Home » Seminarangebot » Seminare » Produktentwicklung von digitalen Medien
Akademie der Deutschen Medien
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/produktentwicklung-von-digitalen-medien/

Produktentwicklung von digitalen Medien

digital-rights Zur Anmeldung

Die Konzeption von E-Medien – ob E-Book, App, Online-Portal oder E-Learning-Angebot – erfordert besondere Strategien bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung. Vom Minimum Viable Product zum ausgereiften und zielgruppengeprüften Endprodukt – um innovative Ideen unter Einbeziehung aktueller technischer Möglichkeiten und Trends erfolgreich umzusetzen, müssen die Wünsche und das Mediennutzungsverhalten der Zielgruppe genau analysiert werden.
Für den Erfolg der neuen Produkte ist es zudem entscheidend, das richtige Geschäftsmodell, geeignete Vertriebswege und mediengerechte Marketingmaßnahmen zu wählen.

Im Seminar »Produktentwicklung von digitalen Medien« erfahren Sie …

  • welche grundlegenden Schritte – von der Idee zum Go-Live – Sie bei der Entwicklung von digitalen Produkten beachten müssen
  • wie Sie neue digitale Medienprodukte zielgruppen- und marktgerecht konzipieren
  • wie Sie Content für Ihre Medienangebote neu entwickeln bzw. zweitverwerten
  • welche die neuesten Trends und Technologien der digitalen Medienproduktion sind

Ziel des Seminars »Produktentwicklung von digitalen Medien«

Das Seminar vermittelt Ihnen das Handwerkszeug, das für die Entwicklung neuer digitaler Angebote erforderlich ist. Sie lernen die spezifischen Voraussetzungen für die Konzeption digitaler Medien kennen, um innovative und marktorientierte Angebote zu entwickeln und umzusetzen.

Themen des Seminars

Aktuelle Trends und deren Bewertung

Analyse der Angebote brancheninterner und branchenexterner Wettbewerber

Entwicklung von marktfähigen und mediengerechten Konzepten

  • Kundennutzen
  • Alleinstellungsmerkmale
  • Die richtigen Medien
  • Geschäftsmodelle und Pricing
  • Vertriebswege und Vermarktung

Digitale Medienprojekte im Verlauf: Fallbeispiele und Best Practices

Schritte der Produktentwicklung digitaler Medien

  • Von der Idee zum Go-live
  • User Centered Design in der Produktentwicklung
  • Agile Produktentwicklung
  • Produktmanagement im Markt stehender Produkte

Schnittstelle zur technischen Entwicklung

Contentstrategien

  • Content neu entwickeln oder zweitverwerten?

Methoden im Seminar

Vortrag, fachlicher Input zu den Workshop-Bausteinen, Diskussion, Gruppenarbeit, Best Practices mit der Vorstellung erfolgreicher digitaler Angebote

Zielgruppe des Seminars »Produktentwicklung von digitalen Medien«

Mitarbeiter aus Verlagen, Agenturen und Medienunternehmen, vor allem aus den Bereichen Lektorat/Redaktion und Produktmanagement sowie Marketing, Vertrieb und E-Business/Digitale Medien, die ihr Wissen rund um digitale Produktentwicklung vertiefen wollen.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Das sagen unsere Teilnehmer…

»Die beiden Referenten waren sehr kompetent und flexibel – ein angenehmer Mix aus Vortrag und Gruppenarbeit – durchwegs interessant und lehrreich. Einwandfrei!«
Mag. Sabine Leopold | Redaktion Schulbuch/Digitale Produktentwicklung | öbv Österreichischer Bundesverlag

Seminarnummer: 140065
Daniela Henneberger

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Henneberger

Leitung Marketing und Online-Projekte

☎ 089 / 291953–45
daniela.henneberger@medien-akademie.de

Termine & Verfügbarkeit

17.07.2018 bis 18.07.2018 (nicht mehr online buchbar)

Kosten & Anmeldung

990,00
(MwSt. befreit)
DFP-Mitglieder erhalten 15% Rabatt.
CMF Mitglieder erhalten 15% Rabatt.
IG Digital Mitglieder erhalten 15% Rabatt.

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.
ANMELDUNG

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen