Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Home » Seminarangebot » Zertifikatskurse » Digitale Medien » Website- und Portal-Manager
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/website-und-portal-manager/

Website- und Portal-Manager

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Portal-Manager

Websites sind für Unternehmen mittlerweile unverzichtbare Kommunikations-, Marketing- und Vertriebskanäle. Und Internetportale, die Produkt- und Serviceleistungen für unterschiedliche Zielgruppen bündeln, gewinnen weiter an Bedeutung.
Voraussetzung für den Erfolg dieser Angebote ist ein systematisches Website- und Portal-Management im eigenen Unternehmen. Dazu gehört neben der Pflege und kundenorientierten Weiterentwicklung bestehender Sites die Konzeption und Integration neuer Web-Anwendungen und die Optimierung für mobile Endgeräte.
Doch was macht eine gute Website aus? Wie können Internetangebote effektiv für Suchmaschinen optimiert werden? Welche Projektmanagement-Tools eignen sich für den Aufbau und die Steuerung von Portalen? Und was sind die Besonderheiten von mobilen Websites, Responsive Design und nativen Apps?

Im Zertifikatskurs »Website- und Portalmanager« erfahren Sie …

  • wie Sie ein systematisches Website- und Portal-Management aufbauen und etablieren
  • welche Bedeutung Web Design und Usability haben und wie Sie diese optimieren
  • welches technische Know-how Sie für die Arbeit mit (mobilen) Websites, Portalen und Apps benötigen
  • wie Sie Tools und agile Methoden für ein effizientes Online-Projektmanagement einsetzen
  • welche zentralen Online-Marketing-Tools Sie als Website- und Portalmanager anwenden und einsetzen können
  • wie ein erfolgreiches Traffic Management und eine gelungene Conversion-Optimierung aussehen

Ziel des Zertifikatskurses »Website- und Portalmanager«

Der fünftägige Intensivkurs vermittelt mit hohem Praxisbezug das notwendige Know-how und Handwerkszeug für die Konzeption, Betreuung und kundenorientierte Weiterentwicklung von Websites und Portalen. Die Teilnehmer lernen alle relevanten Bereiche des Website- und Portalmanagements kennen – von der Usability und technischen Grundlagen über Online-Projektmanagement und Marketingmethoden bis hin zu Traffic Management und Conversion-Optimierung.

Agenda des Zertifikatskurses »Website- und Portalmanager«

1. Tag

Websites und Portale – Ein Überblick

  • Die typische Portallandschaft von Unternehmen: Corporate Website, Online-Shop, Microsites,
    Landingpages, Content-Seiten
  • Zielgruppen recherchieren und definieren
  • Ziele, Erlös- und Geschäftsmodelle prüfen und festlegen
  • Konzeptionsmethoden und -tools: Design Thinking, WireFrames, Axure, Optimizely

Erfolgsfaktor Web Design und Usability

  • Von der Ad zum Umsatz – der lange Weg zur Conversion (Trichter und Multichannel-Funnel)
  • User Experience – Kriterien für die optimale Bedienbarkeit von Websites und Portalen: Was erwartet die Zielgruppe?
  • Methoden der Usability-Messung und Ergebnisauswertung
  • Optimierung der Customer Journey
  • Konzeption eines Uselabs für die Websites, Portale und Online-Shops der Teilnehmer

2. Tag

Technische Grundlagen für Websites und Portale

  • Technische Grundlagen für Gespräche auf Augenhöhe mit Software-Entwicklern und technischen Dienstleistern
  • Zusammenspiel von Website- und Portal-Komponenten
  • Grenzen von Browser und Browserkompatibilität
  • Clientseitige Technologien: HTML, CSS, JavaScript, AJAX
  • Serverseitige Technologie: CMS, Datenbanken, XML
  • Effizientes Schnittstellenmanagement
  • Rahmenbedingungen für einen effizienten und störungsfreien Betrieb von Websites und Portalen

Technische Grundlagen für Mobile Websites und Apps

  • Grundlagen, Zahlen und Fakten
  • Bessere User Experience am Smartphone
  • Mobile Website oder App – Vor- und Nachteile, Funktionsumfang
  • Schwerpunkt Mobile Website: Mobile Enabled Website (MEW), Responsive Webdesign
  • Schwerpunkt APPs: CrossCompile APPs, Native Apps

3. Tag

Online-Shops und E-Commerce

  • Überblick Geschäfts- und Erfolgsmodelle
  • Chancen und Herausforderungen im E-Commerce
  • Shopsysteme und -software
  • Bewertung von Anbietersystemen
  • Make or Buy?
  • Anforderungen des Kunden an ein E-Commerce-Portal
  • Sicherheits- und Usability-Check typischer Shop-Prozesse anhand der Teilnehmer-Websites

Alternative Projektmanagement-Methoden

  • Steigende Komplexität von Websites und Portalen erfolgreich managen
  • Rapid Prototyping – Alternative für das Pflichtenheft?
  • Agiles Projektmanagement anhand von Kanban und Scrum – Chancen und Risiken
  • Chancen und Risiken des agilen Projektmanagements
  • Exkurs: BigBang vs. Silent-Relaunch

4. Tag

Erfolgsfaktor Online-Marketing – Tools und Instrumente im Überblick

  • Grundbegriffe und technische Hintergründe
    Adserver (Anbieter und Einsatzmöglichkeiten)
    Targeting-Optionen und deren Wirkungsweise
    Adblocker (Anbieter und Arbeitsweise)
  • Überblick über Werbemöglichkeiten und sinnvolle technische Anpassungen
    Praxisworkshop Suchmaschinenoptimierung
    Social Media-Marketing (Einsatz von Open Graph-Tags)
    Retargeting und Remarketing (Integration und Arbeitsweise dieser Spezial-Cookies)
    Einsatz des Google-Tag-Managers
    Was bringt die Google Search Console für Website und Portal-Manager?
    Verwendung von Kampagnen-URLs

5. Tag

Traffic Management und Conversion-Optimierung

  • Reichweitenmessung vs. Traffic Management
  • Wichtige Kennzahlen – Einsatz und Interpretationshilfe
  • Was ist für ein erfolgreiches Traffic-Management nötig?
  • Gute und schlechte Marketing-Kampagnen erkennen – eine Entscheidungshilfe
  • Was gehört in ein regelmäßiges Reporting?
  • Erfolgskontrolle nach Optimierungsarbeiten

Rechtsfragen rund um Websites und Portale

  • Urheber- und Bildrechte – Welcher Content kann genutzt werden?
  • Haftung für Drittinhalte – Wofür ist ein Website- oder Portalbetreiber verantwortlich?
  • Rechtliche Aspekte im Online Marketing – Was ist bei der Umsetzung einzelner Maßnahmen zu beachten?

Änderungen vorbehalten

Methoden im Zertifikatskurs

Präsentation, Diskussion, Live-Analysen, Gruppenarbeiten, Arbeit an den individuellen Aufgabenstellungen der Teilnehmer. Bitte bringen Sie – nach Möglichkeit – ein Laptop/ein Tablet mit ins Seminar.

Zielgruppe des Zerifikatskurses »Website- und Portalmanager«

Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen, die für Unternehmenswebsites und/oder Portale bzw. Apps verantwortlich sind, insbesondere Website- und Portalmanager, Online-Produktmanager, PR- und Marketing-Manager sowie Projektmanager und Verantwortliche für die Bereiche E-Commerce, Shop-Management und Online.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • anerkanntes Zertifikat der Akademie der Deutschen Medien
  • hochqualifizierte Trainer aus dem E-Business
  • Aktualität durch laufende Überarbeitung und Anpassung der Inhalte
  • Erfahrungsaustausch mit Kollegen

Seminarnummer: 140019
Cyrill Ramakers

Ihr Ansprechpartner

Cyrill Ramakers

Marketing Manager

☎ 089 / 291953–60
cyrill.ramakers@medien-akademie.de

Termine

Letzter Termin (nicht mehr online buchbar):

03.04.2017 bis 07.04.2017

Seminarzeiten

Beginn erster Tag: 10:00 Uhr
Ende letzter Tag: ca. 16:00 Uhr

Teilnehmerzahl

15

Verfügbarkeit

■ ■ ■ Derzeit keine Online-Buchung möglich.

Veranstaltungsort

Weitere Seminare in: München
Design Offices Arnulfpark, Luise-Ulrich-Straße 20, 80636 MünchenGoogle Map
zum Routenplaner »

Kosten & Anmeldung

1.990,00 (MwSt. befreit)
DFP-Mitglieder erhalten 15% Rabatt.
IG Digital Mitglieder erhalten 15% Rabatt.

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.