Home » Seminarangebot » Zertifikatskurse

ZERTIFIKATSKURSE

Die Zertifikatsprogramme der Akademie der Deutschen Medien befassen sich schwerpunktmäßig mit den (neuen) Berufsbildern in Medienhäusern und Unternehmen, die durch die Digitalisierung entstanden sind oder gerade neu geschaffen werden. Erfahrene Trainerteams vermitteln in drei- bis fünftägigen Intensivkursen wertvolles Praxiswissen, um die Teilnehmer fit zu machen für die aktuellen Herausforderungen im zunehmend digitalen Medien-Business.

  • Digitale Medien

    Digitale Medien (14)

  • Fachmedien

    Fachmedien (9)

  • Herstellung und Gestaltung

    Herstellung und Gestaltung (2)

  • Management

    Management (5)

  • Marketing und Vertrieb

    Marketing und Vertrieb (16)

  • Persönliche Kompetenzen

    Persönliche Kompetenzen (2)

  • PR und Corporate Media

    PR und Corporate Media (11)

  • Produktmanagement und Lektorat

    Produktmanagement und Lektorat (13)

  • Redaktion

    Redaktion (5)

  • Projektmanager Digitale Medien

    Ein Intensivkurs mit Zertifikat

    1.990,00

    zzgl. Versand

    Nächster Termin: 19.03.2018 bis 23.03.2018
    • Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle
    • Design Thinking, Minimum Viable Product & Co.
      Neue Konzepte zur Entwicklung digitaler Medien
    • Konzeption von E-Books und Apps, Portalen und Datenbanken
    • Vermarktung digitaler Angebote
      Metadaten, SEO und Content-Marketing
    • Social Media Marketing
      Tools und Trends rund um Facebook, Twitter & Co.
    • Webanalyse, Webdesign und Usability
    • Technische Umsetzung digitaler Projekte
    • Agiles vs. klassisches Projektmanagement
  • Schreibwerkstatt: Professionelle Texterstellung

    Ein Intensivkurs mit Zertifikat

    1.690,00

    zzgl. Versand

    Nächster Termin: 30.01.2018 bis 02.02.2018
    • Techniken für das Verfassen von Print- und Online-Texten
      Fachartikel, Geschäftsberichte, Kunden-Mailings, Blog-Beiträge
    • Redigiertechniken und Textstandards
      Stil, Satzbau und Länge
    • Systematische Zielgruppenorientierung
      Schreiben aus Kundensicht
    • Journalistisches Schreiben
      Textsorten und ihre Anforderungen
    • Schreiben fürs Internet
      Print vs. Online, Social Media, suchmaschinenoptimiertes Texten
    • Texte in Szene setzen
      Storytelling-Methoden, Dramaturgie, Sprachbilder, Text-Bild-Dialog
  • Social Media Manager

    Ein Intensivkurs mit Zertifikat

    1.090,00

    zzgl. Versand

    Nächster Termin: 11.12.2017 bis 13.12.2017
    • Trends und Entwicklungen
      Bedeutung der veränderten Medienlandschaft für Unternehmen und Community Manager
    • Social Media Plattformen
      Facebook, Twitter, YouTube, Xing, Instagram, LinkedIn & Snapchat – Ein Überblick
    • Social Media Strategie
      Entwicklung einer Strategie und Ableiten von Social Media Kampagnen
    • Social Media und Content Marketing
      Aufbau und Erweiterung der Community durch den gezielten Einsatz relevanter Inhalte
    • Monitoring
      Erfolgsmessung von Social Media Aktivitäten und Festsetzung wichtiger KPIs
    • Social Media Projektmanagement
      Planung von Redaktions- und Organisationsaufgaben und Kennenlernen von Tools für erfolgreiches Social Media Management
    • Rechtliche Rahmenbedingungen
      Rechtssicher in den Sozialen Medien agieren
  • Führungsaufgaben in Verlagen und Medienunternehmen

    Zweiteiliger Intensivkurs mit Zertifikat

    3.380,00

    zzgl. Versand

    • betriebswirtschaftliche Grundlagen und Verständnis für die wirtschaftliche Steuerung eines Verlagsunternehmens
    • Einblick in die Vernetzung der einzelnen Verlagsressorts, von der (digitalen) Produkterstellung bis zur Vermarktung und Verwertung
    • Ansätze der digitalen Geschäftsmodellentwicklung
    • Erwerben Sie umfangreiche Führungskompetenzen
    • Aufbau eines persönlichen Netzwerks mit Kollegen und Branchenkennern
  • Modulares Qualifizierungsprogramm »Freie Lektorin/Freier Lektor«

    4.990,00

    zzgl. Versand

    Freie Lektorin/Freier Lektor ist weder ein akademischer, noch ein Ausbildungsberuf und somit keine geschützte Bezeichnung. Für Freie Lektorinnen und Lektoren ist es daher schwer, sich angesichts der zahlenmäßig starken Konkurrenz am Markt durchzusetzen. Die Akademie der Deutschen Medien sichert mit ihrem Seminarangebot den Qualitätsstandard freier Lektoratsarbeit. Diese Initiative erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren VFLL e. V.

