Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/online-seminar-e-learning-als-geschaeftsmodell/

ONLINE-SEMINAR: E-Learning als Geschäftsmodell

Online-Seminar am 07.08.2020 | 09:00 bis 16:00 Uhr
E-Learning bietet sich gerade für Verlage und andere Content-Anbieter als zusätzliche Erlösquelle an. Denn mit einer etablierten Marke, hochwertigen Inhalten und einem bewährten Pool an Experten verfügen sie über wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches E-Learning-Angebot. Und die Vorteile von Online-Schulungen liegen auf der Hand: Sie sind flexibel einsetzbar, kostengünstig, termin- und ortsunabhängig und damit oft eine interessante Alternative zu Präsenzseminaren. Doch kann E-Learning unter strategischen Gesichtspunkten als klassische Line Extension behandelt werden? Wo liegen die Chancen und Grenzen der Zweitverwertung von vorhandenem Content? Und welche Kompetenzen sind intern und extern gefragt, um ein erfolgreiches E-Learning-Portfolio aufzubauen?

Ziel des Online-Seminars »E-Learning als Geschäftsmodell«

Das Online-Seminar vermittelt Strategien sowie Geschäfts- und Erlösmodelle für erfolgreiche E-Learning-Angebote. Sie erfahren, welche Ressourcen und Kompetenzen im Unternehmen benötigt werden und welche technischen und organisatorischen Aspekte bei der Umsetzung von E-Learning zu beachten sind.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie…

  • welches Potenzial E-Learning als neues Geschäftsfeld für Content-Anbieter birgt
  • wie Sie Ihren Content mit E-Learning-Angeboten zweitverwerten
  • welche digitalen Lerntechnologien es gibt und welche für Ihr Vorhaben infrage kommen
  • mit welchen Tools Sie E-Learning-Konzepte entwickeln und umsetzen können
  • welche Vertriebs- und Erlösmodelle sich für Ihr E-Learning-Angebot eignen

Themen des Online-Seminars

  • E-Learning-Grundlagen
    • Produktformen: CBT, WBT, Webinare, Lernvideos, Blended Learning etc.
    • Digitale Lerntechnologien: Wikis, Weblogs, Microblogging, Podcasts, MOOC (Massive Open Online Courses)
  • Entwicklung von E-Learning-Angeboten
    • Zweitverwertung von Content: Chancen und Grenzen
    • Analyse von Zielgruppe(n) und Lerntypen
    • Definition der Lernziele und Lernprozesse
    • Produktumfang und Content-Struktur
  • E-Learning-Technologien im Überblick
    • Tools und Plattformen: Open Source oder kommerziell?
    • Autorenwerkzeuge und Lernmanagement-Systeme (LMS)
  • Einbindung von E-Learning in Unternehmensorganisation und Prozesse
  • Monetarisierung von E-Learning: Bedarfsgerechte und kundennahe Erlös- und Lizenzmodelle

Zielgruppe des Online-Seminars »E-Learning als Geschäftsmodell«

Führungskräfte, Business Developer und Projektmanager von Verlagen und anderen Medienunternehmen, Weiterbildungsinstitutionen, Fernseh- und Rundfunksendern, Online-Portalen sowie Stiftungen und öffentliche Einrichtungen, die ihr Produktportfolio um E-Learning-Angebote erweitern möchten.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierter Trainer und E-Learning-Experte aus der Praxis
  • Nachhaltige und flexible Wissensvermittlung: Know-how wird am Arbeitsplatz oder im Home Office erworben
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Besprechung individueller Fragestellungen der Teilnehmer
  • Interaktiver Austausch in der Seminargruppe

Methoden

Vortrag, Präsentation, Referat anhand von Fallbeispielen. Besprechung und Analyse individueller Fragestellungen der Teilnehmer.

Die technischen Voraussetzungen

Um an dem Online-Seminar teilzunehmen, benötigen die Teilnehmer einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon bzw. ein Headset für die Audio-Übertragung. Alternativ können Sie sich auch per Telefon einwählen. Weitere Details und Zugangsdaten zum Webinar erhalten Sie im unmittelbaren Vorfeld des Webinars in einer separaten E-Mail. Die Webinare werden mit ZOOM durchgeführt.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Anmeldung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Webinar berechtigt.

Weiterführende Informationen

Das Online-Seminar basiert auf dem gleichnamigen Präsenz-Seminar E-Learning als Geschäftsmodell für Content-Anbieter der Akademie der Deutschen Medien. Entsprechend beläuft sich die Dauer des Online-Seminars von jeweils 9.00–16.00 Uhr. Neben den Lerneinheiten beinhaltet ein Online-Seminartag eine Mittagspause sowie kürzere Pausen zwischen den jeweiligen Lerneinheiten.

Bildquelle iStock.com/AlexBrylov

Daniela Henneberger

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Henneberger

Leitung Marketing und Online-Projekte

☎ 089 / 291953–45
daniela.henneberger@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

07.08.2020 (nicht mehr online buchbar)

Kosten & Anmeldung

695,00 (MwSt. befreit)