Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/podcasts-und-recht/

WEBINAR: Podcasts und Recht

Die wichtigsten rechtlichen Regelungen rund um Audio-Content

Webinar am 10.06.2020 von 14:00 bis 15:30 Uhr
Podcasts erleben einen noch nie dagewesenen Boom. Denn selten war es so leicht, mit überschaubarem Aufwand Audio-Formate zu produzieren und online zu veröffentlichen. Dabei stehen für die Macher meist kreative Ideen und Inhalte, Schreib- und Sprechkompetenz sowie die technische Ausstattung im Vordergrund. Häufig außer Acht gelassen werden hingegen juristische Aspekte, die es allerdings für die optimale Verwertung von Podcasts unbedingt zu berücksichtigen gilt. Genau hier setzt das Webinar der Akademie an und führt ein in die wichtigsten rechtlichen Regelungen (etwa im Bereich Urheber-, Persönlichkeits- und Datenschutzrecht) bei Podcast-Herstellung und -Vertrieb.

Ziel des Webinars »Podcasts und Recht«

Das Webinar vermittelt einen kompakten Überblick über die wichtigsten Rechtsfragen rund um die Produktion und den Vertrieb von Podcasts. Die Teilnehmer erhalten eine Checkliste für die Ausgestaltung von Produktionsverträgen und Erläuterungen zum Angebot von Podcasts auf digitalen Vertriebsplattformen.

In diesem Webinar erfahren Sie…

  • welche rechtlichen Regelungen bei Herstellung und Produktion von Podcasts zu berücksichtigen sind.
  • welche Rechtsaspekte frühzeitig berücksichtigt werden sollten, um Podcasts optimal auswerten zu können.
  • was die wichtigsten Punkte der Nutzungsbedingungen der digitalen Vertriebsplattformen sind (z.B. von Spotify, Apple und Google Podcasts).
  • welche Rolle das Kleingedruckte in den genannten Nutzungsbedingungen spielt.

Themen des Webinars

  • Podcasts – Ein Überblick über die relevanten Verträge: Von der Herstellung bis zum Abruf in den Vertriebsplattformen
  • Produktionsverträge
    • Das Wichtigste zu den Verträgen mit Sprechern und Produzenten
    • Rechteklauseln für Podcasts und eventuell darüber hinaus gehende Verwertungen
  • Podcasts und Urheberrecht
    • Rechtliche Fragen rund um die Einbindung von Musik in Podcasts
    • Rechtsfragen bei der Durchführung von Interviews: Was ist zu beachten?
  • Podcasts und Persönlichkeitsrechte
  • Podcasts und das Datenschutzrecht
  • Verträge mit den Vertriebsplattformen (wie z.B. Spotify, Apple und Google Podcasts)
    • Was darin eigentlich geregelt wird
    • Was es besonders zu beachten gilt
  • Marketing und Recht
    • Weitere Rechtsfragen rund um die Vermarktung von Podcast, z.B. zur Verwendung von Bildmaterial

Zielgruppe des Webinars »Podcasts und Recht«

Podcaster, Fach- und Führungskräfte aus Verlagen, Rundfunk- und Musikunternehmen, Studios sowie Produzenten, Journalisten, Redakteure, Autoren, Mitarbeiter aus den Bereichen PR und Unternehmenskommunikation, aus Wissenschaftseinrichtungen und Kulturinstitutionen sowie alle, die Podcasts rechtskonform erstellen und vertreiben möchten.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Kompakte Qualifikation
  • Hochqualifizierte Rechts-Expertin und Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
  • Nachhaltige Wissensvermittlung – Know-how wird am Arbeitsplatz erworben
  • Hohe Flexibilität durch kurze Lerneinheiten, die sich unkompliziert in den Alltag integrieren lassen
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit

Methoden

Vortrag, Präsentation, Referat anhand von Fallbeispielen.

Die technischen Voraussetzungen

Um an dem Webinar teilzunehmen, benötigen die Teilnehmer einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon bzw. ein Headset für die Audio-Übertragung. Alternativ können Sie sich auch per Telefon einwählen. Weitere Details und Zugangsdaten zum Webinar erhalten Sie im unmittelbaren Vorfeld des Webinars in einer separaten E-Mail.

Die Webinare werden mit GoToWebinar durchgeführt. Ob Sie die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen, können Sie schon vorab mit diesem Link überprüfen: » Hier erfahren Sie mehr über die technischen Voraussetzungen!

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Anmeldung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Webinar berechtigt.

Bildquelle iStock.com/Barna Tanko

Daniela Henneberger

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Henneberger

Leitung Marketing und Online-Projekte

☎ 089 / 291953–45
daniela.henneberger@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

Aktuelle Termine

10.06.2020 (online)
Plätze verfügbar

info

Kosten & Anmeldung

99,00 (MwSt. befreit)