Home » Referenten » Dr. Martina Steinröder

Dr. Martina Steinröder

Managementberaterin für Verlage

Foto Martina SteinröderLangjährige Tätigkeit als Programmleiterin Print und Online in verschiedenen Fachverlagen der Georg von Holtzbrinck Verlagsgruppe, zuletzt bei Urban & Fischer in München. Senior-Beraterin in einer international tätigen Unternehmensberatung. 2003 Gründung von Steinröder. Publishing Consulting, einer Management-Beratung für Fach- und Special-Interest-Verlage mit den Beratungsschwerpunkten Strategieentwicklung, Innovationsmanagement, Prozessoptimierung und E-Publishing. Lehrbeauftragte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und Vorstandsvorsitzende des Freundeskreises der Buchwissenschaft Erlangen.

  • design-thinking

    Kundennahe Produkte entwickeln mit Co-Creation, Design Thinking, Lean Ux und Prototyping

    • Erfolgreiche und kundenorientierte digitale Angebote: Wie machen es die anderen und was sind die Erfolgsfaktoren?
    • Von der Idee zum innovativen Produkt
    • Kunden verstehen – Methoden zur Marktbeobachtung und Kundenorientierung
    • Vom Kunden zum Konzept: ‚Consumer Insights‘ in Ideen und Produkte übersetzen, Kundenlösungen finden, testen, priorisieren; Produkte positionieren
    • Vom Konzept zum Produkt: Konzepte umsetzen, Anforderungen definieren, Protoyping
  • projektmanagement

    Projektmanagement für digitale Medien

    • Projektmanagement für E-Books, Apps, E-Learning-Produkte und Online-Portale: die besonderen Anforderungen
    • Klassisches vs. Agiles Projektmanangement: Rollenkonzepte, Prozess-Schritte, Workflow (Scrum, Kanban)
    • Den Markt im Blick: durch effektive Workflow-Organisation und flexibles Management schnell auf neue Anforderungen reagieren
    • Projektdefinition, Zeit- und Resourcenplanung
    • Kalkulation und Kostenkontrolle
    • Sicherung der Qualität im laufenden Projektmanagement
  • Produktentwicklung_Digital

    Erlösmodelle und Pricing für digitale Medien

    • Erlösmodelle für digitale Angebote im Überblick: Von Paid Content über Advertising und Transaktionserlöse bis zu Data-Driven-Modellen
    • Auswahl des passenden Erlösmodells
    • Der Preis als zentraler Gewinnhebel – auch für digitale Medien
    • Kundenorientiertes und Value-based-Pricing
    • Preisstrategien im Überblick: von Premium-Pricing bis Penetrationsstrategie
    • Preismodelle und Preisdifferenzierung
    • Preisfindung
    • Vorgehen bei der Entwicklung des geeigneten Erlösmodells mit dem passenden Pricing
    • Best Practices für Erlösmodelle und Pricing im Medienumfeld