pubiz – publishing meets business
 
..-



KONFERENZEN UND TAGUNGEN

Die Konferenzen und Tagungen der Akademie ermöglichen den Teilnehmern den intensiven Erfahrungsaustausch mit führenden Vertretern inner- und außerhalb der Branche. Die Aktualität und fachliche Qualität der Beiträge stehen dabei an erster Stelle: Alle Referenten sind Entscheidungsträger bzw. Experten, die die Entwicklungen der Medienbranche aktiv mitgestalten und reflektieren. Fachreferenten aus anderen Branchen sowie aus Wissenschaft und Forschung liefern wichtiges Hintergrundwissen und zeigen weitere thematische Perspektiven auf. So wird eine differenzierte, branchenübergreifende Betrachtung des jeweiligen Themas sichergestellt. Sie finden hier eine Übersicht über alle Konferenzen der Akademie der Deutschen Medien, dieses Jahr geplant sind.



27.06.2017
KONFERENZ

IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser 2017

IT-Konferenz

    • Mega Tech-Trend: Künstliche Intelligenz
    • Adaptiv und disruptiv? Innovationsmanagement für Verlage
    • All New Systems: Neue Content-Strategien und Produktentwicklung
    • Der Kunde im Fokus: CRM- und Daten-Management
    • 2-Speed-IT: Cloud-Technologien und -Services
    • Outsourcing vs. Selbermachen: IT-Sourcing und -Organisation



05.07.2017
KONFERENZ

18. Expertentagung Medienrecht

Medienrechts-Konferenz

  • Das neue Urheberverlagsrecht – Auswirkungen auf die Unternehmen, eine Analyse und erste Tendenzen aus der Praxis
  • Das Gesetz zu den neuen Wissenschaftsschranken und die Zukunft des E-Lending
  • Die Zustimmungslösung bei VG WORT und GEMA – Ein Zwischenfazit aus Sicht der Verlage
  • Verantwortlichkeit und Monetarisierung von User Generated Content-Plattformen
  • Der rechtssichere Umgang mit Inhalten in Suchmaschinen



08.11.2017
KONFERENZ

Kindermedienkongress

  • Themen-, Lebens- und Medienwelten von Kindern und Jugendlichen
  • relevante Trends und Technologien von Mobile Media über Bewegtbild bis hin zu Augmented Reality
  • Erfolg versprechende Wachstumsstrategien für Kindermedienmacher
  • Entwicklung kanalübergreifender, multimedialer Produkt- und Markenwelten
  • Print in Zeiten des digitalen Wandels
  • zielgruppengerechte Vermarktungsstrategien von Klassisch bis Snapchat
  • Ausblick: Kindermedien 2030



28.11.2017
KONFERENZ

Zukunftsforum Zeitschriften

  • relevante Trends und Technologien – Mobile first, Bewegtbild, Virtual Reality
  • Print- und digitale Inhalte neu denken und an die aktuellen Ansprüche und den Bedarf Ihrer Zielgruppe anpassen, Stichworte: Automatisierung, Big Data und Realtime Relevancy
  • Reichweite und Umsätze Ihrer Zeitschriften via Multichannel-Content Marketing signifikant steigern
  • effizientes nutzen von Social Media – Snapchat, Instagram, Youtube
  • Monetarisierungs-Strategien und Paid Content-Lösungen
  • gewinnbringende Erlösmodelle außerhalb des Kerngeschäfts, ob Content Marketing-Dienstleistungen oder E-Commerce



06.12.2017