Home » Seminarangebot » Seminare » Medienrecht » Digitales Rechtemanagement
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/digitales-rechtemanagement/

Digitales Rechtemanagement

digital-rights

Inhalte wie Fotos, Videos, Text oder Musik sind schnell und einfach auf sozialen Plattformen und in den digitalen Medien verbreitet – Verlinkungen und das Teilen der Inhalte erfolgen wie von selbst und sind oft sogar erwünscht. Damit die Informationsvermittlung nicht unkontrolliert und ohne Regelungen abläuft, setzt an dieser Stelle das digitale Rechtemanagement (DRM) an:
Urheber, Agenturen und Nutzer können den Schutz und/oder die zeitliche und räumliche Freigabe ihrer Inhalte z. B. durch technische Einschränkungen, Wasserzeichen oder Creative Commons regeln. DRM ermöglicht zudem innovative Geschäftsmodelle, die neben Transparenz und Planungssicherheit für Kunde, Agentur und Urheber zusätzliche Umsätze bedeuten. Um das digitale Rechtemanagement optimal für das eigene Unternehmen einzusetzen, ist es wichtig, die umfangreichen Instrumentarien und relevanten Schnittstellen zu kennen.

Ziel des Seminars »Digitales Rechtemanagement«

Das Seminar vermittelt anhand von Fallbeispielen die Grundlagen des digitalen Rechtemanagements (DRM). Chancen und– Möglichkeiten werden aufgezeigt und erläutert, so dass die Teilnehmer ihre Präsenz am Markt verstärken und ihre Einnahmen steigern können.

Themen des Seminars

‘Hartes‘ Rechtemanagement

  • Technische Einschränkungen u. a. am Beispiel Kindle, iTunes, Stadtbibliotheken (Online-Leihe)
  • Rechtliche Beschränkungen
  • Verschiedene Kopierschutzprogramme wie CDM, Sandbox, Adobe Digital Editions

‘Weiches‘ Rechtemanagement

  • Sichtbare und unsichtbare Wasserzeichen
  • DOI (Digital Object Identifier)
  • Fingerprint
  • Creative Commons

Präsentation und Erarbeitung neuer Geschäftsmodelle

Hintergrund und Relevanz von Musiklisten

Tracking von Nutzungen, z. B. mit Tunesat im Internet und TV

Methoden im Seminar

Referat, Diskussion, konkrete Beispiele aus der täglichen Praxis

Zielgruppe des Seminars »Digitales Rechtemanagement«

Geschäftsführer von Unternehmen der Musik- und Entertainmentbranche, Agenturen und Portalen, Key Account Manager, Business Development Manager, Anbieter digitaler Musikdienste, Mitarbeiter von Rundfunkanstalten und aus dem Bereich Musik sowie aus der Lizenzabteilung von Medienunternehmen, Juristen, Rechtsanwälte und Branchenquereinsteiger.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking
Seminarnummer: 190016
Nadine Domjan-Hauser

Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Domjan-Hauser

Marketing Manager

☎ 089 / 291953–54
nadine.domjan-hauser@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

26.10.2017 (nicht mehr online buchbar)

Kosten & Anmeldung

590,00 (MwSt. befreit)
Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.

Inhouse-Anfrage

089 / 291953-64

ANFRAGEN