Home » Seminarangebot » Seminare » Digitale Medien » Web oder App? Digitale Content-Produkte entwickeln und umsetzen
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/web-oder-app-digitale-content-produkte-entwickeln-und-umsetzen/

Web oder App? Digitale Content-Produkte entwickeln und umsetzen

design-thinking

Von der klassischen Mobile-App über Online-Datenbanken und Web-Anwendungen bis hin zu Flatrate- und Streaming-Modellen – Unternehmen können ihre Kunden über verschiedene mobile Anwendungen auf Smartphones und Tablets erreichen. Aber Kundenakzeptanz, Sichtbarkeit und Vermarktbarkeit unterscheiden sich auf all diesen Kanälen zum Teil massiv.
Sollen anspruchsvolle Digitalprodukte entwickelt werden, stellt sich in der Konzeption daher oft die Frage ‚Web oder App – Wie kann ich meine Zielgruppe erreichen?‘ Denn neben immer neuen Technologien und Devices müssen bei der Entwicklung innovativer Produkte auch die sich verändernden Nutzungsgewohnheiten der Kunden berücksichtigt werden.
Was also ist bei der Planung und Umsetzung von Angeboten für den mobilen Markt zu beachten? Welche Technologien und Vorgehensmodelle sind für welche Inhalte geeignet? Welche Dienstleister und Partner bieten sich an? Und wie kann man sie effizient steuern? Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie erfolgreich mobile Projekte entwickeln und umsetzen können – von der technischen Konzeption über das Projekt- und Content–Management bis hin zu mobilen Geschäftsmodellen.

Ziel des Seminars »Web oder App«

Das Seminar vermittelt Tools und Techniken zur Konzeption und Umsetzung von erfolgreichen Digitalprodukten im Web- und Mobile-Publishing-Markt. Im Mittelpunkt stehen Geschäftsmodelle, Budgetierung, Software-Entwicklung, Erstellung bzw. Erwerb von Zusatzinhalten sowie Workflows und Projektsteuerung.

Themen des Seminars

Der Markt für Mobile Publishing und Mobile Media

  • Plattformen und Geräte
  • Die Entwicklung des Nutzerverhaltens
  • Wettbewerber und Geschäftsmodelle
  • Die mobilen Ökosysteme und ihre Rahmenbedingungen fürs Mobile Publishing

Produkttypen und Use Cases im Mobile Publishing

  • Die zentralen Produktformen: Online-Datenbank, Web-Anwendung, Mobile Apps
  • Welche Produktform für welchen Content?
  • Fallbeispiele für erfolgreiche Produkte und Geschäftsmodelle

Entwicklung eines digitalen Angebots

  • Kunden- und Zielgruppenanalyse: Vom Persona-Modell zur Produktentwicklung
  • Iterative Produktentwicklung im Kundendialog
  • Vom Minimum Viable Product (MVP) zur Lösung
  • Sichtbarkeit und Auffindbarkeit als zentrale Erfolgsfaktoren für Digitalprodukte
  • Exkurs: Erfolgreiches Online-Marketing im Mobilbereich

Entwicklung und Projektmanagement

  • Software-Entwicklung und agiles Projektmanagement
  • Zeit- und Kostenplanung
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern
  • Make or buy: Outsourcing vs. Aufbau eigener Ressourcen

Methoden im Seminar

Vortrag, Diskussion, Arbeit in Kleingruppen, Workshops, Präsentation.

Die Teilnehmer sind eingeladen, aktuelle Themen oder Aufgabenstellungen, die bei der Entwicklung von Apps entstehen, mitzubringen bzw. bis 2 Wochen vor Seminarbeginn einzureichen.

Zielgruppe des Seminars »Web oder App?«

Mitarbeiter aus Verlagen und (Medien-)Unternehmen, die Webanwendungen, Apps oder andere Online-Produkte auf Basis von Webtechnologien umsetzen oder bereits gewonnene Erfahrungen abgleichen und praxisorientiert ihre nächsten Schritte planen möchten.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Seminarnummer: 140016
Cyrill Ramakers

Ihr Ansprechpartner

Cyrill Ramakers

Marketing Manager

☎ 089 / 291953–60
cyrill.ramakers@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

04.05.2017 bis 05.05.2017 (nicht mehr online buchbar)

Kosten & Anmeldung

960,00 (MwSt. befreit)
CMF Mitglieder erhalten 15% Rabatt.
IG Digital Mitglieder erhalten 15% Rabatt.

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.

Inhouse-Anfrage

089 / 291953-64

ANFRAGEN