    Mit der Teilnahme an den Seminaren „Freies Lektorat“ I – III können freiberufliche Lektorinnen und Lektoren das Zertifikat „Freie Lektorin/Freier Lektor“ erwerben. Das Zertifikat dient ihnen als Qualifizierungsnachweis und potenziellen Auftraggebern als wertvolle Orientierungshilfe.

  • Modulares Qualifizierungsprogramm »Verlagsmanager ADM«

    9.990,00

    zzgl. Versand

    Das Zertifikatsprogramm „Verlagsmanager“ ist speziell für Führungskräfte aus Verlags- und Medienhäusern konzipiert, die in leitender Position bereits (erste) Erfahrung gesammelt haben und ihr Management- und Führungswissen zukunftsorientiert ausbauen und vertiefen wollen.

  • Modulares Qualifizierungsprogramm »Digital Media Manager«

    9.990,00

    zzgl. Versand

    Das Zertifikatsprogramm „Digital Media Manager“ ist speziell für Manager, Projekt- und Teamleiter sowie (angehende) Führungskräfte in Medienunternehmen konzipiert, die den digitalen Wandel der Branche mitgestalten und die wirtschaftliche Nutzung neuer Medien und Technologien vorantreiben möchten. Denn: Ein ausgewiesener Digitalprofi muss angesichts der rasanten Entwicklungen sein Know-how stetig erweitern und vertiefen.

  • BWL kompakt

    Ein Intensivkurs mit Zertifikat

    1.690,00

    zzgl. Versand

    Nächster Termin: 06.02.2018 bis 09.02.2018
    • Kennen lernen der wesentlichen BWL-Begriffe und Verständnis im Gesamtzusammenhang
    • Stärkung Ihres unternehmerischen Kompetenzprofils
    • Controlling als zentrales Instrument zur Überprüfung und Entwicklung eines Unternehmens bzw. Geschäftsbereichs
    • Jahresabschluss und Jahresplanung
    • Entwicklung von Verständnis für die wichtigsten Kennzahlen, um ein Unternehmen bzw. ein Geschäftsfeld ergebnisorientiert zu führen
  • Modulares Qualifizierungsprogramm »Lektor/Produktmanager«

    4.990,00

    zzgl. Versand

    Das Zertifikatsprogramm zeigt, wie sich die Zuständigkeiten von Lektoren und Produktmanagern in Zeiten des „Digital Change“ verändert haben und welche Rolle sie heute im Unternehmen einnehmen. Dazu werden bewährte Projektmanagement-Tools und Kommunikationstechniken für die Arbeit im Lektorat ebenso vermittelt wie das Handwerkszeug für die Konzeption und Steuerung innovativer Print- und digitaler Medienprojekte. Das Zertifikatsprogramm umfasst fünf Module, die in zwei- bis dreitägigen Seminareinheiten erarbeitet werden. Die Teilnehmer können dabei, je nach Interesse, einzelne Schwerpunkte setzen.

  • Manager Digitale Medienproduktion

    Ein Intensivkurs mit Zertifikat

    1.990,00

    zzgl. Versand

    Nächster Termin: 19.02.2018 bis 23.02.2018
    • Einführung Digitale Medienproduktion
      Technologien, Trends, Produktformen, Features und Funktionen
    • Apps
      Betriebssysteme, Plattformen, Typen, Trends
    • Online-Angebote
      Adaptive und Responsive Webdesigns, Typen und Funkionen
    • Technische Grundlagen der digitalen Produktion
      Konzepte, Technologien, Standards, Knowledge Management und Datenmanagement
    • Prozesse & Workflows
      E-Workflow-Arten und Definition technischer Workflows, Prozessanalyse und – modellierung
    • Projektmanagement
      Projekttypen und agiles Projektmanagement
    • Konzeption, Kalkulation und Umsetzung digitaler Medien
      Produktionskonzepte, Management und Organisation, Kontrolle und Qualitätssicherung, Kalkulation
Gibt es Seminarthemen, die Sie gerne im unternehmensinternen Kreis bearbeiten möchten? Der Termin des gewünschten Seminars aus dem offenen Programm passt nicht oder Sie sind auf der Suche nach einem speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Seminarangebot? Dann sind unsere Inhouse-Schulungen die ideale Lösung!

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da!

089 / 291953-0
info@medien-akademie.de