///ONLINE-SEMINAR: Freies Lektorat II
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/online-seminar-freies-lektorat-ii/

ONLINE-SEMINAR: Freies Lektorat II

Positionierung, Angebotserstellung, Kommunikation

Die Zahl der Freien Lektor*innen wird immer größer, der Konkurrenzdruck und die Anforderungen der Verlage steigen. Kompetenz bei der Manuskriptarbeit allein reicht nicht mehr aus, um sich auf dem freien Markt zu behaupten. Sichern Sie sich einen Vorsprung durch die Erweiterung Ihres Angebots, flexibles Eingehen auf den Kundenbedarf und professionelles Auftreten und werden Sie so zum attraktiven Partner für Verlage.

Im Online-Seminar »Freies Lektorat II« erfahren Sie …

  • wie Sie Aufträge realistisch planen und kalkulieren
  • wie Sie überzeugend auftreten und Honorare souverän verhandeln
  • wodurch Sie Kompetenz signalisieren können
  • wo Sie potenzielle Kunden finden und wie Sie sie erreichen können
  • wie Sie aktiv und auf Augenhöhe mit Ihren Kunden kommunizieren
  • wie Sie Ihr Angebot auf verschiedene Zielgruppen zuschneiden und durch attraktive Zusatzleistungen ergänzen können

Ziel des Online-Seminars »Freies Lektorat II«

Das Seminar zeigt auf, wie Sie Ihr Angebot für Verlage über die reine Textarbeit hinaus erweitern können und sich durch Qualitätsplanung und aktive Kommunikation zufriedene Kunden sichern. Sie verschaffen sich Klarheit über Ihre Ziele und Kompetenzen und gewinnen dadurch ein professionelles Profil für die Akquise.

Themen des Online-Seminars

Erweiterung des Angebots

  • Manuskriptbetreuung von A bis Z: Zusatzleistungen rund ums Manuskript
  • Umbruchkorrektur, typografische Feinheiten
  • Betreuung von Autor*innen und Übersetzer*innen

Qualitätssicherung durch gezielte Kommunikation mit Verlagen

  • Professionelle Auftragsplanung
  • Anforderungen und Aufgabenverteilung klären
  • Kundenorientierung: Was braucht der Auftraggeber?

Auftragsakquise: Werben statt bewerben

  • Wie präsentiere ich mich?
  • Wie signalisiere ich Kompetenz?
  • Wie führe ich Honorarverhandlungen?

Methoden im Seminar

Vortrag, Präsentation, Gruppenarbeit (Breakout Rooms).

Zielgruppe des Online-Seminars »Freies Lektorat II«

Freie Lektor*innen und Redakteur*innen, die ihre Kommunikations- und Akquisestrategien systematisch verbessern und ihr Tätigkeitsfeld erweitern möchten.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Zertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainerin und Lektoratsexpertin aus der Praxis
  • Nachhaltige und flexible Wissensvermittlung: Know-how wird am Arbeitsplatz oder im Home-Office erworben
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Besprechung individueller Fragestellungen der Teilnehmer*innen
  • Interaktives Arbeiten und Austausch in der Seminargruppe

Die technischen Voraussetzungen

Um an dem Online-Seminar teilzunehmen, benötigen die Teilnehmer*innen einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon bzw. ein Headset für die Audio-Übertragung.

Das Online-Seminar wird mit ZOOM, padlet und google docs (keine eigenen Accounts nötig) durchgeführt. Weitere Details und Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie unmittelbar vor der Schulung in einer separaten E-Mail von unserem Veranstaltungsmanagement.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Anmeldung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Weiterführende Information

Das Online-Seminar basiert auf dem gleichnamigen Präsenz-Seminar der Akademie der Deutschen Medien. Entsprechend beläuft sich die Dauer des Online-Seminars von jeweils 9.00–16.00 Uhr. Neben den Lerneinheiten beinhaltet ein Online-Seminartag eine Mittagspause sowie kürzere Pausen zwischen den jeweiligen Lerneinheiten.

Alle Termine und Orte für das Präsenz-Seminar anzeigen!

Bildquelle iStock.com/Deagreez

Daniela Henneberger

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Emmerich

Leitung Marketing und Online-Projekte

☎ 089 / 291953–45
daniela.emmerich@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

Aktuell nicht online buchbar

Derzeit keine Online-Buchung möglich