Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Home » Suche nach "apperstellung_mit_indesign"

Suchergebnisse für apperstellung_mit_indesign

Mobile Reporting: Webvideos, Social Media-Content & Co.

Professionelle Inhalte mit dem Smartphone erstellen

Nächster Termin: 28.06.2018 bis 29.06.2018
  • Überblick über Formate und deren Möglichkeiten
  • Apps für mobiles Storytelling mit Bildern, Audio, Video
  • Mobile Reporting-Einsätze – Vorbereitung und technisches Equipment
  • Schwerpunkt Bilder/Foto-Content
  • Schwerpunkt Video-Content
  • Erstellung von multimedialen Inhalten
  • Audiovisuelles Storytelling
  • Planung und Konzeption einer Kurz-Reportage
Mobile Reporting: Webvideos, Social Media-Content & Co. 2018-01-10T22:27:53+00:00

Stressprävention im Arbeitsalltag

Nächster Termin: 20.03.2018 bis 21.03.2018
  • Selbstwahrnehmung: typische Stressauslöser und Umgang mit Stress
  • Selbstmanagement: besser mit emotionalen Impulsen umgehen, flexibel auf Veränderungen reagieren, Entscheidungen treffen, agieren statt reagieren
  • Soziales Bewusstsein: Emotionen anderer wahrnehmen, Handlungsspielräume erschließen
  • Beziehungsmanagement: Begeisterung wecken, Feedback geben, kritische Punkte ansprechen, Netzwerke aufbauen, Veränderungen managen
Stressprävention im Arbeitsalltag 2018-01-10T22:27:31+00:00

Freies Lektorat III

Die bessere Lösung finden und begründen

Nächster Termin: 07.05.2018 bis 08.05.2018
  • Gewinnen von objektiven Kriterien für die Beurteilung und Bearbeitung von Manuskripten
  • Redigieren mit System
  • Beurteilungskriterien entwickeln
  • Mängel eindeutig benennen, Änderungen begründen
  • Umgang mit Terminologie, Fachjargon und inhaltlichen Fehlern
  • Konstruktive Kommunikation mit Autoren und Übersetzern
Freies Lektorat III 2018-01-10T22:27:43+00:00

XML-Grundlagen für das digitale Publizieren und E-Books

  • XML-Grundlagen: Idee und Kernkonzepte, XML-Syntax, Standardsituationen, XML-Familie
  • XML-Workflow: Praxisansätze, Strukturkonzepte, Dokumenttypdefinition (DTD), (X)HTML, EPUB
  • Bearbeiten von XML-Dokumenten
  • Ablauf einer XML-Anwendung: Bearbeiten einer DTD, Umsetzen in HTML mit XSLT
XML-Grundlagen für das digitale Publizieren und E-Books 2018-01-10T22:28:19+00:00

Manuskript-Rettung für Lektoren

Texte prüfen, überarbeiten, Feedback geben

Nächster Termin: 04.06.2018 bis 05.06.2018
  • Die Prüfung des Manuskripts
  • Die Überarbeitung des Manuskripts
  • Die Kommunikation mit dem Autor
  • Zeitmanagement
Manuskript-Rettung für Lektoren 2018-01-10T22:27:47+00:00

Mit agilen Methoden zu mehr Innovationen

Durch effizienten Ressourceneinsatz schneller zum Ziel

Nächster Termin: 06.06.2018 bis 07.06.2018
  • Warum agile Methoden? Agiles vs. klassisches Projektmanagement
  • Scrum, Kanban, Design Thinking – Innovationsmethoden im Überblick
  • Was bewegt unsere Kunden und auf welchen Marktplätzen halten sie sich wann auf?
  • Probleme der Kunden entdecken und Lösungen finden
  • Effizienter Ressourceneinsatz
  • Bewertung des Innovations- und Erfolgspotentials, Performance Messung
  • Von der Idee zum Prototyp
  • Langfristige Etablierung des Produktes im Markt
Mit agilen Methoden zu mehr Innovationen 2018-01-10T22:27:47+00:00

AdWords- und SEO-Manager

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Nächster Termin: 05.03.2018 bis 08.03.2018
  • Wissenswertes über Suchmaschinen
    Funktionsweise von Suchmaschinen und technische Grundlagen
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
    Grundlegende Begrifflichkeiten, Anwendung von SEO-Maßnahmen, Content Marketing und Mobile Search
  • SEO-Strategie
    Entwicklung eines strategischen SEO-Fahrplans mit Ist-Analyse, Keyword Recherche, Detail-Analyse (Ranking-Position, Snippet-Qualität, LandingPage, Keyword-Density), Linkbuilding und SEO Analyse Tools (Sistrix, MOZ, SEMRush, etc.)
  • Search Engine Advertising (SEA)
    Wie kommt das Ranking zustande, wie entsteht der Cost-per-Click (CPC)-Preis, was ist der QualityScore, welche Tools und Quellen gibt es?
  • AdWords-Kampagnen
    Durchführung von Kampagnen mit dem Google AdWords Tool: Aufbau, Buchungsprozess, Strategieoptionen, Kontrolle und Optimierung
AdWords- und SEO-Manager 2018-01-10T22:27:28+00:00

