/, Verlags- und Fachmedien/WEBINAR: Kindermedien aus Perspektive der Hirnforschung
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/webinar-kindermedien-und-hirnforschung/

WEBINAR: Kindermedien aus Perspektive der Hirnforschung

Fakten, Gefühle, Motivation

Webinar am 08.12.2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr

Welchen Einfluss haben Smartphones, Tabletts und Apps auf die Gehirne der Kids? Wie lassen sich digitale Kindermedien und Devices gewinnbringend einsetzen? Warum ist konzentriertes Lesen online für die Kinder so schwierig? Weshalb leidet ihre Aufmerksamkeit bei Multitasking – und was bedeutet das für das Lesen und Lernen auf digitalen Geräten? Ist Faktenwissen in Zukunft überhaupt noch wichtig? Welche Rolle spielen emotionale Intelligenz und Empathie beim Lernen und Denken? Und wie wird aus Information Wissen und aus Wissen Bildung?

Das Webinar präsentiert neurobiologische Forschungsergebnisse rund um die Frage, unter welchen Bedingungen Kinder konzentriert lesen und besonders effektiv lernen – und welche Rolle digitale Produkte und Devices wie Smartphones und Tablets dabei spielen. Zudem geht es der Frage nach, wie gut Kinder etwas verarbeiten und sich merken können, das sie digital gelesen haben – verglichen mit dem Lesen in einem Buch.

Ziel des Webinars »Kindermedien aus Perspektive der Hirnforschung«

Das Webinar erläutert aus Perspektive der Hirnforschung, unter welchen Umständen digitale Kindermedien gewinnbringend eingesetzt werden können und warum Aufmerksamkeit zu halten und konzentriertes Lesen für die Kids online so schwierig ist. Zudem vergleicht der Experte und Hirnforscher praxisnah das digitale mit dem analogen Lesen und stellt anschaulich die Vorzüge und Nachteile digitaler Produkte und Devices in Bezug auf Lernen, Denken und Vergessen heraus.

Im Webinar erfahren Sie …

  • welchen Einfluss digitale Produkte und Geräte auf die Gehirne der Kinder haben
  • wie Denken, Lernen und Vergessen digital und analog aus neurobiologischer Perspektive funktionieren
  • was Multitasking für die Konzentration und die Aufmerksamkeitsfähigkeit der Kids bedeutet

Themen des Webinars

  • Lesende Gehirne in digitalen Zeiten – Neurobiologie und Kids
  • Lernen, Denken und Vergessen aus Sicht eines Hirnforschers
  • Die Rolle der emotionalen Intelligenz und Empathie beim Lernen und Denken
  • Wissen und digitale (Kinder-)Medien: Warum Faktenwissen auch zukünftig wichtig ist
  • Reduktion der Aufmerksamkeitsspannen der Kinder durch „falsche“ Smartphone-Nutzung

Zielgruppe des Webinars »Kindermedien aus Perspektive der Hirnforschung«

Fach- und Führungskräfte, Lektoren, Redakteure, Projekt- und Produktmanager, Entwickler und alle, die sich mit digitalen (Kinder-)Medien auseinandersetzen.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Kompakte Qualifikation
  • Hochqualifizierter Trainer und Professor für Neurobiologie
  • Nachhaltige Wissensvermittlung – Know-how wird am Arbeitsplatz erworben
  • Hohe Flexibilität durch kurze Lerneinheiten, die sich unkompliziert in den Alltag integrieren lassen
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit

Methoden

Vortrag, Präsentation, Referat anhand von Fallbeispielen, aktive Fragerunde.

Die technischen Voraussetzungen

Um an dem Webinar teilzunehmen, benötigen die Teilnehmer einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon bzw. ein Headset für die Audio-Übertragung. Alternativ können Sie sich auch per Telefon einwählen. Weitere Details erhalten Sie im unmittelbaren Vorfeld des Webinars.

Die Webinare werden mit GoToWebinar durchgeführt. Ob Sie die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen, können Sie schon vorab testen:  » Bitte klicken Sie hier, um die Voraussetzungen zu überprüfen!

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Anmeldung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Webinar berechtigt.

Bildquelle iStock.com/LightFieldStudios

Dieses WEBINAR ist Bestandteil der Kindermedien-Wochen 2020
Leonie Rouenhoff

Ihre Ansprechpartnerin

Leonie Rouenhoff

Leitung Konferenzen

☎ 089 / 291953–55
leonie.rouenhoff@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

Aktuelle Termine

08.12.2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr (online)
Plätze verfügbar

info

Kosten & Anmeldung

99,00 (MwSt. befreit)