Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/der-projektleiter/

Der Projektleiter

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Sie müssen Projekte leiten, interdisziplinäre Gruppen steuern und dabei mit Ihrem Team flexibel auf wechselnde Marktanforderungen und Rahmenbedingungen reagieren? Dieser Intensivkurs bereitet Sie auf Ihre Rolle als Projektleitung vor und zeigt Ihnen, wie Sie mit agilen und klassischen Methoden Ihre Projekte sicher und erfolgreich zum Abschluss bringen. Sie erfahren, wie Sie komplexe Prozesse koordinieren und monitoren, reibungslose Abläufe im Team gewährleisten und Mitarbeiter auch ohne disziplinarische Macht souverän führen können. Denn eine gute Projektleitung basiert nicht zuletzt auf ausgeprägten Leadership-Qualitäten.
Doch welche Aufgaben hat eine Projektleitung zu erfüllen?
Wie lassen sich Chancen im Projekt nutzen und Risiken erkennen und minimieren?
Wie können Sie als Leitung Projektfortschritt, Termine und Kosten effektiv überwachen – unter anderem mithilfe von agilen Tools wie Scrum und Kanban?
Wie bringen Sie Mitarbeiter unterschiedlicher Abteilungen im Projekt zusammen und binden jeden Einzelnen sinnvoll ein?
Und was macht gutes Reporting an Auftraggeber und Stakeholder aus?

Im Zertifikatskurs »Der Projektleiter« erfahren Sie …

  • mit welchen Projektmanagementmethoden (ob agil oder klassisch) Sie Ihre Projekte sicher und erfolgreich zum Abschluss bringen
  • wie Sie mit agilen Ansätzen wie Scrum oder Kanban schnell und flexibel auf veränderte Markt- und Rahmenbedingungen reagieren können
  • wie Sie als Projektleitung Ihr Team so durch das Projekt führen, dass die bestmöglichen Ergebnisse erzielt werden
  • wie Sie Ihre Besprechungen ergebnisorientiert moderieren und eine sinnvolle Kommunikationsstruktur im Projekt aufbauen
  • anhand Ihrer mitgebrachten Projekte, wie Sie für eine praxisorientierte Umsetzung in Ihrem Unternehmen vorgehen können

Ziel des Zertifikatskurses »Der Projektleiter«

Der Intensivkurs vermittelt den Teilnehmern umfassende Kenntnisse und Methoden für ihre Rolle als Projektleitung. Dabei lernen sie agile und klassische Projektmanagement-Techniken kennen und je nach Bedarf anzuwenden – von Wasserfall bis Scrum oder Kanban. So können sie komplexe Prozesse effizient planen, Abläufe zielorientiert steuern und ihre Projekte erfolgreich zum Abschluss bringen. Sie erfahren, wie sie mit den richtigen Führungs- und Kommunikationsstrategien auch ohne Vorgesetztenfunktion alle Beteiligten so koordinieren, dass im Projektteam die bestmöglichen Ergebnisse erzielt werden.

Agenda des Zertifikatskurses »Der Projektleiter«

1. Tag

Klassische Projektmanagement-Methoden für Projektleiter

  • Der Projektauftrag: Analyse der Projektanforderungen, Rahmenbedingungen und Stakeholder
  • Der gelungene Projektstart: Ressourcen planen und Projektteam bilden
  • Klassisches Projektmanagement mit Wasserfall & Co.: Funktionsweisen, Eigenschaften und Prozesse im Überblick
  • Projekt-Steuerung: Qualitätssicherung und Kostenplanung
  • Risikomanagement: Gefahren, Prävention und Problemlösungen

2. Tag

Agile Projektmanagement-Methoden für Projektleiter

  • „Klassisches“ und „agiles“ Projektmanagement: Unterschiede und Besonderheiten
  • Kriterien und Voraussetzungen für die Auswahl agiler Techniken
  • Scrum: Von Rollenkonzepten über Product Visions bis zu Sprint Reviews
  • Kanban: Aufgabentypen und Aufbau von Kanban-Boards
  • Hybrides bzw. adaptives Projektmanagement: Kombinationen von klassisch und agil

3. Tag

Leadership-Skills – Der Projektleiter als Führungskraft auf Zeit

  • Steuerung von Teams und Gruppen: Grundlagen und Instrumente
  • Führen ohne Vorgesetztenfunktion und ohne Macht
  • Agil führen: Change-Bewusstsein und Innovationskultur
  • Teamentwicklung und typische Rollen im Projekt
  • Selbstreflexion und individuelle Handlungsstrategien

4. Tag

Kommunikation und Konfliktmanagement im Projekt

  • Gesprächstechniken für wertschätzende und zielführende Kommunikation im Projekt
  • Feedback geben: Mitarbeitergespräche vor- und nachbereiten
  • Konflikte erkennen, Ursachen identifizieren
  • Ansätze und Vorgehensweisen zur Konfliktlösung
  • Reporting: Tipps für die optimale Berichterstattung an Auftraggeber und Stakeholder

5. Tag

Einsatz von Software-Tools im Projekt

  • MS Project: Projekte steuern, Kosten planen, Aufgaben koordinieren
  • Jira, MeisterTask & Co.: Projekte agil planen mit Kanban-Software
  • ProjectLibre, Burn-Down-Charts etc.: Tools zum Monitoring des Projektfortschritts
  • Entwicklung eines persönlichen Projektleitfadens

Änderungen vorbehalten

Methoden im Zertifikatskurs

Referat, Präsentation, Fallbeispiele, Diskussion, Gruppenarbeit/Workshop, Leitfaden, Arbeit an echten Projekten (der Teilnehmer): sinnvoller Wechsel zwischen theoretischem Input und praktischen Übungen samt Reflexion in der Gruppe.

Zielgruppe des Zertifikatskurses »Der Projektleiter«

Mitarbeiter aus Unternehmen, Agenturen, Verbänden und öffentlichen Institutionen, die zukünftig Projekte leiten und dafür ihre Führungskompetenz ausbauen möchten sowie Projektmanager mit ersten Projekterfahrungen.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Zertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • kompakter Intensivkurs mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • hochqualifizierte Trainer und Projektmanagement-Experten aus der Praxis
  • aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • optimale Verbindung von Theorie und Praxis
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Bildquelle iStock.com/Deagreez

Daniela Henneberger

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Henneberger

Leitung Marketing und Online-Projekte

☎ 089 / 291953–45
daniela.henneberger@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

Aktuelle Termine

13.01.2020 bis 17.01.2020 (München)
Plätze verfügbar

info

31.08.2020 bis 04.09.2020 (Berlin)
Plätze verfügbar

info

Kosten & Anmeldung

1.995,00 (MwSt. befreit)

↑ Bitte Termin wählen ↑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen