Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Home » Seminarangebot » Seminare » Freies Lektorat

FREIES LEKTORAT

Freie Lektorin/Freier Lektor ist weder ein akademischer Beruf noch ein Ausbildungsberuf und somit auch keine geschützte Berufsbezeichnung. Das Angebot an freier Lektoratsarbeit ist mittlerweile unübersichtlich und erschwert es potenziellen Auftraggebern zunehmend, sich auf diesem Markt qualitätsbewusst zu orientieren. Die Akademie der Deutschen Medien will mit ihrem Seminarangebot den Qualitätsstandard freier Lektoratsarbeit sichern. Diese Initiative erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren VFLL e. V.

Für Mitglieder des VFLL e.V. reduziert sich die Teilnahmegebühr bei Seminaren der Rubrik „Freies Lektorat“ um € 100,- bzw. € 50,-. Bei allen anderen Veranstaltungen der Akademie erhalten Verbandsmitglieder einen Rabatt in Höhe von 50 %, sofern noch freie Plätze verfügbar sind. Bitte vermerken Sie Ihre Mitgliedschaft auf der Anmeldung.

Für Freie Lektorinnen und Lektoren, die nicht dem Verband angehören, gilt bei Seminaren der Rubrik ‚Freies Lektorat‘ der Normalpreis. Auf alle anderen Veranstaltungen der Akademie erhalten sie einen Rabatt in Höhe von 25 %, sofern noch freie Plätze verfügbar sind. Ausgenommen hiervon sind die Webinar-Angebote.

Die Teilnehmer der Seminare „Freies Lektorat“ I – III erwerben das Zertifikat „Freie Lektorin/Freier Lektor ADM“. Es dient als Qualifizierungsnachweis und damit gleichzeitig potenziellen Auftraggebern als wertvolle Orientierungshilfe.

  • Freies Lektorat II

    Kunden finden und binden

    495,00

    zzgl. Versand

    • Auftragsakquise erfolgreich betreiben und Zufriedenheit der Kunden steigern
    • Erweiterung des Angebots: Zusatzleistungen rund um das Manuskript
    • Flexibles Eingehen auf den Kundenbedarf
    • Qualitätssicherung durch gezielte Kommunikation
    • Auftragsakquise
    • Honorarverhandlungen
    • Professionelles und kompetentes Auftreten
  • Freies Lektorat I

    Sicher redigieren

    495,00

    zzgl. Versand

    • Sachliche Grundlage für die kompetente Bearbeitung von Manuskripten
    • Überblick über den Arbeitsbereich Freier Lektoren
    • Handwekszeug für die systematische Beurteilung und Bearbeitung von Manuskripten
    • Kriterien entwickeln: Wann darf, wann muss ich eingreifen?
    • Arbeit an Textbeispielen (Belletristik und Sachbuch)
    • Effizientes Recherchieren in verschiedenen Medien
  • Schreibwerkstatt: Professionelle Texterstellung

    Ein Intensivkurs mit Zertifikat

    1.695,00

    zzgl. Versand

    • Techniken für das Verfassen von Print- und Online-Texten
      Fachartikel, Geschäftsberichte, Kunden-Mailings, Blog-Beiträge
    • Redigiertechniken und Textstandards
      Stil, Satzbau und Länge
    • Systematische Zielgruppenorientierung
      Schreiben aus Kundensicht
    • Journalistisches Schreiben
      Textsorten und ihre Anforderungen
    • Schreiben fürs Internet
      Print vs. Online, Social Media, suchmaschinenoptimiertes Texten
    • Texte in Szene setzen
      Storytelling-Methoden, Dramaturgie, Sprachbilder, Text-Bild-Dialog
  • Crashkurs Redaktionelle Qualitätssicherung und Schlusskorrektur

    595,00

    zzgl. Versand

    • Methoden und Techniken zur Organisation redaktioneller Abläufe
    • Sprachliche und stilistische Verbesserung von Beiträgen für Zeitschriften und Magazine
    • Typografie und Layout
    • Layout-Programme und Redaktionssysteme
    • Schlussredaktion und mögliche Alternativen
  • Freies Lektorat III

