Telefon: +49 (0) 89 / 29 19 53 - 0|info@medien-akademie.de
Home » Referenten » Marco Erler

Marco Erler

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Lausen Rechtsanwälte

Foto Marco ErlerStudium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Münster, frühzeitige Spezialisierung auf das Entertainment Law durch Tätigkeiten bei der Hamburgischen Staatsoper sowie bei Warner Music International in London. Juniorpartner einer renommierten Medienrechtskanzlei in Hamburg und seit 2009 bei Lausen Rechtsanwälte. Vorwiegend tätig im Bereich Musik, Film, Buch, Werbung, Lizenzverhandlung und -einkauf, Glücksspiel, Start Ups und Jugendschutz in den Neuen Medien. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

  • copyright

    Urheberrecht – Grundlagen

    • Umgang mit Bearbeitung, Umgestaltung, Kürzung
    • Urheberbenennung und Copyright-Vermerk
    • Verwertungsrechte, Nutzungsrechte, Lizenzen
    • Grenzen des Urheberrechts
    • Zeitliche Begrenzung des Urheberrechts
    • Ein- und Verkauf von Rechten und Lizenzen
    • Der Muster-Lizenzvertrag
    • Die Rolle der Verwertungsgesellschaften
  • Medienproduktion

    Social Media Manager

    Ein Intensivkurs mit Zertifikat

    • Trends und Entwicklungen Bedeutung der veränderten Medienlandschaft für Unternehmen und Community Manager
    • Social Media Plattformen Facebook, Twitter, YouTube, Xing, Instagram, LinkedIn & Snapchat – Ein Überblick
    • Social Media Strategie Entwicklung einer Strategie und Ableiten von Social Media Kampagnen
    • Social Media und Content Marketing Aufbau und Erweiterung der Community durch den gezielten Einsatz relevanter Inhalte
    • Monitoring Erfolgsmessung von Social Media Aktivitäten und Festsetzung wichtiger KPIs
    • Social Media Projektmanagement Planung von Redaktions- und Organisationsaufgaben und Kennenlernen von Tools für erfolgreiches Social Media Management
    • Rechtliche Rahmenbedingungen Rechtssicher in den Sozialen Medien agieren
  • Crashkurs Musikrecht, Musikeinkauf und Musikgeschäft

    Einführung für Corporate and Editorial Usages

    • Die wichtigsten Verträge im Musik-Business
    • Wer sind die wesentlichen Player?
    • Welche Funktionen haben Plattenfirma, Musikverlag, GEMA und GVL?
    • Welche Rechte werden benötigt und wer vergibt sie?
    • Wie werden Lizenz-Verhandlungen geführt?
    • Grundsätze und Klauseln bei Lizenzverträgen
    • Checkliste Musikeinkauf
    • Alternative Lizenzmodelle

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen