Home » Referenten » Dr. Harald Henzler

Dr. Harald Henzler

Geschäftsführer, smart digits

Foto Harald HenzlerStudium der Literatur und Philosophie in München, Berlin und Madrid. Stationen beim Carl Hanser Verlag und Haufe-Lexware als Produktmanager, Verlagsleiter und Geschäftsführer. Über fünfzehn Jahre Erfahrung in der Entwicklung digitaler Angebote, von Datenbanken über Applikationen bis hin zu Portalen und E-Books. Konzeption und Entwicklung internationaler Schulungsangebote mit dem Goethe-Institut, Lehrbeauftragter der LMU München und FHWS Würzburg. Investition, Coaching und Begleitung von start-ups.

  • Strategische Programmplanung

    Gedruckt und digital

    • Das Seminar vermittelt die zentralen Faktoren und Tools einer systematischen und strategisch orientierten Programmplanung in Print und digital.
    • Markteinschätzung und Wettbewerbsanalyse – Wie sich die Märkte entwickeln
    • Das eigene Portfolio – Stärken und Schwächen analysieren
    • Von der Idee zur Realisierung – Das passende Programm entwickeln
    • Controlling – Wie das Controlling die Programmstrategie unterstützen kann
    • Best Practices: Praxis-Transfer auf die eigene Programmentwicklung
  • Business Development Manager

    Ein Intensivkurs mit Zertifikat

    • Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung
      Neue Geschäftsfelder identifizieren, bewerten und testen
    • Von der Idee zum tragfähigen Modell
      Praktische Anwendung von Tools und Techniken zur Entwicklung und Bewertung von Geschäftsideen
    • Business-Planung
      Business-Pläne erarbeiten, prüfen und präsentieren
    • Innovationsmanagement
      Innovationsmethoden: Design Thinking, Co-Creation, Open Space, Crowdsourcing & Co.
    • Technologie-Check
      Von Augmented Reality bis iBeacon: Neue Technologien beurteilen und einsetzen
    • Führungstools für Business Development Manager
      Steuerung von Projekt-Teams (auch ohne Vorgesetztenfunktion), Agiles Projektmanagement und Change Management
  • Kundenanalyse

    Customer Analytics

    Kundendaten analysieren und gewinnbringend einsetzen

    • Kundenanalyse in Zeiten von Big Data: Methoden und Tools
    • Relevante Daten sammeln und analysieren und zur Entwicklung markt- und kundenorientierter Produkte/Services einsetzen
    • Zielgruppen analysieren mit Sinus-Welten, Limbic Map, Arbeitsplatzbeschreibung, Personas
    • Zielgruppenansprache optimieren und passgenaue Angebote entwickeln mit Co-Creation, Crowdsourcing und Crowdfunding
    • Auswirkungen von Big Data auf das Produkt-Portfolio: mit Trendscouting erkennen, was der Kunde in Zukunft braucht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen