Home » Referenten » Dr. Richard Hahn

Dr. Richard Hahn

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Lausen Rechtsanwälte

Foto Richard Hahn Studium der Rechtswissenschaften in München. Tätigkeit als Online-Redakteur für einen internationalen Fachverlag in den Bereichen Wirtschaft, Politik und Recht, Mitarbeit in verschiedenen Kanzleien in München und San Francisco. Seit 2000 bei Lausen Rechtsanwälte mit den Schwerpunkten Urheber- und Verlags- sowie Bild- und Persönlichkeitsrecht in den Branchen Verlag und Film. 2003 – 2004 zudem Justiziar des Goethe-Instituts. Seit 2008 Legal Secondment bei Red Bull Media House. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Partner der Münchner Kanzlei.

  • bildrechte

    Bildrechte

    • Der Mustervertrag zum Erwerb von Bildrechten
    • Urheber- und Leistungsschutzrechte bei der Bildnutzung
    • Die Rolle des Persönlichkeitsrechts und des Rechts am eigenen Bild
    • Erwerb von Bildrechten von Bildagenturen, Fotografen, im Internet oder bei der VG Bild-Kunst
    • Rechtliche Folgen einer Verletzung von Urheber- und Persönlichkeitsrechten
    • Angemessene Lizenzgebühren
  • bildrechte

    Bildrechte digital

    • Rechtliche Grundlagen für die digitale Bildnutzung
    • Digitale Lizenzverwaltung
    • Bildbeschaffung online: Datenbanken, Agenturen, Archive und ihre AGBs
    • Veröffentlichungen in sozialen Netzwerken
    • Vorschaubilder, Snippets und Leseproben: Bildmaterial rechtskonform editieren
    • Creative Commons-Lizenzen und gemeinfreie Bilder
    • Haftung und Folgen bei Verletzungen von Urheber- und Persönlichkeitsrechten in digitalen Medien
    • Bild-Metadaten: Das eigene Bildmaterial vor Missbrauch schützen
    • Aktuelle Rechtsprechung