Home » Seminarangebot » Seminare » Schreibwerkstatt: Professionelle Texterstellung
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/schreibwerkstatt-professionelle-texterstellung/

Schreibwerkstatt: Professionelle Texterstellung

Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Webinar

Sprache und Text bleiben auch im digitalen Zeitalter die wichtigsten Kommunikationsmittel. Aber die Informationsflut wächst und die Zeit der Leser ist knapp. Wer ankommen will, muss sich deshalb prägnant und verständlich ausdrücken können und wissen, für wen er schreibt.
Was gut und was schlecht ist, ist dabei keine Frage des persönlichen Geschmacks. Gut schreiben lässt sich erlernen, denn attraktive Texte befolgen Regeln und Rezepte aus der Kommunikationsforschung, dem Handwerk des Journalismus und der konsequenten Kundenorientierung.
Die Teilnehmer lernen in diesem Zertifikatskurs die wichtigsten Instrumente für erfolgreiche Textarbeit kennen und anzuwenden – ob für journalistische Texte oder in der Unternehmenskommunikation.

Im Zertifikatskurs »Schreibwerkstatt«…

  • lernen Sie die wichtigsten Instrumente erfolgreicher Textarbeit kennen und anwenden
  • zeigen Ihnen unsere Experten, was gute Print- und Online-Texte ausmacht und wie Sie diese entwickeln
  • arbeiten Sie an Ihrem persönlichem Schreibstil und erfahren, wie Sie diesen kultivieren und variieren können

Ziel des Zertifikatskurses »Schreibwerkstatt«

Das Seminar vermittelt alle wesentlichen Kompetenzen und Techniken für das Verfassen von Print- und Online-Texten – von der systematischen Zielgruppenorientierung über das journalistische Handwerkszeug bis hin zur suchmaschinenoptimierten Texterstellung. Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihren persönlichen Stil finden, kultivieren oder auch variieren können. So optimieren sie systematisch ihren Schreibstil und können künftig klarer und verständlicher formulieren.

Agenda des Zertifikatskurses »Schreibwerkstatt«

1. Tag

Grundlagen professioneller Texte

  • Neues aus der Kommunikationsforschung
  • Textkonzeption – Regeln für gute Texte
  • Verständlich schreiben
  • Aufmerksamkeit um jeden Preis? Wie werden Texte sichtbar?

Konsequente Zielgruppenorientierung

  • Schreiben aus Kundensicht: Für wen schreibe ich und wieso?
  • Identifikationsmodelle: Sinus-Milieus, DISG-Modell, Empathie-Landkarte
  • Sprachstile: Umgang mit Floskeln, Fremdwörtern etc.
  • Persönliche Handschrift oder Corporate Wording?

2. Tag

Journalistisches Schreiben

  • Textsorten und ihre Anforderungen: Nachricht, Interview, Reportage, Bericht etc.
  • Abgrenzung zwischen Journalismus, PR, Werbung und Corporate Publishing
  • Unternehmenstexte: PR, Newsletter, Geschäftsbericht

Redigieren eigener und fremder Texte

  • Redigiertechniken
  • Tipps und Tricks zur Optimierung von Texten: Texte tunen, überarbeiten, verbessern
  • Textstandards für Stil, Satzbau und Länge

3. Tag

Schreiben fürs Internet

  • Print vs. Online: Überzeugende Inhalte und optimaler Textaufbau
  • Online-Texttypen und Aufbau: Website, Blog etc.
  • Schreiben für Social Media: Facebook, Twitter & Co.

Suchmaschinenoptimiertes Texten

  • SEO-Strategien
  • Kriterien für die Keyword-Auswahl
  • Texten unter Verwendung von Keywords
  • Headlines, die überzeugen und an den Text binden

4. Tag

Texte in Szene setzen

  • Dramaturgischer Aufbau: Texteinstieg, Spannungsbogen, Textausstieg
  • Storytelling
  • Strategien emotionaler Wirkung
  • Sprachbilder – Texte bildhaft anreichern

Text-Bild-Dialog und Kreativitätstechniken

  • Bildsprache, Bildauswahl, Bildunterschriften, Text-Bild-Kombination
  • Textideen entwickeln: Brainstorming, Mind-Mapping etc.

Änderungen vorbehalten

Methoden im Zertifikatskurs

Praktische Übungen und konkrete Textarbeit, Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Checklisten und Tipps für die Anwendung in der Praxis.
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, eigene Textbeispiele zum Kurs mitzubringen, die auf Wunsch gemeinsam im Seminar analysiert und bearbeitet werden können.
Bitte bringen Sie für die interaktive Gestaltung des Seminars ein Tablet/Notebook mit.

Zielgruppe des Zerifikatskurses »Schreibwerkstatt«

Mitarbeiter aus Redaktion, Lektorat, Marketing und PR sowie Corporate Publisher, Fachredakteure, Online-Texter und alle, die beruflich Texte verfassen.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • anerkanntes Zertifikat der Akademie der Deutschen Medien
  • hochqualifizierte Trainer aus der Praxis
  • optimale Verbindung von Theorie und Praxis in kompakter Form
  • aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit (auch für Berufseinsteiger)
  • Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus anderen Unternehmen
Seminarnummer: 100001
Monika Wilkonski

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Wilkonski

Marketing Manager, Koordination Sponsoring & Kooperationen

☎ 089 / 291953-84
monika.wilkonski@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

Aktuelle Termine

30.01.2018 bis 02.02.2018 (München)

■ ■ ■ Nur noch wenige Plätze verfügbar

24.04.2018 bis 27.04.2018 (München)

■ ■ ■ Plätze verfügbar

19.06.2018 bis 22.06.2018 (Hamburg)

■ ■ ■ Plätze verfügbar

11.09.2018 bis 14.09.2018 (München)

■ ■ ■ Plätze verfügbar

22.10.2018 bis 25.10.2018 (Berlin)

■ ■ ■ Plätze verfügbar

Seminarzeiten

Beginn erster Tag: 10:00 Uhr
Ende letzter Tag: ca. 16:00 Uhr

Teilnehmerzahl

15

Kosten & Anmeldung

1.690,00 (MwSt. befreit)
ANMELDUNG
1.267 € für Freie Lektoren die nicht dem VFLL angehören. (25% Rabatt)
845,- € für Mitglieder des VFLL (50 % Rabatt)
Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.

Inhouse-Anfrage

089 / 291953-64

ANFRAGEN