Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/online-seminar-urheberrecht-grundlagen/

ONLINE-SEMINAR: Urheberrecht – Grundlagen

Online-Seminar am 25.05.2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ob Sie im Verlag, in der Film- oder Musikproduktion, im Fernsehen und Hörfunk oder im Bereich des Merchandising tätig sind – Grundlage Ihres Handelns ist immer auch das Urheberrecht. Dieses regelt den gesamten Prozess von der Entstehung eines Werkes über die Vermarktung bis hin zur Nutzung durch den Konsumenten. Über Jahrzehnte hinweg hat sich ein komplexes Regelwerk entwickelt, dessen Grundkenntnis zum Handwerkszeug eines jeden kreativ Tätigen in der Medienindustrie gehört und das im digitalen Zeitalter erheblich an Bedeutung gewinnt: Keine E-Mail-Kommunikation und kein Website-Besuch erfolgt, ohne dass dabei urheberrechtliche Belange tangiert werden! Nur wer die gesetzliche Regelung kennt, kann sich beim Herstellen, Bearbeiten und Publizieren eines Textes, dem Aufbau eines Online-Vertriebs oder dem Abschluss eines Lizenzvertrags richtig verhalten. Damit Sie die für die Vermarktung relevanten Aspekte und zukünftige Entwicklungen beachten und immer wiederkehrende Fehler vermeiden können, benötigen Sie ein fundiertes juristisches Grundwissen. Hier setzt das Online-Seminar an.

Ziel des Online-Seminars »Urheberrecht – Grundlagen«

Das Online-Seminar vermittelt die juristischen Grundkenntnisse, die im Umgang mit urheberrechtlich schutzfähigen Werken unbedingt erforderlich sind. Ziel des Seminars ist der mühelose und kompetente alltägliche Umgang mit diesem Content und den dazugehörigen Rechten.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie…

  • was ein urheberrechtlich geschütztes Werk ist – und was nicht
  • wie Sie Nutzungsrechte für geschützte Bilder, Grafiken, Videos oder Texte einholen
  • inwiefern Sie urheberrechtlich geschützte Werke nutzen und verändern dürfen
  • wie Sie den Urheber richtig angeben, um Abmahnungen und Zahlungen zu vermeiden
  • was eine angemessene Vergütung für die Nutzung eines Texts oder Fotos ist
  • wann Sie kein Nutzungsrecht einholen müssen

Themen des Online-Seminars

  • Einführung
    • Einordnung des Urheberrechts ins Rechtsgefüge
    • Die (zunehmende) Bedeutung des Urheberrechts
    • Rolle von Rechteinhabern/Urhebern, Rechtevermittlern und -verwertern
  • Das Urheberrecht
    • Das urheberrechtlich geschützte Werk
    • Bearbeitung, Umgestaltung, Kürzung – Was ist erlaubt?
    • Urheber, Miturheber, angestellte Urheber
    • Exkurs: Welche Rechte hat der Eigentümer eines Werkes?
    • Darsteller und Interpreten
    • Urheberbenennung und Copyright-Vermerk
  • Nutzungsrechte und Lizenzen
    • Verwertungsrechte, Nutzungsrechte, Lizenzen
    • Die angemessene Vergütung
    • Schranken des Urheberrechts
    • Schutzdauer des Urheberrechts
    • Ein- und Verkauf von Rechten und Lizenzen
    • Ansprüche bei Rechtsverletzungen
    • Der Muster-Lizenzvertrag
  • Die Rolle der Verwertungsgesellschaften

Zielgruppe des Online-Seminars »Urheberrecht – Grundlagen«

Alle, die mit urheberrechtlich geschütztem Content, wie Texten, Bildern & Co. arbeiten, vor allem Mitarbeiter aus Lizenzabteilungen sowie aus Lektorat und Redaktion, Marketing und Vertrieb und kaufmännische Leiter.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierter Trainer und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
  • Nachhaltige und flexible Wissensvermittlung – Know-how wird am Arbeitsplatz oder im Home Office erworben
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Besprechung individueller Fragestellungen der Teilnehmer
  • Interaktiver Austausch in der Seminargruppe

Methoden

Vortrag, Präsentation, Referat anhand von Fallbeispielen, Diskussion, Erläuterung von Musterverträgen und Leitfäden, Besprechung individueller Fragestellungen der Teilnehmer.

Die technischen Voraussetzungen

Um an dem Webinar teilzunehmen, benötigen die Teilnehmer einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon bzw. ein Headset für die Audio-Übertragung. Alternativ können Sie sich auch per Telefon einwählen. Weitere Details und Zugangsdaten zum Webinar erhalten Sie im unmittelbaren Vorfeld des Webinars in einer separaten E-Mail.

Die Webinare werden mit GoToWebinar durchgeführt. Ob Sie die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen, können Sie schon vorab mit diesem Link überprüfen: » Hier erfahren Sie mehr über die technischen Voraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Anmeldung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Webinar berechtigt.

Weiterführende Informationen

Das Online-Seminar basiert auf dem gleichnamigen Präsenz-Seminar der Akademie der Deutschen Medien. Entsprechend beläuft sich die Dauer des Online-Seminars auf einen kompletten Tag (09:00 bis 16:00 Uhr). Neben den Lerneinheiten beinhaltet dieser eine einstündige Mittagspause sowie zwei kurze Pausen von jeweils 10 bis 20 Minuten.

Bildquelle iStock.com/AndreyPopov

Daniela Henneberger

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Henneberger

Leitung Marketing und Online-Projekte

☎ 089 / 291953–45
daniela.henneberger@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

11.05.2020 (nicht mehr online buchbar)

Kosten & Anmeldung

595,00 (MwSt. befreit)