Kundennahe Produkte entwickeln mit Co-Creation, Design Thinking, Lean Ux und Prototyping

Nächster Termin: 05.03.2018 bis 06.03.2018
  • Erfolgreiche und kundenorientierte digitale Angebote: Wie machen es die anderen und was sind die Erfolgsfaktoren?
  • Von der Idee zum innovativen Produkt
  • Kunden verstehen – Methoden zur Marktbeobachtung und Kundenorientierung
  • Vom Kunden zum Konzept: ‚Consumer Insights‘ in Ideen und Produkte übersetzen, Kundenlösungen finden, testen, priorisieren; Produkte positionieren
  • Vom Konzept zum Produkt: Konzepte umsetzen, Anforderungen definieren, Protoyping
Kundennahe Produkte entwickeln mit Co-Creation, Design Thinking, Lean Ux und Prototyping 2018-01-10T22:27:28+00:00

Fachredakteur Print/Online

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Nächster Termin: 23.07.2018 bis 27.07.2018
  • Grundlagen erfolgreicher Arbeit in der Redaktion
  • Abläufe und Aufgaben in der Fachredaktion
    Konzeption, Themenplanung, Rubrikenstruktur, Schlussredaktion
  • Schreiben mit Nutzwert
    in Print- und Digitalen Medien
  • Journalistische Darstellungsformen im Überblick
    vom Feature bis zum Interview

  • Redigiertechniken und Stilkunden
  • Storytelling-Methoden
  • Redaktionelle Darstellungsformen
    Blog, Meldung, Wiki
  • SEO (Search Engine Optimization)
    Suchmaschinenrelevanz mit Online-Texten
  • Crossmedialer Ausbau der Fachredaktion
    von Social Media über Bewegtbild bis Mobile Reporting
Fachredakteur Print/Online 2018-01-10T22:28:00+00:00

Datenjournalismus

Daten recherchieren, strukturieren und zu relevanten Stories aufbereiten

Nächster Termin: 09.07.2018 bis 10.07.2018
  • Arten und Einsatzmöglichkeiten, aktuelle Trends
  • Workflow: von der Fragestellung bis zur Story
  • Datenrecherche: amtliche Daten und Statistiken, Data Scraping, Eigenständige Erhebung von Daten
  • Daten verifizieren und bereinigen
  • Daten strukturieren, sortieren und filtern
  • Analyse und Interpretation
  • Daten visualisieren
  • Datenbasierte Geschichten veröffentlichen
Datenjournalismus 2018-01-11T16:43:10+00:00

International Communication

Souverän kommunizieren mit englischsprachigen Partnern

  • Mentalitätsunterschiede, die sich auf die Zusammenarbeit auswirken
  • Business English im Berufsalltag (E-Mail und Telefon, Präsentationen, Meetings organisieren, Verträge)
  • Interkulturelle Kompetenz (Beziehungen zu internationalen Partnern aufbauen und pflegen, Smalltalk, Missverständnisse vermeiden besonders bei asiatischen Partnern, Typische Fehler)
International Communication 2018-01-10T22:28:15+00:00

Modulares Qualifizierungsprogramm »Digital Media Manager«

Das Zertifikatsprogramm „Digital Media Manager“ ist speziell für Manager, Projekt- und Teamleiter sowie (angehende) Führungskräfte in Medienunternehmen konzipiert, die den digitalen Wandel der Branche mitgestalten und die wirtschaftliche Nutzung neuer Medien und Technologien vorantreiben möchten. Denn: Ein ausgewiesener Digitalprofi muss angesichts der rasanten Entwicklungen sein Know-how stetig erweitern und vertiefen.

