Home » Seminarangebot » Seminare » Digitale Medien » Digital Change Management
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/digital-change-management/

Digital Change Management

Den digitalen Wandel kompetent managen

digital_change_management

Die digitale Transformation hat in vielen Medienhäusern Veränderungsprozesse angestoßen, die inzwischen fast alle Geschäftsbereiche berühren – vom Management über die Produktentwicklung bis hin zu Marketing und Vertrieb. Die damit einhergehende Umstellung etablierter Strukturen und die Herbeiführung des erforderlichen Kulturwandels erweisen sich in der Praxis oft als große Herausforderung. Denn häufig fehlt ein tragfähiges Konzept, um die eigene Organisation und ihre Geschäftsbereiche nachhaltig zu entwickeln und die Umsätze im digitalen Geschäft im gewünschten Maß tatsächlich zu steigern.
Erfahren Sie in diesem Seminar, welche konkreten Maßnahmen zu ergreifen sind, um bestehende Verlags- und Redaktionsorganisationen an die Anforderungen der digitalen Transformation anzupassen. Machen Sie sich fit in Sachen Change Management, um Ihre Visionen und Strategien – gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern – konsequent umsetzen zu können.

Ziel des Seminars »Digital Change Management«

Das Seminar zeigt, wie Medienunternehmen ganzheitlich entwickelt und verändert werden müssen, um die Anforderungen des zunehmend digital geprägten Geschäfts zu erfüllen. Die Teilnehmer lernen praxiserprobte Modelle zur Integration von digitalen Publishing-Konzepten in bestehende Strukturen kennen und bekommen Change-Management-Tools an die Hand, mit denen sie die Veränderungsprozesse im eigenen Unternehmen wirkungsvoll gestalten und steuern können.

Themen des Seminars

Digitale Transformation = Nachhaltiger Wandel

  • Welche Auswirkungen hat die digitale Transformation auf meine Wertschöpfungskette?
  • Herausforderungen für das Management, das Team, das Unternehmen

Digital Media und E-Publishing

  • Welche Organisation mit welchen Prozessen wird den aktuellen Anforderungen gerecht?

Organisationsmodelle im Überblick – Agil und erfolgreich im digitalen Markt der Zukunft

  • Linien- und Matrixorganisation
  • Agile Organisationsformen
  • Best Practices aus Verlags- und Medienhäusern: Mischformen und ihre Vor- und Nachteile

Schritt für Schritt zum maßgeschneiderten Transformationskonzept

  • Integration neuer Aufgaben und Methoden in bestehende Unternehmensstrukturen
  • Transformations-Fahrplan: Strategy – Leadership – Operations – Culture – People

Werkzeugkasten für Change-Prozesse in Medienunternehmen

  • Grundlagen und Erfolgsfaktoren des digitalen Change Managements
  • Change-Modelle in der Praxis
  • Change-Phasen und ihre Gestaltung

Profi-Tipps zur Projektinitiierung, Change-Begleitung und -Steuerung

Methoden im Seminar

Vortrag, Praxisbeispiele, Modellarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch.
Die thematischen Schwerpunkte des Seminars werden vor Ort gemeinsam mit den Teilnehmern – je nach individuellem Bedarf – festgelegt.

Zielgruppe des Seminars »Digital Change Management«

Geschäftsführer, Verlagsleiter, Mitglieder der Geschäftsleitung sowie Personal-, Projekt- und Abteilungsleiter, die die Veränderungsprozesse in ihren Unternehmen künftig noch systematischer und wirkungsvoller als bisher steuern möchten.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking
Seminarnummer: 110007
Monika Wilkonski

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Wilkonski

Marketing Manager, Koordination Sponsoring & Kooperationen

☎ 089 / 291953-84
monika.wilkonski@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

06.11.2017 bis 07.11.2017 (nicht mehr online buchbar)

Kosten & Anmeldung

995,00 (MwSt. befreit)
DFP-Mitglieder erhalten 15% Rabatt.
IG Digital Mitglieder erhalten 15% Rabatt.

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.

Inhouse-Anfrage

089 / 291953-64

ANFRAGEN