Home » Seminarangebot » Seminare » PR und Corporate Media » Crashkurs Kunden- und Mitarbeitermagazin
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/crashkurs-kunden-und-mitarbeitermagazine-optimieren/

Crashkurs Kunden- und Mitarbeitermagazin

So meistern Sie Refresh, Relaunch und Neuentwicklung

mitarbeitermagazine

Als Macher eines Magazins wollen Sie Ihre Leser optimal erreichen. Dafür müssen Sie Ihre Zielgruppe genau kennen und Ihre Ziele eindeutig festlegen. Ob Sie Kunden gewinnen, Mitarbeiter motivieren oder Produkte verkaufen wollen: Stets ist das Konzept ein anderes – und damit auch die Auswahl und der Zuschnitt der Bilder, die Länge und Tonalität der Texte und die Dramaturgie des Layouts.
Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Ihr Magazin systematisch planen und umsetzen. Wie Sie Ihre Inhalte klug für weitere Kanäle nutzen können. Und wie Sie bei Ihren Lesern durch ehrlichen Dialog nachhaltig punkten.

Ziel des Seminars »Crashkurs Kunden- und Mitarbeitermagazin«

Das Seminar zeigt, wie Sie Ihr Kunden- bzw. Mitarbeitermagazin optimieren können. Praxisnah werden alle Faktoren behandelt, die ein gutes Magazin ausmachen – von der ersten Idee über die Drucklegung bis hin zum Relaunch. Sie erhalten konkrete Tipps, an welchen Stellschrauben Sie bei der Magazinerstellung drehen müssen.

Themen des Seminars

Gewusst wie

  • Die Faustregeln für erfolgreiche Magazin-Macher

Der Einstieg

  • Was muss ich sagen, was zeigen?

Dramaturgie und Spannungsbogen: Die packende Inszenierung eines Magazins

  • Grundlagen für eine spannende Text-Bild-Mischung
  • Kernbotschaften und Pflichtthemen
  • Ausschöpfen des Themenspektrums
  • Die Bedeutung von Informationskästen und Grafiken

Was die Unternehmensleitung lesen will – und was der Kunde oder Mitarbeiter

  • Interessante Aufhänger und neue Perspektiven

Verbesserung der Qualität trotz knapperen Budgets

  • Hilfestellung von der Auftragserteilung bis zum Druck

Der Neustart

  • Wann ein Relaunch Not tut
  • Wann ein Refresh ausreicht

Exkurs: Koordination Print- und Online-Medien

  • Unterschiedliche Ziele mit unterschiedlichen Kanälen erreichen

Methoden im Seminar

Präsentation, Fallbeispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch
Die Teilnehmer haben im Seminar die Möglichkeit, konkrete Fragen und Probleme rund um die Magazinerstellung mit den Referenten zu besprechen. Bitte senden Sie uns hierfür zwei Exemplare Ihres Mitarbeiter- oder Kundenmagazins bis zwei Wochen vor Seminarbeginn zu und bringen acht Exemplare desselben Magazins zum Kurs mit.

Zielgruppe des Seminars »Crashkurs Kunden- und Mitarbeitermagazin«

Fach- und Führungskräfte, die CP-Magazine erstellen oder verantworten – aus den Bereichen Corporate Publishing, Unternehmenskommunikation, Content Marketing, PR, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion und Gestaltung.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Das sagen unsere Teilnehmer…

»Das Seminar war für mich als Quereinsteiger sehr hilfreich, da wir jedes Magazin individuell angeschaut und optimiert haben. Die Referenten sind auf jede Person eingegangen und haben sich Zeit genommen. Ich komme gerne zu weiteren Seminaren in dieser Fachrichtung wieder.«
Jaqueline Piroth | Boehringer Ingelheim Pharma

Seminarnummer: 250027
Monika Wilkonski

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Wilkonski

Marketing Manager, Koordination Sponsoring & Kooperationen

☎ 089 / 291953-84
monika.wilkonski@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

Aktuelle Termine

22.02.2018 bis 23.02.2018 (München)

■ ■ ■ Plätze verfügbar

Seminarzeiten

Beginn erster Tag: 10:00 Uhr
Ende letzter Tag: ca. 16:00 Uhr

Teilnehmerzahl

15

Kosten & Anmeldung

990,00 (MwSt. befreit)
DFP-Mitglieder erhalten 15% Rabatt.
CMF Mitglieder erhalten 15% Rabatt.

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.

Inhouse-Anfrage

089 / 291953-64

ANFRAGEN