Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Home » Seminarangebot » Seminare » WEBINAR: Neue Verantwortlichkeiten nach DSGVO
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/webinar-dsgvo/

WEBINAR: Neue Verantwortlichkeiten nach DSGVO

Was das Fanpage-Urteil des EuGH für Nutzer und Unternehmen bedeutet

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 5. Juni 2018 eine Grundsatzentscheidung zum Datenschutz gefällt: So sind Betreiber einer Facebook-Fanpage künftig zusammen mit dem sozialen Netzwerk für den Schutz der Nutzerdaten verantwortlich. Auch wenn das Gericht die Zuständigkeit für die Einhaltung von Datenschutzrichtlinien in erster Linie bei Facebook sieht, werden die datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeiten von Unternehmen ganz erheblich erweitert. Dies gilt gerade in Konzernstrukturen oder bei der Zusammenarbeit mit Dienstleistern und anderen Firmen. Und genau hier setzt das Webinar an.

Im Webinar »Neue Verantwortlichkeiten nach DSGVO« erfahren Sie …

  • worum es bei der Grundsatzentscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom 5. Juni 2018 geht
  • inwieweit das Urteil die datenschutzrechtliche Verantwortung der Betreiber von Fanseiten in sozialen Netzwerken neu regelt
  • welche Konsequenzen die Entscheidung in der Praxis nach sich zieht
  • wie das EuGH-Urteil zu bewerten ist

Ziel des Webinars »Neue Verantwortlichkeiten nach DSGVO«

Das Webinar vermittelt einen kompakten Überblick über das EuGH-Urteil vom 5. Juni 2018 und die Konsequenzen, die sich darauf für die Betreiber von Facebook-Fanseiten ergeben. Gezeigt werden erste Problemfelder und Anwendungskonkretisierungen zu Verantwortlichkeiten und Auftragsverhältnissen (Processor/Controller).

Themen des Webinars

Das EuGH-Urteil vom 5. Juni 2018

  • Worum es bei der Entscheidung eigentlich geht
  • Wie die datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit der Betreiber von Facebook-Fanseiten neu geregelt wird

Die Konsequenzen der EuGH-Entscheidung für Unternehmen

  • Was das Urteil für Facebook-Fanseiten-Betreiber bedeutet – Erste Problemfelder und Anwendungskonkretisierungen
  • Für welche anderen Fanseiten das EuGH-Urteil gilt bzw. gelten könnte
  • Ob und wenn ja wann die Schließung einer Facebook-Fanseite angedacht werden sollte

Bewertung des Urteils

Methoden im Webinar

Kurz-Vortrag, Präsentation, abschließende Diskussionsrunde mit ausgewählten Fragen an den Webinar-Referenten.

Zielgruppe des Webinars »Neue Verantwortlichkeiten nach DSGVO«

Interne und externe Datenschutzbeauftragte, neu bestellte und künftige Datenschutzverantwortliche, Führungskräfte und EDV-Verantwortliche aus IT, Personal und anderen Bereichen, Juristen sowie alle, die sich kurz und kompakt zu den Änderungen in Folge des EuGH-Urteils vom 5. Juni 2018 in puncto Haftungsrisiken beim Datenschutz informieren möchten.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Kompakter Überblick zum Thema DSGVO nach dem EuGH-Urteil am 5. Juni 2018
  • Effektive und schnelle Wissensvermittlung: innerhalb von 60 Minuten verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen rund um die DSGVO
  • Moderierter Chat mit dem Referenten, der es ermöglicht, direktes Feedback zu Ihren Fragen zu erhalten

 

In Kooperation mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.

Seminarnummer:
Ann-Christin Gritto

Ihre Ansprechpartnerin

Ann-Christin Gritto

Projektmanagerin Inhouse-Seminare

☎ 089 / 291953-51
ann-christin.gritto@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

25.09.2018 (nicht mehr online buchbar)

Kosten & Anmeldung

99,00
(MwSt. befreit)
15% Rabatt für Mitglieder des BVDW
Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.
ANMELDUNG

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen