/, E-Learning/Konstruktive Kommunikation – Wie gut kommunizieren Sie wirklich? Hier Ihr Bilanz-Check

Konstruktive Kommunikation – Wie gut kommunizieren Sie wirklich? Hier Ihr Bilanz-Check

Selbstverständlich reden wir konstruktiv miteinander. Die meisten Menschen würden sich zuschreiben, wertschätzend, klar und fair zu sein in Verhandlungen, Konflikten oder Führungsgesprächen. Hand aufs Herz! Stimmt die Dosis Ihrer Worte immer? Vergreifen Sie sich nie im Ton? Tun Sie manchmal nicht auch zu viel des Guten? Im Eifer des Gefechts, aus Gewohnheit, Bequemlichkeit oder der Hektik der Situation geschuldet? Die gute Nachricht: Um konstruktiv zu kommunizieren und dadurch eigene Ziele und mehr Zufriedenheit zu erreichen und Zeit zu gewinnen, hilft es oft, weniger zu tun als bisher.

Hier sind die 7 zentralen Weglass-Tipps für wirkungsvolle Kommunikation:

1. Vermeiden Sie es, Annahmen zu bilden. Stellen Sie stattdessen offene Fragen.
2. Verabschieden Sie sich davon, gewinnen zu müssen. Augenhöhe ist im Trend.
3. Stellen Sie störende Emotionen ab. Mit kühlem Kopf verhandeln Sie besser.
4. Führen Sie keine Monologe. Lösungen finden sich im Dialog und in Resonanz.
5. Streichen Sie Tricks und Taktiken. Wer fair ist, ist langfristig erfolgreicher.
6. Verkürzen Sie Ihre Sätze. Sie sparen Zeit und vermeiden Verwirrung.
7. Schauen Sie nicht unzufrieden zurück. Gestalten Sie besser die Zukunft.

Und nun? Lust auf mehr? Wenn Sie Interesse bekommen haben, sich mit guten Strategien und Praktiken für schwierige Gespräche auseinanderzusetzen, nutzen Sie unser aktuelles Kursangebot rund um Kommunikation, persönliche Kompetenzen und Gesprächsführung: „Schwierige Gespräche führen“.

In unserem Bereich „Persönliche Kompetenzen“ finden Sie weitere Seminare, die für Sie interessant sein können. Schauen Sie doch mal vorbei!

Jetzt über das Seminar Schwierige Gespräche führen informieren!
Jetzt weitere Seminare finden!
2020-03-20T17:31:09+01:00