Modulares Qualifizierungsprogramm »Digital Media Manager« 2018-01-12T14:22:06+00:00

Verständliche Sprache, klare Struktur

Fachmanuskripte prüfen und bearbeiten

Nächster Termin: 03.09.2018 bis 04.09.2018
  • Beurteilen von Fachmanuskripten – Von der intuitiven zur systematischen Textbearbeitung
  • Manuskripte analysieren, Beurteilungskriterien entwickeln, Mängel benennen
  • Bedürfnisse und Erwartungen der Zielgruppe einschätzen
  • Texte bearbeiten auf 4 Ebenen: Inhalt, Struktur, Sprache und Formalia
  • Konstruktive Kommunikation mit Autoren und Herausgebern
Verständliche Sprache, klare Struktur 2018-01-10T22:28:02+00:00

Selbst- und Zeitmanagement

Nächster Termin: 18.06.2018 bis 19.06.2018
  • Reflexion des eigenen Verhaltens in Stresssituationen
  • Umgang mit Zeitdruck und Zeitdieben
  • Planung der eigenen Arbeitssituation
  • Prioritäten setzen
  • Techniken für Ihr persönliches Selbst- und Zeitmanagement
  • Planung mit Kollegen und Mitarbeitern
Selbst- und Zeitmanagement 2018-01-10T22:27:50+00:00

Mit Online-PR und Social Media zu mehr Öffentlichkeit

Nächster Termin: 03.05.2018 bis 04.05.2018
  • PR-Strategien im Web
  • PR-Organistaion und -Distribution
  • Social Media-Strategie
  • Dialog und Engagement auf Facebook, Twitter, YouTube etc.
  • Multiplikatoren und Influencer Relations
  • Redaktionsplanung
  • Community Management
  • Monitoring und rechtliche Aspekte
Mit Online-PR und Social Media zu mehr Öffentlichkeit 2018-01-10T22:27:41+00:00

Professionelles Beschwerdemanagement

Probleme lösen, Kunden binden

Nächster Termin: 20.02.2018 bis 21.02.2018
  • Reklamationen als Chance: Kundenbedürfnisse herausfinden und zufriedenstellende Problemlösung anbieten
  • Daten und Fakten zu Reklamationen
  • Beschwerdemanagement und die psychologischen Zusammenhänge: Ursachen von Reklamationen, Mechanismen bei Beschwerden und Absichten von Kunden
  • Grundregeln für den Umgang mit Reklamationen
  • Kommunikationsstrukturen und Gesprächsabläufe für ein erfolgreiches Beschwerdemanagement
  • Deeskalationsstrategien und Lösungsansätze
Professionelles Beschwerdemanagement 2018-01-10T22:27:24+00:00

Vertragsgestaltung in der Film- und Fernsehbranche – Grundlagen

Filmproduktion und Filmlizenzhandel

Nächster Termin: 18.10.2018
  • Options- und Verfilmungsvertrag/Stoffrechtevertrag
  • (Drehbuch-)Entwicklungsvertrag
  • Koproduktionsvertrag
  • Lizenzverträge
  • Besonderheiten beim Verleih-, Videogrammlizenz- und Fernsehlizenzvertrag
Vertragsgestaltung in der Film- und Fernsehbranche – Grundlagen 2018-01-10T22:28:06+00:00

Bildrechte digital

Nächster Termin: 25.06.2018
  • Rechtliche Grundlagen für die digitale Bildnutzung
  • Digitale Lizenzverwaltung
  • Bildbeschaffung online: Datenbanken, Agenturen, Archive und ihre AGBs
  • Veröffentlichungen in sozialen Netzwerken
  • Vorschaubilder, Snippets und Leseproben: Bildmaterial rechtskonform editieren
  • Creative Commons-Lizenzen und gemeinfreie Bilder
  • Haftung und Folgen bei Verletzungen von Urheber- und Persönlichkeitsrechten in digitalen Medien
  • Bild-Metadaten: Das eigene Bildmaterial vor Missbrauch schützen
  • Aktuelle Rechtsprechung
Bildrechte digital 2018-01-10T22:27:52+00:00

Modulares Qualifizierungsprogramm »Freie Lektorin/Freier Lektor«

Freie Lektorin/Freier Lektor ist weder ein akademischer, noch ein Ausbildungsberuf und somit keine geschützte Bezeichnung. Für Freie Lektorinnen und Lektoren ist es daher schwer, sich angesichts der zahlenmäßig starken Konkurrenz am Markt durchzusetzen. Die Akademie der Deutschen Medien sichert mit ihrem Seminarangebot den Qualitätsstandard freier Lektoratsarbeit. Diese Initiative erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren VFLL e. V.

Mit der Teilnahme an den Seminaren „Freies Lektorat“ I – III können freiberufliche Lektorinnen und Lektoren das Zertifikat „Freie Lektorin/Freier Lektor“ erwerben. Das Zertifikat dient ihnen als Qualifizierungsnachweis und potenziellen Auftraggebern als wertvolle Orientierungshilfe.

Modulares Qualifizierungsprogramm »Freie Lektorin/Freier Lektor« 2018-01-10T22:27:17+00:00

Möchten Sie eine neue Suche durchführen?

Haben Sie nicht das passende Angebot gefunden? Dann probieren Sie doch eine neue Suche aus!