    Texte professionell bearbeiten

    495,00

    zzgl. Versand

    • Gewinnen von objektiven Kriterien für die Beurteilung und Bearbeitung von Manuskripten
    • Redigieren mit System
    • Beurteilungskriterien entwickeln
    • Mängel eindeutig benennen, Änderungen begründen
    • Umgang mit Terminologie, Fachjargon und inhaltlichen Fehlern
    • Konstruktive Kommunikation mit Autoren und Übersetzern
  • Social Media für Freie Lektoren

    Ein professionelles Profil für soziale Netzwerke erstellen

    290,00

    zzgl. Versand

    • Kompetenter und professioneller Umgang mit den sozialen Medien als Freier Lektor
    • Die wichtigsten Social Media-Plattformen (Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram etc.)
    • Welche Social Media-Plattform eignet sich für wen?
    • Social Media-Maßnahmen erfolgreich planen und entwickeln
    • Social Media-Auftritte professionell und kompetent gestalten
    • Ein berufliches Netzwerk auf- und ausbauen
    • Soziale Netzwerke als Recherche- und Inspirationsquelle nutzen
  • Kunden akquirieren jenseits der Verlagsbranche

    Wie Freie Lektoren ihr Angebot noch besser vermarkten

    495,00

    zzgl. Versand

    • Mit den richtigen Akquiseformen Zugang zu neuen und gewinnbringenden Aufträgen und Zielgruppen erhalten
    • Publiziert wird überall: Ermittlung potenzieller Kunden
    • Ein klares Profil entwickeln
    • Akquisematerial: Visitenkarte, Website und Online-Präsenz
    • Typische Akquisefehler und wie Sie sie vermeiden
    • Honorarkalkulation und Angebotserstellung
  • Modulares Qualifizierungsprogramm »Freie Lektorin/Freier Lektor«

    1.485,00

    zzgl. Versand

    Freie Lektorin/Freier Lektor ist weder ein akademischer, noch ein Ausbildungsberuf und somit keine geschützte Bezeichnung. Für Freie Lektorinnen und Lektoren ist es daher schwer, sich angesichts der zahlenmäßig starken Konkurrenz am Markt durchzusetzen. Die Akademie der Deutschen Medien sichert mit ihrem Seminarangebot den Qualitätsstandard freier Lektoratsarbeit. Diese Initiative erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren VFLL e. V.

    Mit der Teilnahme an den Seminaren „Freies Lektorat“ I – III können freiberufliche Lektorinnen und Lektoren das Zertifikat „Freie Lektorin/Freier Lektor“ erwerben. Das Zertifikat dient ihnen als Qualifizierungsnachweis und potenziellen Auftraggebern als wertvolle Orientierungshilfe.

  • Übersetzungen zielsicher redigieren

    Wie aus einer Übersetzung ein guter Text wird

    490,00

    zzgl. Versand

    • Qualität von Übersetzungen aus dem Englischen schnell und sicher beurteilen
    • Methoden für eine professionelle Redaktion
    • Qualitätskriterien für Übersetzungen aus dem Englischen
    • Strukturelle Anglizismen aufspüren und beheben
    • Übersetzungen sicher vergeben
    • Feinschliff für Übersetzungen aus dem Englischen
    • Hilfe bei Problemfällen in laufenden Übersetzungsprojekten
Anzeige


Gibt es Seminarthemen, die Sie gerne im unternehmensinternen Kreis bearbeiten möchten? Der Termin des gewünschten Seminars aus dem offenen Programm passt nicht oder Sie sind auf der Suche nach einem speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Seminarangebot? Dann sind unsere Inhouse-Schulungen die ideale Lösung!
Daniela Henneberger

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Henneberger

Leitung Marketing und Online-Projekte

089 / 291953-45
daniela.henneberger@medien-akademie.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen