barrierefreiheit

EPUB3 im Markt: Amazon, Apple und Google

  • Unterstützung durch Amazon, Apple, Google und Tolino
  • Beispiele für erfolgreiche Produktumsetzungen
  • EPUB3 im internationalen Markt

Strategien zur erfolgreichen Umsetzung

Methoden im Seminar

Vortrag mit Fallbeispielen, Produktbeispiele, Diskussion.

Zielgruppe des Seminars »Crashkurs EPUB3«

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Lektorat, Redaktion, Produktmanagement, Herstellung, Neue Medien, Internet/Online und Elektronisches Publizieren.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Seminarnummer: 140013
Cyrill Ramakers

Ihr Ansprechpartner

Cyrill Ramakers

Marketing Manager

☎ 089 / 291953–60
cyrill.ramakers@medien-akademie.de

Termine

Aktuelle Termine:

06.10.2017

Seminarzeiten

Beginn erster Tag: 10:00 Uhr
Ende letzter Tag: ca. 16:00 Uhr

Referenten

Fabian Kern

Teilnehmerzahl

15

Verfügbarkeit

■ ■ ■ Plätze verfügbar

Veranstaltungsort

Weitere Seminare in: München
Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 MünchenGoogle Map
zum Routenplaner »

Kosten & Anmeldung

590,00 (MwSt. befreit)
IG Digital Mitglieder erhalten 15% Rabatt.

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.